Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP)

Wuppertal

Das Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP) wurde 2005 gemeinsam von der Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie GmbH (WI) und dem United Nations Environment Programme (UNEP) gegründet, um eine international sichtbare Institution für wissenschaftliche Forschung, Beratungs- und Transferaktivitäten im Bereich nachhaltiger Konsum und Produktion zu etablieren.

Als gemeinnütziger „Think- and Do-Tank“ unterstützt das Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production in nationalen als auch internationalen Projekten Unternehmen bei der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien und der Umsetzung von nachhaltigen und innovativen Ansätzen in der Lieferkette. Dabei werden stets sowohl ökologische als auch soziale Nachhaltigkeitsaspekte berücksichtigt und eine unternehmensweite Integration von Nachhaltigkeit angestrebt. Das CSCP verfügt außerdem über eine langjährige Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Workshops, Stakeholder-Dialogen und Expertengremien.

Gleichzeitig verfügt das CSCP über ein breites Erfahrungswissen in der Zusammenarbeit mit deutschen, europäischen sowie internationalen Ministerien und der Europäischen Kommission im Bereich Politikberatung bzw. an der Schnittstelle zwischen politischen Rahmenvereinbarungen und Strategien und deren Umsetzung in Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Gesellschaft.

Jobs

Leider haben wir derzeit keine Ergebnisse für Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP).