Leitung stationäre Kinder- und Jugendhilfe

Details

basis & woge e.V. in Hamburg setzt sich für eine offene, tolerante und solidarische Stadt ein. Mit dem Ziel, durch engagierte Jugendhilfe ausgrenzende Strukturen zu verändern, hält der Träger mittlerweile ein vielfältiges Dienstleistungs- und Beratungsangebot vor, das von niedrigschwelliger Straßensozialarbeit über ambulante Hilfen für Jugendliche und Familien bis hin zu stationären Jugendhilfeleistungen reicht. Interkulturelle Stadtteilarbeit, Qualifizierungsangebote für minderjährige und erwachsene Flüchtlinge sowie Antidiskriminierungsberatung ergänzen das Angebotsspektrum.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere stationären Angebote der Kinder- und Jugendhilfe eine

Leitung (m/w)

für bis zu 39 Stunden wöchentlich

Ziel ist die fachliche Leitung unserer stationären sozialpädagogischen Angebote, Dienste und Hilfen. Es ist unser Anspruch, uns in den nächsten Jahren mit zielgruppenbezogenen Angeboten weiterzuentwickeln. Wir suchen eine Leitung mit strategischem Denken und Handeln, die basis & woge als innovativen Träger engagiert voranbringt.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten und pflegen intensiv Kontakte zu allen potenziellen Jugendämtern und anderen Partnern
  • Sie tragen aktiv zur strategischen Positionierung und Weiterentwicklung des Trägers bei, v.a. aber der stationären Angebote in Kooperation mit internen und externen Partnern
  • Sie stellen die Belegung der Angebote in Ihrem Arbeitsbereich und deren Wirtschaftlichkeit sicher
  • Sie sorgen für eine gute Organisation und Struktur Ihres Bereiches
  • Sie entwickeln, unterstützen und koordinieren Ihre Teams und schaffen eine lebendige Teamkultur
  • Sie sind für Akquise und Entwicklung von Mitarbeiter*innen zuständig
  • Sie treiben die Qualitätsentwicklung in Ihrem Zuständigkeitsbereich voran

Das ist Ihr Profil:

  • Sie sind eine kommunikative, akquisestarke Persönlichkeit, die sowohl die Jugendämter, als auch die Fachöffentlichkeit von der Qualität unserer Angebote überzeugen kann
  • Sie sind strategisch unterwegs; d.h. Sie sind mit dem Ohr nah am Feld, um aktuelle Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe in neue Angebote zu übersetzen
  • Sie möchten etwas bewegen und sind bereit, sich sowohl für die Weiterentwicklung, als auch die Fortführung unserer Angebote mit Engagement und Kreativität einzusetzen
  • Sie bringen sowohl Organisationskompetenzen als auch analytische Fähigkeiten und wirtschaftliches know-how mit
  • Sie sind verantwortungsbewusst und belastbar und können mit unterschiedlichen Sichtweisen auf die Dinge konstruktiv umgehen
  • Sie weisen ein abgeschlossenes Fach- / Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation im (sozial-) pädagogischen Bereich vor
  • Sie verfügen über mindestens 3 Jahre feldspezifische Praxiserfahrung (SGB VIII) und idealer Weise über Leitungserfahrung

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende und herausfordernde Leitungstätigkeit mit Entwicklungs- und Gestaltungsoptionen
  • Eine hohe Autonomie
  • Aktive Beteiligung an der Organisationsentwicklung eines geschätzten, breit und innovativ aufgestellten Trägers in Hamburg
  • Eine unbefristete Stelle
  • regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung nach TV-L
  • Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket

Bewerbungen von Kolleg*innen mit Migrationsgeschichte sind ausdrücklich erwünscht!

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie das dargestellte Profil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – ausschließlich per E-Mail und ohne Foto (max. 5 MB) – und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

basis & woge e.V.

Dr. Barbara Junne

Steindamm 11

20099 Hamburg

barbara.junne@basisundwoge.de

Telefonische Rückfragen unter: 040-39 84 26-31oder 0163-7983-794

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter