Digital Communications Officer (m/w)

Bewerbungsphase ist abgelaufen: Bitte nicht mehr bewerben!
Details

IRC Deutschland sucht eine/n

Digital Communications Officer (m/w)

in Berlin oder Bonn, unbefristet, ab sofort in Vollzeit

ÜBER UNS

International Rescue Committee (IRC) steht von Krieg und Krisen betroffenen Menschen zur Seite, um ihr Überleben und den Wiederaufbau ihrer Existenz zu sichern. Seit ihrer Gründung im Jahre 1933 auf Anregung von Albert Einstein leistet die Organisation insbesondere für Flüchtlinge lebensrettende Hilfe. Heute unterstützen wir jährlich etwa 23 Millionen Menschen in über 40 Ländern der Welt. Unser Ziel ist, zur Linderung ihres Leids beizutragen und die Bedingungen für ein Leben in Würde und Hoffnung zu gewährleisten. Dabei spielen wir eine führende Rolle bei der Entwicklung neuer, nachweislich wirksamer Verfahren und Ansätze, um den Schutz und die Selbstbestimmung besonders gefährdeter Menschen zu fördern. So bereitet IRC den Weg „from harm to home“ – aus dem Leid zurück ins Leben. IRC ist international eine der größten Hilfsorganisationen mit einem Fokus auf fragile Kontexte. Seit 2016 ist IRC auch in Deutschland mit Büros in Berlin und Bonn aktiv.

ARBEITSBEREICH

Um unsere Kommunikation in Deutschland zu stärken, suchen wir einen Digital Communications Officer (m/w) mit Sitz in Berlin oder Bonn. Ziel ist es, im Rahmen der Digitalstrategie die Arbeit und Ansichten von IRC stärker über digitale und soziale Medienkanäle zu verbreiten. Der Digital Communications Officer (m/w) berichtet an die Pressesprecherin für IRC Deutschland, und arbeitet eng mit den Digitalteams in London und New York zusammen.

IHRE ZUKÜNFTIGEN AUFGABEN

  • Sie adaptieren die globale und europäische Digitalstrategie für den deutschen Markt und setzen Kampagnen entsprechend digitaler Trends für IRC in Deutschland um.
  • Sie betreuen proaktiv den Facebook-Account von IRC Deutschland mit dem Ziel neue Follower zu gewinnen sowie das Engagement auf der Seite zu steigern; ggf. erweitern Sie den Digitalauftritt von IRC Deutschland auf weitere Socia-Media-Kanäle wie Twitter.
  • Sie sind verantwortlich für die IRC Deutschland Website, inkl. Content-Management; ggf. betreuen Sie den Relaunch einer neuen Seite.
  • Sie berichten regelmäßig über Statistiken und Nutzerzahlen der digitalen Kanäle und leiten daraus Handlungsempfehlungen ab.
  • Sie entwickeln und implementieren SEO-Strategien, nutzen Google Analytics, Google AdWords u.Ä., um das digitale Engagement für IRC Deutschland zu steigern.
  • Sie entwickeln deutschspachige und/oder adaptieren englischsprachige Materialien (Video, Fotos, Grafiken, Infografiken, Animationen) für die IRC Deutschland Website und den Facebook-Kanal – in enger Abstimmung mit den internationalen Teams.
  • Sie sind der/die „Markenbotschafter/in“ für IRC Deutschland, verantworten die Einhaltung des Corporate Designs in Print- und Digitalprodukten, erstellen deutschsprachige Vorlagen und schulen das Team in Deutschland.
  • Sie erstellen Beiträge für die interne Kommunikation, bspw. für das Intranet oder den globalen „Staff Newsletter“.
  • Sie bauen stetig Ihr Verständnis von und Wissen über die Branche aus sowie über vergleichbare Organisationen, Zielgruppen und Inhalte, die unsere Kommunikation weiter vorantreiben können.

IHR PROFIL

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in einem relevanten Fach absolviert oder weisen einschlägige Erfahrung in Digitalkommunikation und/oder Online Marketing auf.
  • Sie kennen sich in der Analyse digitaler Kampagnen sowie in der Nutzung von Google Analytics und SEO aus.
  • Sie haben Erfahrung in der Erstellung von Kommunikationsmaterialien für Print und Digital, inkl. der entsprechenden Grafikleistungen für Layout, Bild- und Videobearbeitung in Programmen wie InDesign, Photoshop, Illustrator, Premiere Pro etc.
  • Sie sind Deutsch-Muttersprachler/in und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie zeichnet eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamkompetenz aus.
  • Sie überzeugen durch Ihre kreative Denke und Ihren Einfallsreichtum.
  • Sie bringen gute Organisations- und Zeitmanagementfähigkeiten mit.

WÜNSCHENSWERTE FÄHIGKEITEN

  • Sie kennen die Debatten zu Migration in Deutschland und Europa sowie zu weltweiten Krisen- und Konfliktregionen.
  • Sie haben in ähnlicher Funktion bereits für eine gemeinnützige Organisation gearbeitet.
  • Sie haben bereits erfolgreich mit Agenturen und externen Dienstleistern zusammengearbeitet.
  • Sie kennen sich mit den Content-Management-Systemen Drupal und Squarespace aus.
  • Sie haben erste Arbeitserfahrungen im Digital-Fundraising und E-Mail-Marketing.

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine sinnstiftende Gestaltungsaufgabe mit viel Eigenverantwortung und kreativem Freiraum.
  • Die Arbeit in einer renommierten, innovations- und wirkungsorientierten internationalen NGO.
  • Ein dynamisches und hochmotiviertes Team, v.a. an Standorten in Deutschland, UK und USA.
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten.
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehalt und Mitarbeitervorteilen.

Wenn Sie mit Ihrem Talent dazu beitragen möchten, Geflüchteten und Menschen in Krisengebieten ein Leben in Würde zu ermöglichen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Bewerbungsfrist endet am 5. November 2018 um 9.00 Uhr. Die Interviews finden vsl. am 14. November 2018 in Berlin statt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (englischsprachiges Anschreiben mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres möglichen Starttermins, Lebenslauf auf Englisch sowie Arbeitszeugnisse) ausschließlich über IRC`s globales Bewerbungsportal. Ihre Fragen beantwortet gerne unsere HR Managerin Christine Mader (christine.mader@rescue.org).

Weitere Informationen zu IRC finden Sie auf IRCDeutschland.de.

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Bewerbungsphase ist abgelaufen: Bitte nicht mehr bewerben!

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter