IT-Spezialist/-in

BfS Bundesamt für Strahlenschutz

in Salzgitter, Deutschland

Bewerben bis 15. August 2012

Details

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bundesamt für Strahlenschutz am Dienstort Oberschleißheim (Neuherberg) bei München in der Zentralabteilung in einem bis zum 30.06.2015 befristeten Beschäftigungsverhältnis als

IT-Spezialist/-in
Entgeltgruppe 6 TVöD

Ihre Aufgaben bei uns:
Im Rahmen eines Projekts zur Modernisierung der IT-Arbeitsplätze beim BfS benötigen wir personelle Verstärkung. Sie arbeiten in der Arbeitsgruppe „Informationstechnik“ im Bereich Anwenderbetreuung am Standort Neuherberg. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • PC-Installation mit der automatischen Softwareverteilung „OPSI“
  • Abstimmung der Anforderungsdefinitionen für neu zu paketierende Software
  • Mitarbeit im User-Help-Desk
  • Technische Analyse und Beseitigung von Hard- und Softwareproblemen an Arbeitsplatz-PCs
  • Auf- und Abbauen von Arbeitsplatz-PCs und Peripheriegeräten

Unsere Anforderungen an Sie:
Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorrangig als Fachinformatiker/-in, oder durch einschlägige Tätigkeit erworbene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen. Darüber hinaus verfügen Sie über praktische Erfahrungen mit der Installation PC-basierter IT-Systeme. Der sichere Umgang mit Windows XP, Windows 7, den Microsoft-Office-Produkten sowie den gängigen Web-Browsern sind ebenso Voraussetzung wie grundlegende Netzwerkkenntnisse. Sie sind in der Lage, Fehler an IT-Systemen systematisch einzugrenzen und zu beheben. Zusätzliche praktische Erfahrungen im Bereich Programmierung (z. B. in Perl, C, C++ oder Java) sind von Vorteil.
Sie arbeiten gut organisiert, verlässlich, gern eigenverantwortlich, sind belastbar und verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten.

Wir bieten eine herausfordernde und interessante Tätigkeit sowie die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Entwicklung.

Das BfS fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagefähigen Unterlagen und unter Angabe der Kennziffer 1084 / AG-IT bis zum 15.08.2012 an

BUNDESAMT FÜR STRAHLENSCHUTZ
Personalreferat • Postfach 10 01 49 • 38201 Salzgitter

Das BfS ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit mit Hauptsitz in Salzgitter.

Website

http://www.bfs.de/
Du brauchst bei deiner Bewerbung noch Unterstützung? Wir helfen Dir! Lebenslauf-Checks, Interview-Trainings und Job-Coaching bei NachhaltigeJobs:Karriere.

Job Schlagwörter

Umwelt
;