Newsletter abonnieren

Campaigner*in bei Campact in Verden/Aller und im Homeoffice

Unternehmen
campact
Verden/Aller und im Home-Office, Deutschland

Jobbeschreibung

Talents4Good sucht für Campact e.V. eine*n

Campaigner*in
in Verden/Aller und im Homeoffice

Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der zwei Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen. Wir debattieren mit Politiker*innen, schmieden Bündnisse und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So bringen unsere Kampagnen den sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran – für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. Campact arbeitet zu einer breiten Themenvielfalt, z.B. Klimaschutz, Massentierhaltung, Datenschutz, fairen Mieten und anderen Themen der sozialen und ökologischen Gerechtigkeit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Campaigner*in zur Verstärkung des Teams. Die Geschäftsstelle befindet sich in Verden/Aller. Derzeit ist an 3 von 5 Tagen Homeoffice möglich.

Ihre zukünftigen Aufgaben

Sie konzipieren und leiten verantwortlich politische Kampagnen. Im Einzelnen bedeutet das:

  • Sie analysieren Politikprozesse und ökonomische Zusammenhänge.
  • Sie entwickeln im Team Kampagnenziele, legen Forderungen fest, spitzen sie zu und wählen die aussichtsreichsten Adressaten*innen im Politikbetrieb.
  • Sie entwickeln Strategien und öffentlichkeitswirksame Aktionsideen, die den Kampagnen-Zielen dienen – und setzen sie schnell um.
  • Sie tragen durch Ihre Ideen zur Öffentlichkeitswirksamkeit Ihrer Kampagnen und zum Wachstum von Campact bei.
  • Sie schreiben regelmäßig auf unserer Internetseite, im Newsletter und im Blog.
  • Sie arbeiten eng mit Bündnispartner*innen, kooperierenden Organisationen und Verbänden zusammen.
  • Sie sind das Gesicht unserer Kampagnen gegenüber Campact-Unterstützer*innen, Journalist*innen und Politiker*innen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Kenntnisse.
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der politischen Kampagnenarbeit von NGOs, Initiativen, sozialen Bewegungen, Parteien oder Gewerkschaften oder als politische*r Journalist*in.
  • Sie haben ein außerordentlich gutes Sprachgefühl, bringen Themen gekonnt auf den Punkt und schreiben knackige, prägnante und motivierende Texte.
  • Sie verfügen über ein breites politisches Wissen, gute Kenntnisse des politischen Systems, können Politikprozesse analysieren und haben ein Gespür für brisante Themen.
  • Sie besitzen eine Affinität zum Internet, insbesondere zu sozialen Netzwerken.
  • Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit mit viel Empathie und Sozialkompetenz und arbeiten gerne mit Menschen zusammen – sowohl mit unseren Unterstützer*innen als auch im Team.
  • Sie können gut mit einem hohen Arbeitstempo umgehen.
  • Sie teilen unsere Vision und möchten gesellschaftliche Veränderung mitgestalten.

Unser Angebot

  • Campact ist eine Bürger*innenbewegung, die aktiv zum positiven gesellschaftlichen Wandel beiträgt – denn wir sind nah dran an politischen Entscheidungsprozessen und bringen die Argumente der Bürger*innen dorthin, wo sie wirken können.
  • Sie arbeiten in einer innovativen, professionell aufgestellten Kampagnenorganisation mit kurzen Entscheidungswegen, effizienten Meeting- und Arbeitsstrukturen und einer hohen Ziel- und Sachorientierung. So können Sie sich ganz auf Ihre Kernaufgaben im Campaigning konzentrieren.
  • Ihre 70 Kolleg*innen sind nicht nur sympathisch und hilfsbereit, sondern auch hochmotivierte Profis auf ihren Gebieten, die gemeinsam am gleichen Strang ziehen.
  • Campact ist eine NGO, die unabhängig von Politik und Wirtschaftsinteressen agiert, Transparenz wird bei uns groß geschrieben (Hier geht es zum Transparenzbericht 2018).
  • Gemeinsam sind wir stärker! Deshalb arbeitet Campact in starken Bündnissen mit komplementären Partnerorganisationen.
  • Campact ist eingebunden in das internationale OPEN-Netzwerk mit Partnerorganisationen in 19 Ländern, die sich regelmäßig austauschen und Wissen teilen.
  • Wir arbeiten mit Kampagnenbudgets, mit denen Sie wirklich etwas erreichen können.
  • Wir unterscheiden uns durch eine große Themenvielfalt und bieten Ihnen die Möglichkeit, sich schnell in interessante Fragestellungen einzuarbeiten. Deshalb sind wir besonders für Generalist*innen ein spannender Arbeitgeber.
  • Wir leben eine wertschätzende und offene Feedback- und Führungskultur und vergessen auch nicht, unsere Erfolge gemeinsam zu feiern.
  • Wir bieten eine unbefristete Stelle mit einer Vergütung in Anlehnung an die TVÖD-Entgeltgruppe 13 und eine Vielzahl von attraktiven Sozialleistungen, u.a. Kinderzuschläge und ein Fahrtkostenzuschuss nach Verden.
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch die Möglichkeit, an drei von fünf Tagen im Homeoffice zu arbeiten und Ihre Arbeitszeit auf 32 Stunden zu reduzieren, wenn Ihre Kinder unter 7 Jahren sind.
  • Eine strukturierte und umfassende Einarbeitung und viele individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wenn Sie sich für die Anliegen von Campact begeistern und mit Ihrer Arbeit aktiv zu unserem Erfolg beitragen wollen, dann bewerben Sie sich! Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen, die die Diversität unseres Teams bereichern.

Bitte senden Sie uns einen aussagekräftigen Lebenslauf ohne Foto und Ihre Zeugnisse. Anstatt eines Anschreibens beantworten Sie uns bitte folgende drei Fragen auf insgesamt maximal eineinhalb Seiten:

  • Warum bewerben Sie sich auf diese Stelle?
  • Bitte nennen Sie uns ein Beispiel, wo Sie durch Ihr Engagement einen Unterschied machen konnten und den gesellschaftlichen Wandel vorangetrieben haben. Was war genau Ihre Rolle?
  • Welche drei Fähigkeiten qualifizieren Sie, die Aufgabe als Campaigner*in bei Campact besonders gut auszufüllen? (Besonders interessieren uns die Bereiche Kampagnen-Strategieentwicklung, öffentliches Auftreten und/oder Ehrenamt, Sie können aber gerne auch auf andere Themen entsprechend Ihrer Stärken eingehen.)

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular.

Bei Fragen zur Stelle steht Ihnen Talents4Good gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Campact finden Sie auf www.campact.de.



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Projektleiter/in (m/w/d) bzw. Koordinator/in (m/w/d) kommunale Entwicklungspolitik mit dem Schwerpunkt Klimaschutz
Landratsamt München | München
Premium
Manager Nachhaltigkeit (m/w/d)
Molkerei MEGGLE Wasserburg GmbH & Co. KG | Wasserburg
15. Oktober 2019
Feature
Projektassistenz (m/w/d) International für die Kammerverbandspartnerschaft (KVP) in Myanmar
IHK Reutlingen | Reutlingen
14. Oktober 2019
SwaF Verein(t) Fellowship
Start with a Friend e.V. | Bundesweit
Teilzeit möglich
14. Oktober 2019
SwaF Fellowship
Start with a Friend e.V. | Bundesweit
Teilzeit möglich
11. Oktober 2019
Planning, Monitoring and Evaluation (PME) Officer (m/f/d) in Odesa, Ukraine
Forum Ziviler Friedensdienst e.V. | Odessa
11. Oktober 2019
IT-Administrator*in bei der Stiftung Naturschutz Berlin
Stiftung Naturschutz Berlin | Berlin
11. Oktober 2019
Mitarbeiter*in Controlling/Finanzen bei Orienthelfer e.V. in München
Orienthelfer e.V. | München
11. Oktober 2019
Projektleiter*in bei Coding for Tomorrow in Düsseldorf
Coding for Tomorrow | Düsseldorf
Teilzeit möglich
11. Oktober 2019
Berater*in bei der Stiftungsbetreuung GLS Treuhand e.V. in Bochum
GLS Treuhand e.V. | Bochum
Teilzeit möglich
11. Oktober 2019
Referent (m/w/d) Kaufmännische Projektabwicklung
WWF Deutschland | Berlin
11. Oktober 2019
Feature
Teamassistenz Softwareentwicklung (m/w/d).
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin
9. Oktober 2019
Berater für nachhaltigen Weinbau (m/w/d)
Athenga GmbH | Bonn
8. Oktober 2019
Feature
Full Stack Developer (m/f/d)
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin
Teilzeit möglich
6. Oktober 2019
ROTE NASEN: Geschäftsführer (m/w/d), ohne Bewerbungsfrist
ROTE NASEN Deutschland e.V. | Berlin