Koordinatorin/Koordination für die Energieberatung

Bewerben bis 06. September 2017

Details

Stellenausschreibung Nr. 08/2017

Die Verbraucherzentrale Bayern ist eine anbieterunabhängige, überwiegend öffentlich
finanzierte und gemeinnützige Organisation. Wir informieren, beraten und unterstützen
Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums. In unserer Geschäftsstelle in München und 16 Beratungsstellen in Bayern beschäftigen wir etwa 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Für den Ausbau des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Projekts „Energieberatung für private Haushalte“, das bei unserem Dachverband (Verbraucherzentrale Bundesverband, vzbv) angesiedelt ist und in dem alle Länder-Verbraucherzentralen zusammenarbeiten, suchen wir in der Geschäftsstelle München schnellstmöglich eine/n

Koordinatorin/Koordination für die Energieberatung

in Vollzeit (40,1 Wochenstunden)

Die Stelle ist projektbedingt zunächst befristet bis zum 31.12.2018. Eine Fortführung des Beschäftigungsverhältnisses wird angestrebt.

Das Projektteam besteht aus vier Personen und ist dem Referat „Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit“ zugeordnet. Sie verstärken als weitere/r Energiekoordinator/in das Team der Verbraucherzentrale Bayern bei der erfolgreichen Koordination und Umsetzung aller Aufgaben im Rahmen des Energieprojekts.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:

Mitwirkung beim Erreichen der Projektziele – dem Ausbau des Netzes der Beratungsstützpunkte, der Erhöhung der Bekanntheit der Angebote in der Bevölkerung und der Sicherung von Qualität und Wirtschaftlichkeit

Mitwirken bei der Mittelplanung, -controlling und Budgetüberwachung
(in Absprache mit der Projektleitung)

Überwachen der Einhaltung des Projektregelwerks (Durchführungshinweise)
in Abstimmung mit der Projektleitung

Statistisches Erfassen und Auswerten von Beratungskontakten und kontinuierliches Berichtswesen/Reporting für Vorgesetzte und Zuwendungsgeber

Ansprechpartner/in/Schnittstelle für die freiberuflichen Energieberater/innen und Kooperationspartner (Stützpunktbetreuer/innen) im Projekt Energieberatung

Durchführung von Feedback-Gesprächen mit Energieberatern

Regelmäßige Kontaktpflege zur Betreuung der Energieberatungseinrichtungen
in Bayern

Vorbereiten, Organisieren und Auswerten der lokalen Pressearbeit
(für Stützpunkte), Vermitteln oder ggf. Beantworten von Medienanfragen

Planen und Koordinieren von Messen, Aktionstagen und Vortragsveranstaltungen und sonstigen Marketingmaßnahmen wie Mediaplanung, Anzeigenschaltung

Auftragsvergabe (z.B. Anzeigenschaltung) nach Vergaberichtlinien

Sachliche Prüfung von Abrechnungen und Rechnungen mit Bezug zum Projekt

Beschaffungsmanagement: Verwalten und Überwachen von Werbemitteln,
Ausstellungs- und Informationsmaterialien

Mitwirken beim Erstellen des Projektberichts (Verwendungsnachweis)

Externe Korrespondenz bei Verbraucheranfragen und mit Kooperationspartnern, Verlagen, Ausstellern etc.

Teilnahme an bundesweiten Projektveranstaltungen des vzbv (Erstzuwendungsnehmer).

Interessierte Bewerber/innen sollten über folgende berufliche Qualifikationen, Kenntnisse und Erfahrungen verfügen:

Ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder FH-Diplom) – bevorzugt Betriebswirtschaftslehre, Marketing oder vergleichbare Studiengänge

Berufserfahrung in der Projektarbeit, idealerweise in öffentlichen Einrichtungen

Sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen

Grundkenntnisse zum Thema Energieeffizienz (Privathaushalte)

Wünschenswert sind Kenntnisse des Vergaberechts

Sie verfügen darüber hinaus über folgende Kompetenzen:

Selbständiges, zielorientiertes Arbeiten

Sehr gute Organisations- und Koordinierungsfähigkeiten

Kommunikative Fähigkeiten und Kontaktfreude

Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität

Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit

Durch die Betreuung der bayernweiten Stützpunkte und die Mitwirkung in einer bundesweiten Arbeitsgruppe fallen Reisetätigkeiten an.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer
    teamorientierten Arbeitsatmosphäre
  • Vergütung der Stelle nach TV-L Entgeltgruppe 9

Bewerbungen erbitten wir per E-Mail bis zum 6.09.2017 unter der Angabe der Nr. 08/2017

an bewerbung@vzbayern.de.

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter