Newsletter abonnieren

Forscher/in, Fahrzeugemissionen und Kundeninformation

Jobbeschreibung

Für unser Team am Standort Berlin suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n Forscher/in, Fahrzeugemissionen und Kundeninformation.

Als Forscher/in bei ICCT:

  • leiten Sie unsere Arbeiten im von der Europäischen Kommission finanzierten Projekt MILE21 ("More Information Less Emissions - Empowering consumers for a greener 21st century");
  • sammeln Sie Daten zu den CO2- und sonstigen Emissionen von Pkw in der EU und integrieren diese in ein internes Datenbanksystem;
  • arbeiten Sie eng zusammen mit Verbraucherverbänden aus ganz Europa, um die gesammelten und aufbereiteten Daten interessierten Verbrauchern in Form einer EU-weiten Webseite in mehreren Sprachen zugänglich zu machen;
  • analysieren Sie Trends hinsichtlich der Emissions- und Verkaufsentwicklung von Fahrzeugen in Europa und veröffentlichen klar strukturierte und einfach verständliche technische Berichte, Kurzzusammenfassungen sowie Blogs;
  • unterstützen Sie beim Projektmanagement, inklusive der Berichtsanforderungen seitens der Europäischen Kommission, sowie bei unserer Öffentlichkeitsarbeit;
  • helfen Sie, unsere Arbeitsbeziehungen mit der Europäischen Kommission, Projektpartnern sowie sonstigen Forschungsgruppen und Stakeholdern zu festigen und auszubauen.

Anforderungen: Sie verfügen über:

  • einen Universitätsabschluss (Master oder vergleichbares Niveau bzw. Berufserfahrung) im Bereich Ingenieur-, Umwelt-, Natur-, Wirtschaftswissenschaften oder einer ähnlichen Disziplin;
  • einen soliden technischen Hintergrund, mit Kenntnissen in den Bereichen Luftqualität, Klimawandel und Verkehrspolitik;
  • ausgezeichnete quantitative und analytische Kenntnisse (Erfahrungen mit der Software R und Datenbanksystemen sind von Vorteil);
  • Talent und Interesse für das Vermitteln von wissenschaftlichen Ergebnissen an ein breites Publikum, ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie Erfahrung im Projektmanagement;
  • verhandlungssichere Kenntnisse der englischen sowie mindestens einer weiteren EU-Sprache.

Wir bieten eine zunächst auf ein Jahr befristete Vollzeitstelle in unserem Büro im Herzen von Berlin und die Chance, in einem hochmotivierten internationalen Team den Wandel hin zu einem klima- und umweltfreundlichen Verkehrsbereich aktiv mitzugestalten. Hierfür benötigen wir Ihre Unterstützung zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Für mehr Informationen zu ICCT besuchen Sie unseren Internetauftritt www.theicct.org.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse bzw. mind. drei Referenzen, Gehaltsvorstellung) in englischer Sprache an jobs@theicct.org (Betreff: “Researcher Berlin”). Als Teil Ihrer Bewerbungsunterlagen möchten wir Sie zudem um ein Beispiel für Ihre bisherige Arbeit bitten, idealerweise in Form eines von Ihnen verfassten Artikels oder einer Projektarbeit.

Der International Council on Clean Transportation (ICCT) ist eine gemeinnützige und unabhängige Forschungsorganisation mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnologien und deren Auswirkungen auf Luftqualität und Klima.

https://www.theicct.org/job-postings/forscher-berlin-201902



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Innovationsmanager
agrathaer GmbH | Müncheberg
15. März 2019
Klimaschutzmanagerin / Klimaschutzmanager (w/m/d)
Stadt Herrenberg | Herrenberg
Teilzeit möglich
14. März 2019
(JUNIOR) CR-CONSULTANT (M/W/D)
Scholz & Friends | Berlin
14. März 2019
Fundraiser (w/m/*)
Stiftung Vicente Ferrer | Berlin
14. März 2019
Referent*in Advocacy zum Thema Nutztiere
Vier Pfoten International | Berlin
13. März 2019
Feature
Umweltwissenschaftler oder Ingenieur für Energie- und Klimaziele (m/w/d)
Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) | Santo Domingo
13. März 2019
Mitarbeiter*in Assistenz der Geschäftsführung und Kommunikation
Talents4Good GmbH | Berlin
Teilzeit möglich
Teilzeit möglich
13. März 2019
Projektleiter*in #netzrevolte
Stiftung Lernen durch Engagement | Berlin
Teilzeit möglich
13. März 2019
Projektmanager (m/w/d) "Integrierte wirtschaftliche Entwicklung im Rohstoffsektor"
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH | Nouakchott
13. März 2019
Campaigner*in (m/w/d)
foodwatch e.V. | Berlin
Teilzeit möglich
13. März 2019
Feature
LEITER (M/W/D) DER KOMPONENTE BODENSCHUTZ UND BODENREHABILITIERUNG FÜR ERNÄHRUNGSSICHERUNG
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH | Neu-Delhi
13. März 2019
Redakteur/-in für digitale Bildungsmedien, Schwerpunkt Nachhaltigkeit
Redaktionsbüro Kauer UG | Köln
Teilzeit möglich
12. März 2019
Projektleiter Verband
ADFC e. V. | Berlin
Teilzeit möglich
12. März 2019
Koordinator*in, Referent*in Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
gewaltfrei handeln e.V. | Diemelstadt-Wethen
Teilzeit möglich
11. März 2019
Strategische*r Controller*in im Stab des Präsidenten (Mitarbeiter*in) bei BfE
Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) | Berlin
Teilzeit möglich