Mitarbeiter/in für die Personalverwaltung und Praktikant/innenkoordination bei Terre des Femmes in Berlin

Details

MitarbeiterIn für die Personalverwaltung und PraktikantInnen-koordination zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 30 Std/Woche in Berlin gesucht

TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e. V. ist eine gemeinnützige Frauenrechtsorganisation, die durch Öffentlichkeitsarbeit, Lobbyarbeit, Vernetzung, Förderung von Auslandsprojekten und Beratung von Gewalt betroffene Mädchen und Frauen unterstützt. Unsere Schwerpunktthemen sind Häusliche und sexualisierte Gewalt, weibliche Genitalverstümmelung, Gewalt im Namen der Ehre, Frauenhandel und Prostitution sowie Flucht und Frauenrechte. Der Verein beschäftigt zurzeit 36 hauptamtliche Mitarbeiterinnen in Teil- und Vollzeit und wird laufend von bis zu 18 PraktikantInnen unterstützt. Die Bundesgeschäftsstelle befindet sich in Berlin.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Bewerbungsverfahren für MitarbeiterInnen- und PraktikantInnenstellen (z.B. Verbreitung von Stellenausschreibungen, Vorauswahl von BewerberInnen)
  • Allgemeine Aufgaben der Personalverwaltung (z.B. Ausstellung von Arbeitsverträgen und Berechnung von Urlaubsansprüchen)
  • Recherche und Verwaltung von (freiwilligen) betrieblichen Angeboten für MitarbeiterInnen
  • Übernahme allgemeiner Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Arbeitserfahrungen im Personalbereich, idealerweise auch bei der Einstellung von PraktikantInnen
  • Gundwissen im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Sicherer Schreibstil
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Interesse an Menschen- und Frauenrechtsthemen und Übereinstimmung mit den TDF-Positionen

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche, vielseitige und verantwortungsvolle Arbeit
  • Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz mit Mac Rechner
  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr
  • Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Wenn Sie TERRE DES FEMMES gerne mit Ihrer Tatkraft und Kompetenz unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 24. Juni 2018 mit den üblichen Bewerbungsunterlagen und der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen in digitaler Form (zusammengefasst in einer pdf-Datei) an: Ute Oesterle, bewerbung@frauenrechte.de

BewerberInnen mit Migrationshintergrund begrüßen wir ausdrücklich. Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Qualifikation besonders berücksichtigt.

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter