Newsletter abonnieren

Fachkraft (m/w/d) für Umwelttechnik / Umweltschutz (Diplom-Ingenieur [m/w/d] FH / Bachelor of Science / Engineering)

Unternehmen
Regierung von Oberbayern
Neuburg-Schrobenhausen, Deutschland

Jobbeschreibung

Oberbayern mitgestalten

Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 1 700 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommu­nen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Ober­bayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.

Für das Landratsamt Neuburg-Schroben­hausen suchen wir ab 01.04.2020 zur Absol­vierung des Vorbe­reitungs­dienstes eine

Fachkraft (m/w/d)
für Umwelttechnik / Umweltschutz
(Diplom-Ingenieur [m/w/d] FH / Bachelor of Science / Engineering)

Bevor Sie am 01.01.2021 den 15-monatigen Vorbe­reitungs­dienst im Beamten­verhältnis auf Wider­ruf antreten (sofern nicht bereits abge­leistet), ist die tarif­liche Vorbe­schäftigung ab dem 01.04.2020 vor­gesehen.

Während des Vorbereitungs­dienstes erhalten Sie in Theorie- und Praxis­seminaren Kennt­nisse für Ihre zukünf­tige Tätig­keit als Tech­nischer Ober­inspektor (m/w/d) des Fach­gebiets Technischer Umwelt­schutz. Der erfolg­reiche Abschluss der Quali­fikations­prüfung nach Abschluss des Vor­bereitungs­dienstes ermög­licht Ihnen bei Vor­liegen der beamten­recht­lichen Voraus­setzungen die Über­nahme in ein Beamten­verhältnis auf Lebens­zeit.

Mehr Informationen zum Ablauf des Vor­bereitungs­diensts und der Tätig­keit finden Sie unter http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/behoerde/ausbildung/.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Integrierter Umwelt­schutz bei indus­triellen Anlagen mit dem Schwer­punkt Immissions­schutz
  • Mitwirkung bei Genehmigungs­verfahren nach dem Bundes-Immissions­schutz­gesetz
  • Beteiligung bei Vollzug der Stör­fall­verordnung
  • Überwachung von Anlagen nach dem Bundes-Immissions­schutz­gesetz
  • Stellungnahmen zu Fach­fragen des Lärm­schutzes, der Luft­reinhaltung, der Abfall­wirtschaft und der Anlagen­sicherheit
  • Beteiligung im Rahmen von Bauleit­plan­verfahren als Träger öffent­licher Belange

Ihr Profil

  • Bachelor Science / Engineering oder Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) der Fachrichtung Umwelt­technik oder Physika­lische Technik / Verfahrens­technik mit Schwer­punkt Umwelt­technik oder ver­gleichbar
    – oder –
    Beamter (m/w/d) der 3. Quali­fikations­ebene in der Fach­laufbahn Natur­wissen­schaft und Technik, fach­licher Schwer­punkt bautechnischer und umwelt­fachlicher Dienst, Fach­gebiet Technischer Umwelt­schutz
  • Erfüllen der beamten­recht­lichen Voraus­setzungen (Alters­grenze von 45 Jahren nicht über­schritten, gesund­heitliche Eignung, Ver­fassungs­treue, deutsche Staats­angehörig­keit oder die eines anderen Mitglieds­staates der Europäischen Union)
  • Uneingeschränkte Fähig­keit und Bereit­schaft für Außen­dienst­einsätze und Anlagen­über­wachungen (z.B. Schwindel­freiheit, keine Höhen­angst) unter allen Witterungs­bedingungen
  • Führerschein der Klasse B
  • Gute EDV-Kenntnisse (insbe­sondere Excel, Daten­banken)
  • Fähigkeit zum struktu­rierten, ziel­gerichteten und selbst­ständigen Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Verhandlungs­geschick, gewandte Ausdrucks­weise, Verständnis von Gesetzes­texten
  • Große Einsatz­bereitschaft und hohe Belastbarkeit

Wir bieten

  • Eine grundsätzlich unbe­fristete Stelle, wobei das Arbeits­verhältnis zunächst bis zum 31.12.2020 befristet ist, da zum 01.01.2021 die Verbe­amtung zur Absol­vierung des Vorbe­reitungs­dienstes erfolgen soll
  • Tarifgerechte Bezahlung nach Entgelt­gruppe 10 TV-L bis 31.12.2020, danach gilt der Anwärter­grundbetrag i.H.v. derzeit 1.363,85 € bis zur voraus­sicht­lichen Ernennung zum Beamten (m/w/d) auf Probe und Ein­weisung in eine Plan­stelle der Wertig­keit A 10 am 01.04.2022. Mehr Informationen finden Sie unter https://oeffentlicher-dienst.info/.
  • Für verwaltungsinterne Bewerber (m/w/d) im Beamten­verhältnis eine Stelle, die entsprechend ihrer Quali­fikation dotiert ist
  • Für externe Bewerber (m/w/d) im Beamten­verhältnis die Möglich­keit einer Über­nahme bis Besoldungs­gruppe A 10
  • Interessante und viel­seitige Aufgaben, verant­wortungs­volle Tätig­keiten und Ein­bindung in Entscheidungs­prozesse
  • Entwicklungs- und Fortbildungs­möglich­keiten
  • Selbstständiges Arbeiten in einem leistungs­starken Team
  • Einen sicheren und modernen Arbeits­platz, Work-Life-Balance durch flexible Arbeits­zeitmodelle
  • Sozialleistungen wie vermögens­wirksame Leistungen, vergüns­tigte Tickets für den Personen­nahverkehr

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 27.11.2019 unter Angabe der Kennziffer Z2.1-35-TU23 in einer Datei im PDF-Format (max. 5 MB) an

Bewerbungen@reg-ob.bayern.de.

Auskünfte zum Aufgaben­bereich erteilen Ihnen gerne Herr Dr. Schlachta (Tel. 089 2176-2355, Regierung von Ober­bayern) und Herr Fich­tinger (Tel. 08431 57-410, Landrats­amt Neuburg-Schrobenhausen). Bei Fragen zum Bewerbungs­verfahren steht Ihnen gerne Herr Fiedler unter Tel. 089 2176-2560 zur Ver­fügung.

Die Stelle ist grund­sätzlich teilzeit­fähig, sofern durch Job­sharing die ganzheit­liche Wahr­nehmung der Auf­gaben gesichert ist.

Die Regierung von Ober­bayern fördert aktiv die Gleich­stellung aller Beschäf­tigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Inte­ressierten (m/w/d), unab­hängig von deren kultu­reller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Iden­tität.

Bewerber (m/w/d) mit Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung unter Berück­sichtigung aller Umstände des Einzel­falls bevorzugt.

Regierung von Oberbayern
Sachgebiet Z2.1-35
Maximilianstraße 39
80538 München



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Leitung (m/w/d) umweltpolitische Strategie und Kampagnen
Tollwood GmbH | München
15. November 2019
Mitarbeiter*in für Medien-/Öffentlichkeitsarbeit, Website und Online-Mobilisierung mit internationalem Schwerpunkt
foodwatch e.V. | Berlin
15. November 2019
Office-Manager (w/m/*) bei der Körber-Stiftung in Berlin
Körber-Stiftung | Berlin
15. November 2019
Trainee (m/w/d) im Bereich Kreislaufwirtschaft
Deutsche Umwelthilfe e.V. | Berlin
14. November 2019
Project Manager – Solidarity Playbook
International Civil Society Centre | Berlin
Teilzeit möglich
14. November 2019
Mitarbeiter*in Privatspenderbetreuung in Teilzeit (28-32 Stunden/Woche)
Children for a better World e.V. | München
14. November 2019
Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Sekretariat und Verwaltung
BUND Landesverband Hessen e.V. | Frankfurt am Main
14. November 2019
Projektmanager (m/w/d) im Bereich Gewässer- und Naturschutz
Deutsche Umwelthilfe e.V. | Erfurt
14. November 2019
Mitarbeiter (m/w/d) für den Verkauf in Teilzeit
Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies e.V. | Stockach
Teilzeit möglich
13. November 2019
Feature
Leitung Spenden & Mitglieder (m/w/d)
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin
13. November 2019
Feature
Leitung Fundraising & Kampagnen (m/w/d)
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin
12. November 2019
Projektleitung Preisverleihungen/Events m/w/d
Stiftung KinderHerz Deutschland gGmbH | Essen
12. November 2019
Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Fundraising und Marketing
Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies e.V. | Stockach
Teilzeit möglich
11. November 2019
Geförderter Natur-Freiwilligendienst im Ausland
Deutsche UNESCO-Kommission | weltweit
11. November 2019
Geförderter Kultur-Freiwilligendienst im Ausland
Deutsche UNESCO-Kommission | weltweit