Newsletter abonnieren
Studium

Migrationsmanagement: Neues berufsbegleitendes Studium der Leuphana Universität Lüneburg

In nur einem halben Jahr zertifizierter Experte für Migration werden? Die Leuphana Universität Lüneburg macht dies nun mit der neuen Fortbildung "Migrationsmanagement" berufsbegleitend möglich und reagiert dabei auf die aktuellen Anforderungen der Flüchtlingskrise.
von Charlotte Clarke, 15. Februar 2016 08:21
In nur einem halben Jahr zertifizierter Experte für Migration werden? Die Leuphana Universität Lüneburg macht dies nun mit der neuen Fortbildung "Migrationsmanagement" berufsbegleitend möglich und reagiert dabei auf die aktuellen Anforderungen der Flüchtlingskrise.

Die Fortbildung richtet sich hauptsächlich an bereits ausgebildete Sozialarbeiter*innen sowie Sozialpädagog*innen. Die Kurse finden dabei an insgesamt sieben Wochenenden statt und kosten inklusive Semestergebühren knapp 1830€. Für Quereinsteiger besteht zusätzlich die Möglichkeit, für 500€ vorab an zwei Wochenenden einen Crashkurs zum Deutschen Sozialsystem zu absolvieren.

Kerninhalte des Studiums sind die rechtlichen Grundlagen des Flüchtlingswesens, interkulturelle Kompetenzen, Integrationsstrategien sowie Netzwerk- und Konfliktmanagement.

Angesichts der Herausforderungen an die Arbeitgeber, im Bereich des Migrationswesens schnellstmöglich neue Stellen zu schaffen, können die Absolvent*innen mit dem Erhalt des Zertifikats genau jene Kompetenzen nachweisen, welche für die speziellen Herausforderungen in diesem Tätigkeitsfeld erforderlich sind.

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 29. Februar 2016. Alle weiteren Informationen zur Fortbildung sowie zum Bewerbungsablauf unter:

leuphana.de/professional-school/zertifi...

Magazin

Berufseinstieg

NGO Jobs in Berlin

19. März 2019

Berufseinstieg

NGO Jobs in Frankfurt

18. März 2019

Berufseinstieg

NGO Jobs in Hamburg

16. März 2019

Berufseinstieg

NGO Jobs in München

14. März 2019

Buchrezension: Tobi Rosswogs »After Work«

Entwurf einer Utopie: Die »Post-Work-Gesellschaft«

7. März 2019

Berufseinstieg

Nachhaltig Arbeiten in Bonn

6. März 2019

Berufseinstieg

Nachhaltig Arbeiten in Berlin

5. März 2019

Berufseinstieg

Nachhaltig Arbeiten in Köln

20. Februar 2019


Einige Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Innovationsmanager
agrathaer GmbH | Müncheberg
19. März 2019
Teamleitung Finanzen (m/w/x)
Amnesty Internationale Deutschland e.V. | Berlin
Teilzeit möglich
19. März 2019
Referent*in für Ländliche Entwicklung
Katholische Landjugendbewegung Deutschlands e.V. | Berlin und Bad Honnef
19. März 2019
Referent*in des Bundesvorstands
Katholische Landjugendbewegung Deutschlands e.V. | Bad Honnef und Berlin
19. März 2019
Feature
Assistenz Eventmanagement (m/w/d)
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin
19. März 2019
Feature
Location Manager (m/w/d)
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin
19. März 2019
Feature
Programm-Manager Innovationsmotor (m/w/d)
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin
15. März 2019
Klimaschutzmanagerin / Klimaschutzmanager (w/m/d)
Stadt Herrenberg | Herrenberg
Teilzeit möglich
14. März 2019
(JUNIOR) CR-CONSULTANT (M/W/D)
Scholz & Friends | Berlin
14. März 2019
Fundraiser (w/m/*)
Stiftung Vicente Ferrer | Berlin
14. März 2019
Referent*in Advocacy zum Thema Nutztiere
Vier Pfoten International | Berlin
13. März 2019
Feature
Umweltwissenschaftler oder Ingenieur für Energie- und Klimaziele (m/w/d)
Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) | Santo Domingo
13. März 2019
Mitarbeiter*in Assistenz der Geschäftsführung und Kommunikation
Talents4Good GmbH | Berlin
Teilzeit möglich
Teilzeit möglich
13. März 2019
Projektleiter*in #netzrevolte
Stiftung Lernen durch Engagement | Berlin
Teilzeit möglich
13. März 2019
Projektmanager (m/w/d) "Integrierte wirtschaftliche Entwicklung im Rohstoffsektor"
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH | Nouakchott