Newsletter abonnieren

Leiter (m/w/d) des Projekts "Klimapolitisches Schlüsselprojekt Vietnam"

Unternehmen
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH
Hanoi, Vietnam
Bewerben bis
12. April 2020

Jobbeschreibung

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Wir suchen für den Standort Hanoi/Vietnam, einen

Leiter (m/w/d) des Projekts "Klimapolitisches Schlüsselprojekt Vietnam"

Tätigkeitsbereich

Die vietnamesische Regierung hat sich, angesichts seiner hohen Vulnerabilität, ambitionierte Ziele im Kontext des Pariser Klimaabkommens gesetzt. Entsprechend sind die Themen Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel hoch auf der politischen Agenda. In der Nationally Determined Contribution (NDC) Vietnams sind Minderungsziele und Anpassungsprioritäten formuliert. Das Projekt „Unterstützung Vietnams für die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens“ (VN-SIPA) ist das klimapolitische Schlüsselvorhaben des Bundesumweltministeriums (BMU) in Vietnam und wird im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) umgesetzt. Die Hauptaktivitätsfelder des VN-SIPA Vorhabens sind (1) Klimapolitikberatung auf nationaler und (2) sektoraler Ebene, (3) Entwicklung von konkreten Minderungsmaßnahmen als Beitrag zur Erreichung von Vietnams Minderungszielen in der NDC und (4) Durchführung von ökosystembasierten Anpassungsmaßnahmen in zwei Provinzen mit scaling-up Potential als Beitrag zur Erreichung von Vietnams NDC. Daneben operiert das Vorhaben (5) die „IKI Schnittstelle“ für Vietnam mit dem Ziel, die in Vietnam aktiven IKI-Projekte zu vernetzen und über laufende klimapolitische Prozesse zu informierten.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die fachliche, inhaltliche, kaufmännische und organisatorische Durchführung des Projekts
  • Führungsverantwortung eines Teams von bis zu 12 nationalen und internationalen Fachkräften; Management der Personalauswahl und -steuerung; fachliche Begleitung und Qualitätssicherung der Arbeitsergebnisse
  • Strategische Planung, Steuerung, Monitoring, Evaluierung, konzeptionelle Weiterentwicklung und Umsetzung des Projekts
  • Übernahme der Verantwortung für die IKI-Schnittstelle mit ca. 30 Regional- und Globalvorhaben
  • Regelmäßige Abstimmung mit dem BMU und der deutschen Botschaft sowie Sicherstellung der Berichterstattung
  • Übernahme der Durchführungsverantwortung von zahlreichen Leistungspaketen aus Regional- und Globalvorhaben
  • Netzwerkpflege und regelmäßige Kommunikation mit Think Tanks, Universitäten und anderen Akteuren des Sektors
  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung des Portfolios und Akquisition von notwendigen Ressourcen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Politik-, Sozial-, Umwelt-, Wirtschaftswissenschaften oder in einem anderen relevanten Fachbereich, der die Inhalte der genannten Themen fokussiert
  • Langjährige Berufserfahrung und relevante Expertise im Bereich Klimapolitik, insbesondere in den Themen Minderung von Treibhausgasemissionen und Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels
  • Langjährige Auslands- und Berufserfahrung sowie relevante Expertise in der internationalen Zusammenarbeit/Entwicklungszusammenarbeit, insbesondere in der Zusammenarbeit mit dem BMU (u. a. im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative)
  • Mehrjährige Berufserfahrung und relevante Expertise in der disziplinarischen Führung von interkulturellen Teams
  • Relevante Expertise im Projektmanagement sowie den damit einhergehenden kaufmännischen Prozessen
  • Führungs-, Management- und Kooperationskompetenz
  • Interkulturelle Kompetenz, Belastbarkeit sowie Leistungs- und Zielorientierung
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (C2)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 12.04.2020.

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=48836

Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1533V3049.



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
Regierung von Oberbayern | Freilassing
Premium
Business Development Manager (m/w/d) Sustainable Coffee
Tchibo GmbH | Hamburg
Premium
Projektmanager (m/w/d) für Berufsbildung im Team für Finanzsektor- und Wirtschaftsentwicklung Südosteuropa & Türkei
KfW Bankengruppe | Frankfurt am Main
Premium
Referent der Geschäftsführung (m/w/d) zur Verstärkung unserer Mitgliederunterstützung und Interessenvertretung
Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e.V. | Berlin
27. März 2020
Projektmanager*in digitale Kampagnenwerkzeuge bei Campact am Remote-Arbeitsplatz
Campact e.V. | Remote-Arbeitsplatz
27. März 2020
Referentin bzw. Referent (w/m/d) für die SchöpfungsWochen
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland | Rostock
27. März 2020
Referentin bzw. Referent (w/m/d) für die SchöpfungsWochen
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland | Hamburg
27. März 2020
Redakteur*innen für Social Media bei Campact am Remote-Arbeitsplatz
Campact e.V. | Remote-Arbeitsplatz
24. März 2020
Projektleiter*in bei Education Y
EDUCATION Y | Ludwigshafen
24. März 2020
Controller (m-w-d)
Alanus Hochschule gGmbH | Alfter
Teilzeit möglich
24. März 2020
Betroffenenberatung Hate Speech (m/w/d)
HateAid gGmbH | Berlin
24. März 2020
Referent*in für die Bildungs-und Öffentlichkeitsarbeit
erlassjahr.de - Entwicklung braucht Entschuldung e.V. | Düsseldorf
Teilzeit möglich
20. März 2020
Leiter (m/w/d) des Projekts "Klimapolitisches Schlüsselprojekt Vietnam"
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH | Hanoi
18. März 2020
Activism–Koordinator_in (m/w/x)
Amnesty International | München
18. März 2020
Buchhalter (m/w/d)
Ackerdemia e.V. | Berlin / Potsdam