Koordinator*in (m/w/d) Auslandsprojekte

Koordinator*in (m/w/d) Auslandsprojekte

Ingenieure ohne Grenzen e.V. ist eine international tätige Entwicklungsorganisation, deren Ziel es ist, zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen notleidender und benachteiligter Menschen im globalen Süden beizutragen. Der Fokus liegt hierbei auf einer nachhaltigen, partnerschaftlichen Unterstützung im Rahmen einer grundbedürfnisorientierten Entwicklungszusammenarbeit mit technischem Schwerpunkt und hohem ehrenamtlichen Engagement in den Projektgruppen. Im Sinne des Globalen Lernens ist Ingenieure ohne Grenzen auch im Inland mit Bildungsangeboten und einem Integrationsprogramm aktiv.

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (mind. 80 %; Vollzeit: 40h/W) eine*n

 Koordinator*in (m/w/d) Auslandsprojekte

 Unsere Auslandsarbeit ist in zwei Programme – Infrastruktur für Ländliche Gemeinden sowie Grundversorgung für Schulen – gegliedert, denen die überwiegende Zahl unserer Projekte, derzeit rd. 40, zugeordnet ist. Daneben setzen wir sogenannte Einzelprojekte um. Unsere Projekte reichen vom Bau von Brunnen oder Regenwasserspeichern, über regenerativen Energieversorgungssysteme, die Errichtung von Sanitäranlagen bis zur anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung technischer Lösungen für den Globalen Süden. In Absprache mit den lokalen/regionalen Partnern führen wir auch Bildungsmaßnahmen (z.B. Hygiene, Anlagenwartung, Erneuerbare Energien) durch. Die Projektumsetzung erfolgt, flankiert von der Geschäftsstelle, durch technisch versierte und in EZ- Belangen geschulte Ehrenamtliche. Aktuell engagieren sich bei Ingenieure ohne Grenzen insgesamt rund 800 Freiwillige.

Mit Ihnen erweitern wir das hauptamtliche Team des Funktionsbereichs Auslandsarbeit, um die Qualität unserer Projektarbeit weiter auszubauen. Die Rolle als Koordinator*in Auslandsprojekte ist eine zentrale Position für die inhaltliche Arbeit von Ingenieure ohne Grenzen. Sie sind Teil des Teams Projektkoordination im Funktionsbereich Auslandsarbeit und arbeiten eng mit den ehrenamtlichen Akteursgruppen an der Entwicklung und Durchführung unserer Auslandsprojekte zusammen.

 Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung wird angestrebt.

 

Was sind Ihre Aufgaben?

  •  inhaltliche und administrative Betreuung und Entwicklung von Auslandsprojekten in Zusammenarbeit mit einer dezentralen ehrenamtlichen Managementstruktur (Programme und Kompetenzgruppen), den ehrenamtlichen Projektgruppen sowie den Projektpartnern
  • selbstständige und eigenverantwortliche Koordinierung und Organisation der Programme (je nach Aufgabenverteilung) einschließlich ihrer beständigen Weiterentwicklung im Team
  • Mitwirkung an internen Schulungen für Projektdurchführende
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit sonstigen internen Stakeholdern (Haupt- wie Ehrenamt) an relevanten Schnittstellen
  • Mitwirkung bei den operativen, konzeptionellen und administrativen Angelegenheiten des Funktionsbereichs (je nach Aufgabenverteilung)

Die Zusammenarbeit mit dem Ehrenamt bedingt, dass regelmäßig Termine auch in den Abendstunden und gelegentlich an Wochenenden stattfinden. Wir legen großen Wert auf flexible Arbeitszeiten und ermöglichen bis zu 50 % mobiles Arbeiten.

 

Was sollten Sie mitbringen?

  •  Hochschulabschluss in einem relevanten Studiengang oder vergleichbare Ausbildung
  • Auslandserfahrung im Feld der Entwicklungszusammenarbeit
  • Erfahrungen in der Koordinierung oder Leitung von Programmen
  • breite wie fundierte Kenntnisse im Projektmanagement
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Akteuren und dezentralen Teams
  • Begeisterung für  Entwicklungszusammenarbeit  auf  Augenhöhe,  technische  Lösungen, zivilgesellschaftlichem Engagement und Empowerment
  • ausgeprägte Fähigkeit zur (Selbst-)Organisation sowie eigenständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen innerhalb Deutschlands und zur Wochenendarbeit (bedingt durch die Kollaboration von Ehrenamt und Hauptamt)
  • Kommunikationstalent und Moderationskompetenz sowie ein freundliches und verbindliches Auftreten
  • Kreativität, Belastbarkeit und teamorientiertes Arbeiten
  • sicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil (besonders von Interesse wären a. Französisch, Portugiesisch sowie Swahili)
  • Affinität für IT-gestütztes, kollaboratives Arbeiten
  • Sie arbeiten  gern  im  Team  und  schätzen  die  Zusammenarbeit  mit  verschiedenen

 

Was bekommen Sie von uns?

  •  eine sinnstiftende Aufgabe mit großen Gestaltungsmöglichkeiten in einem flexiblen, engagierten Team
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit internationalem Bezug
  • eine partizipative und offene Arbeitsatmosphäre
  • Gehalt nach betriebsinternem Gehaltsmodell
  • Büro in einem charmanten Altbau in Berlin
  • mobiles Arbeiten bis zu 50 % der wöchentlichen Arbeitszeit möglich
  • Mitarbeit in einer inspirierenden zivilgesellschaftlichen Organisation

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Verfügbarkeit bis spätestens 08.12.2022 per E-Mail unter dem Betreff „Projektkoordination Ausland“ zukommen (an: bewerbung@ingenieure-ohne-grenzen.org).

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Steffen Rolke (steffen.rolke@ingenieure-ohne-grenzen.de).

Ingenieure ohne Grenzen e.V. 030/213 00 29-14

Haus der Demokratie und Menschenrechte Greifswalder Straße 4

10405 Berlin

www.ingenieure-ohne-grenzen.org


Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Gender Planning (m/w/d)
Hochschule RheinMain
| Wiesbaden
Premium
Jurist (m/w/d) für 20-40 St./Woche
ACHSE e.V.
| Berlin
Premium
Buchhalter / Verwalter (m/w/d) (30 - 40 St./Woche)
ACHSE e.V.
| Berlin
Premium
Agroforstwirt (Agraring./Forstwirt) M/W/D
Espen Organics
| Sokone
Premium
Mitarbeiter*in für Klimaschutz
Deutscher Alpenverein e. V.
| München
2. Dezember 2022
Head of Unit Innovation with Purpose (IWP) - (m/f/d)
Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP)
| Wuppertal
2. Dezember 2022
Ehrenamtskoordinator w/d/m
Teilzeit möglich
MÜNCHENSTIFT GmbH
| München
2. Dezember 2022
Position as a Project Manager (m/f/d)
Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP)
| Wuppertal
2. Dezember 2022
Project Manager sustainable digitalisation (m/f/d)
Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP)
| Wuppertal
1. Dezember 2022
Teamleitung * Institutionelle Geber Inland - Projektentwicklung
Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V.
| Bensheim
30. November 2022
Feature
Manager *in Direktmarketing (Outreach Campaigner)
Teilzeit möglich
Wikimedia Deutschland e. V.
| Berlin
30. November 2022
Feature
Full Stack Developer (f/m/d)
Remote
Xolvis GmbH
| Remote
30. November 2022
Referent*in Fundraising
Remote
Bildungsstätte Anne Frank
| Frankfurt
30. November 2022
Mitarbeiter*in mit Aufgabenschwerpunkt Finanzpolitik
Landtagsabgeordneter Dr. Markus Rösler
| Stuttgart
30. November 2022
Feature
Trainee (m/w/d) als Nachwuchskraft für das Sozial- und Gesundheitswesen
Antoniushaus gGmbH
| Hochheim am Main
Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und
verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos:
3 Monate lang dieses Popup nicht mehr anzeigen (Cookie notwendig!)