Mitarbeiter*in Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

Mitarbeiter*in Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

Organisation: Amnesty International Deutschland e.V.
Ort: Berlin, Germany
Bewerben bis: 15. April 2024

Amnesty International Deutschland e.V. sucht zur Unterstützung im Verantwortungsbereich Movement Building, im Team Connect & Support, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, idealer Weise ab Mai für 6 Monate als Elternzeitvertretung für den Standort Berlin eine*n

Mitarbeiter*in Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

 in Teilzeit (28,5 Std./Woche)

Unsere Förder*innen, Spender*innen, Mitglieder und Aktivist*innen stehen im Mittelpunkt unseres Handelns, denn ohne ihre Unterstützung wäre unsere menschenrechtliche Arbeit nicht erfolgreich. Zur Unterstützung des Teams im Verantwortungsbereich Movement Building wirkst Du bei unterschiedlichen Projekttätigkeiten mit, damit Amnesty International langfristig als fachlich kompetente, professionell arbeitende und dienstleistungsorientierte Menschenrechtsorganisation wahrgenommen wird.

Deine Aufgaben:

  • Recherche nach Veranstaltungsorte (unter Einhaltung Vorstandsbeschluss 2018/02/02 und weiterer Beschlüsse; u.a. Barrierefreiheit am Veranstaltungsort)
  • Hauptkommunikation mit Vertragspartner*innen
  • Besichtigungen, Vertragsvorbereitung inkl. Verhandlungen und Vertragsabschluss
  • Ansprechperson für den Veranstaltungsort und Trouble-Shooting
  • Festlegung Raumplan, Bestuhlungsplan und Hallenplan
  • Anmeldemanagement & Gästemanagement
  • Unterkunftsmanagement für das Haupt- und Ehrenamt
  • Catering
  • Unterstützung bei der Erstellung der Veranstaltungsunterlagen
  • Teamübergreifende Projektarbeit

Was Du mitbringen solltest:

  • Idealerweise verfügst Du über eine kaufmännische oder andere Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du bringst idealerweise Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen und im Vertragsmanagement mit sowie organisatorische Kompetenzen, ausgeprägte Einsatzbereitschaft und Flexibilität.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse über Strukturen und Abläufe der Organisation von Amnesty International.
  • Fundierte Berufserfahrung im Service- und Dienstleistungsbereich sowie in einer mitgliedergeprägten Organisation in der Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamt sind ebenfalls hilfreich.
  • Du zeichnest Dich durch sehr gute allgemeinpolitische Kenntnisse aus und hast Interesse am gesellschaftlichen Geschehen.
  • Deine Arbeitsweise ist sehr strukturiert sowie eigenständig und Du bist in der Lage Dir zügig neue Inhalte und Themen zu erschließen und diese einzuordnen.
  • Du hast sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift.
  • Du arbeitest gern im Team, bist äußerst zuverlässig, organisiert als auch belastbar und im Umgang mit MS-Office bist Du routiniert.
  • Eigenverantwortlichkeit, Selbständigkeit, eine ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz runden Dein Profil ab.

Was wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz mit einem abwechslungsreichen, breit gefächerten Aufgabenspektrum
  • Mitarbeit innerhalb einer bedeutenden Menschenrechtsorganisation
  • Zusammenarbeit mit engagierten Teams und Kolleg*innen
  • Freiraum für Eigeninitiative sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine angemessene Vergütung nach Haustarifvertrag zuzüglich eines 13. Monatsgehalts
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Betriebliche Altersvorsorge und weitere Zusatzleistungen wie z.B. vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zum Jobticket
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten
  • Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz im Herzen von Berlin

Wenn Du mit Engagement und Einsatz an entscheidender Stelle die Arbeit der größten internationalen Menschenrechtsorganisation unterstützen möchtest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

 

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung auf 6 Monate befristet. Dienstort ist Berlin. Die Vergütung erfolgt nach Haustarif.

Bitte richte Deine Bewerbung und Fragen zu dieser Position an Grit Wüstenhagen unter 0151 57920364.

Bewerbungsschluss ist der 15.04.2024

Bitte bewerbe Dich online.

Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik nutzen wir die Vielfalt der Kompetenzen von Mitarbeiter*innen. Wir ermutigen ausdrücklich Interessent*innen unabhängig von ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder ihrer Geschlechtsidentität, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religion, einer Behinderung oder des Alters zur Bewerbung.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige und vollständige Bewerbung.


Logo Amnesty International Deutschland e.V.
Amnesty International Deutschland e.V.
Berlin, Germany
Bewerben bis 15. April 2024
  Job-Datei runterladen
Bewerbungslink
Karte Berlin

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Sozialarbeiter (w/m/d)
IBZ Integratives Beratungszentrum gGmbH
| Berlin
Premium
Heilerziehungspfleger und Erzieher (w/m/d)
IBZ Integratives Beratungszentrum gGmbH
| Berlin
Premium
Ingenieure (m/w/d) im Bereich Wasserwirtschaft / Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Wasserw...
Quereinsteiger:innen willkommen
Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt
| Halle (Saale) / Magdeburg
15. April 2024
Geschäftsführung Unternehmensstrategie (w/m/d)
Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
| Berlin
15. April 2024
Kaufmännische Geschäftsführung (w/m/d)
Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
| Berlin
12. April 2024
Feature
Sustainability Manager (m/w/d)
Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH
| München
12. April 2024
Manager (m/w/d) Business Development & Partnerships
Hybrid
Women for Women International DE gGmbH
| Women for Women International- DE
12. April 2024
Bereichsleitung im Programm gesucht (m/w/d)
MUT Academy gGmbH
| Hamburg
12. April 2024
HR Officer (Personalreferent*in) (m/w/d)
Amref Health Africa
| Bonn oder Remote/Home Office
12. April 2024
ehrenamtliche Ombudsperson
Hybrid
Ärzte der Welt e.V.
| München
12. April 2024
(Junior) Social Media-Redakteur*in
Kunst & Demokratie e. V.
| Mannheim, Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis (remote möglich)
11. April 2024
Projektmanager/-in Regionales Sturzflutmanagement
Hybrid
Teilzeit möglich
Zukunftsregion Rupertiwinkel e.V.
| Kirchanschöring
11. April 2024
Referent:in für Finanzen
Hybrid
Forum für Internationale Agrarpolitik e.V.
| Hamburg, mit Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten
11. April 2024
Stiftungsmanagerin (m/w/d)
Stiftungszentrum Stuttgart GmbH
| Stuttgart
9. April 2024
Mitarbeiter (m/w/d) im Spenderservice als Elternzeitvertretung
Diakonie Düsseldorf
| Düsseldorf
Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  
  Ausblenden

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos: