Innovationsmanager für erneuerbare Energien (m/w)

Details

Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten dort einsetzen, wo sie besonders gebraucht werden? Sie möchten im Ausland arbeiten und in anderen Kulturen leben? Dann ist das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) für Sie der ideale Partner auf dem Weg zu einer verantwortungsvollen, entwicklungspolitisch relevanten Position. Wir vermitteln hochqualifiziertes Personal an Arbeitgeber in Asien, Afrika, Lateinamerika und in Europa.

Unterstützen Sie das Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM) - Instituto de Energías Renovables (IER) in Mexiko, Temixco als

Innovationsmanager für erneuerbare Energien (m/w)


Hier werden Sie gebraucht:

Das Instituto de Energías Renovables (IER) braucht Ihre Expertise für die Weiterentwicklung des Innovationsmanagements und des Technologietransfers im Themenfeld Solarenergie. Das IER ist Teil der renommierten Universidad Nacional Autónoma de México und ist zentraler Akteur in Lehre und Forschung im Themenfeld nachhaltige Energie. Mit dem Beginn der dynamischen Entwicklung des mexikanischen Solarmarktes wachsen der Bedarf und das Potential einer intensiveren und professionelleren Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie. Vor diesem Hintergrund beabsichtigt das IER die angewandte Forschung im Bereich der Solarenergie zu stärken und die Zusammenarbeit mit der Solarindustrie zu intensivieren. Dabei arbeitet das IER mit nationalen Innovations- und Forschungsnetzwerken wie beispielsweise dem Centro Mexicano de Innovación en Energía Solar (CeMIE Sol) zusammen. Ziel ist es, das Dienstleistungsangebot der relevanten Forschungseinrichtungen für die Wirtschaft zu verbessern, um das bestehende Potential für Innovation und Technologietransfer besser zu nutzen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung einer Strategie für Innovationsmanagement, Technologietransfer und Industrie-Kooperationen
  • Entwicklung und Umsetzung von angewandten Forschungs- und Innovationsprojekten in Zusammenarbeit mit Forschungsnetzwerken und der Solarindustrie
  • Dozentur über Innovationsmanagement und Technologietransfer im Themenfeld erneuerbare Energie, insbesondere Solarenergie

Das bringen Sie mit:

  • Promotion im Ingenieurwesen mit Schwerpunkt erneuerbare Energie oder in einer anderen Studienrichtung, die für die Ausübung der Aufgaben qualifiziert
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Innovationsmanagement und Technologieentwicklung im Bereich nachhaltige Energie
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung und Umsetzung von Kooperationen zwischen Forschungseinrichtungen und Industrie
  • Erfahrung in der Erarbeitung und Umsetzung von Lehrveranstaltungen
  • Verhandlungssicheres Englisch und gutes Spanisch

Das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Lokaler Arbeitsvertrag als Integrierte Fachkraft für zunächst ein Jahr – eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse und Sozialleistungen zum Ortsgehalt

Hinweis: Der Standort ist für eine Ausreise mit Familie nicht geeignet

One person can make a difference


Interessiert?

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal unter www.cimonline.de. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu unserem Angebot und unseren Leistungen. Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Matthias Brandes-Geiger Tel.: +49 (0)6196 79-3572

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter