Newsletter abonnieren

Klimaschutzmanagerin / Klimaschutzmanager (w/m/d)

Unternehmen
Stadt Herrenberg
Herrenberg, Deutschland

Jobbeschreibung

Die Stadt Herrenberg (31 400 Einwohner) liegt im Herzen des Gäus und zählt mit über 800 Beschäftigten zu den größten Arbeitgebern der Großen Kreisstadt.


Für das Baudezernat suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Leiterin bzw. einen Leiter für die Stabsstelle Klimaschutz. Als Klimaschutzmanagerin oder als Klimaschutzmanager wirken Sie an der Umsetzung zahlreicher Projekte aus dem Klimaschutzkonzept der Stadt Herrenberg mit.

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2019 als Elternzeitvertretung zu besetzen. Eine eventuelle Weiterbeschäftigung im Anschluss daran ist nicht ausgeschlossen.

Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 %. Die Stelle kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden. Die Stelle wird gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis Entgeltgruppe 11 bezahlt.

Tätigkeiten

  • Zentrale Steuerung, Koordinierung und Umsetzung der Maßnahmen des vorliegenden integrierten Klimaschutzkonzeptes des Landkreises Böblingen
  • Aktive Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Klimaschutz
  • Fortführung von Netzwerken, Ausbau von Kooperationen mit dem Landkreis, den Kommunen, Stadtwerke, Unternehmen und Vereine
  • Umsetzung und Erreichung der kommunalen Zielsetzung zur Energieeinsparung und Verminderung des CO2-Ausstoßes
  • Eigenständige Fördermittelakquise hinsichtlich der Anschlussförderung im Bereich Klimaschutzmanagement

Ausbildung und Qualifikation

Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom oder Bachelor) im Bereich Energie- und Umwelttechnik, Klimaschutz, Geographie oder einer vergleichbaren Studienrichtung

Kenntnisse und Fähigkeiten

  •  Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Sicheres Auftreten, Kommunikationsfähigkeit sowie Freude am Moderieren
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement sowie Öffentlichkeitsarbeit
  • Bereitschaft an einer partnerschaftlichen, motivierenden Zusammenarbeit mit der Bürgerschaft
  • Sicherer Umgang mit einschlägigen EDV-Anwendungen
  • Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung sind wünschenswert

Unser Versprechen - Unsere Verpflichtung

Wir legen Wert auf ein positives und vertrauensvolles Arbeitsumfeld. In der „Stadt Herrenberg“ nehmen die Mitarbeitenden eine zentrale Schlüsselrolle ein. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Motivation, Leistung, Verantwortung, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft fördern, anerkennen und auch belohnen. Engagement zahlt sich übrigens auch dann aus, wenn es um neue Ideen geht, denn mit unserem Ideenmanagement belohnen wir Sie für Ihren Erfindergeist! Zusätzlich bieten wir Ihnen ein umfangreiches und kostenloses Gesundheitsprogramm, einen ÖPNV-Zuschuss in Höhe von 40 % bzw. 40 €, einen Zuschuss zum Erwerb eines Fahrrads und einen Zuschuss, wenn Sie mit dem Rad zur Arbeit kommen.

Chancengleichheit wird bei uns groß geschrieben!
Bewerbungen aller Menschen, unabhängig der kulturellen und sozialen Herkunft, des Alters, der Religion oder der Weltanschauung, unabhängig einer Behinderung, des Geschlechts oder der sexuellen Identität sind uns sehr willkommen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir bieten Ihnen auf dieser Stelle ein spannendes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum sowie die Möglichkeit, Ihre Begabungen und Fertigkeiten in einem kompetenten und kooperativen Team weiter zu entwickeln. Für weitere Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Lisa Bartholomä, Leiterin der Stabsstelle Klimaschutz, unter 07032 924-326 gerne zur Verfügung.

Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, ausschließlich im Online-Portal, bis spätestens 21.03.2019.



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Innovationsmanager
agrathaer GmbH | Müncheberg
15. März 2019
Klimaschutzmanagerin / Klimaschutzmanager (w/m/d)
Stadt Herrenberg | Herrenberg
Teilzeit möglich
14. März 2019
(JUNIOR) CR-CONSULTANT (M/W/D)
Scholz & Friends | Berlin
14. März 2019
Fundraiser (w/m/*)
Stiftung Vicente Ferrer | Berlin
14. März 2019
Referent*in Advocacy zum Thema Nutztiere
Vier Pfoten International | Berlin
13. März 2019
Feature
Umweltwissenschaftler oder Ingenieur für Energie- und Klimaziele (m/w/d)
Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) | Santo Domingo
13. März 2019
Mitarbeiter*in Assistenz der Geschäftsführung und Kommunikation
Talents4Good GmbH | Berlin
Teilzeit möglich
Teilzeit möglich
13. März 2019
Projektleiter*in #netzrevolte
Stiftung Lernen durch Engagement | Berlin
Teilzeit möglich
13. März 2019
Projektmanager (m/w/d) "Integrierte wirtschaftliche Entwicklung im Rohstoffsektor"
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH | Nouakchott
13. März 2019
Campaigner*in (m/w/d)
foodwatch e.V. | Berlin
Teilzeit möglich
13. März 2019
Feature
LEITER (M/W/D) DER KOMPONENTE BODENSCHUTZ UND BODENREHABILITIERUNG FÜR ERNÄHRUNGSSICHERUNG
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH | Neu-Delhi
13. März 2019
Redakteur/-in für digitale Bildungsmedien, Schwerpunkt Nachhaltigkeit
Redaktionsbüro Kauer UG | Köln
Teilzeit möglich
12. März 2019
Projektleiter Verband
ADFC e. V. | Berlin
Teilzeit möglich
12. März 2019
Koordinator*in, Referent*in Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
gewaltfrei handeln e.V. | Diemelstadt-Wethen
Teilzeit möglich
11. März 2019
Strategische*r Controller*in im Stab des Präsidenten (Mitarbeiter*in) bei BfE
Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) | Berlin
Teilzeit möglich