Mitarbeiter*in Schwerpunkt Führung des Sekretariats des Präsidenten

Details

Mitarbeiter (m/w) für Deutscher Tierschutzbund

Der Deutsche Tierschutzbund wurde im Jahre 1881 als Dachorganisation der Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland gegründet. Heute sind ihm 16 Landesverbände und mehr als 740 örtliche Tierschutzvereine mit über 550 vereinseigenen Tierheimen /Auffangstationen angeschlossen. Er ist als e.V. als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannt.

Zur Unterstützung bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben sucht der Deutsche Tierschutzbund zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e Mitarbeiter*in , in Vollzeit im Schwerpunkt zur Führung des Sekretariats des Präsidenten/Präsidiums

  • Terminkoordination für den Präsidenten / Führung der Terminlisten Präsident und Präsidium
  • Organisatorische Vor- und Nachbereitung von Terminen für Präsident und Präsidium (Im Einzelfall auch Begleitung bei Terminen des Präsidenten / Präsidiums)
  • Bearbeitung des Schriftverkehr und der eingehenden Post
  • Organisatorische Vorbereitung der Präsidiums- und Länderratssitzungen, sowie der Mitgliederversammlungen und weitere Besprechungen des Präsidiums
  • Reisemanagement Präsident, Präsidium und Länderrat und Unterstützung bei Reisebuchungen anderer Abteilungen
  • Bewirtung von Gästen des Präsidiums in der Bundesgeschäftsstelle

Zu Ihren Aufgaben gehört ebenso die enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Gremien und Fachabteilungen des Deutschen Tierschutzbundes. Sie verfügen über eine den Aufgaben entsprechende Ausbildung und ausreichende Berufserfahrung. Wünschenswert sind erste Erfahrungen in der Mitarbeit in einer gemeinnützigen Organisation. Mindestens aber bringen Sie nachweisbar hervorragende kaufmännische Kenntnisse mit. In der Anwendung der gängigen Office-Programme (u.a. Word, Excel) sind Sie sicher.

Neben der fachlichen Qualifikation und ein hohes Maß an Vertraulichkeit und Loyalität zeichnen Sie Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität, Organisationstalent, ein guter Schreibstil und Kommunikationsstärke aus. Sie treten sicher, sympathisch auf und es gelingt Ihnen, Menschen für die Anliegen des Deutschen Tierschutzbundes zu gewinnen. Sie sind im Besitz eines Führerscheins.

Wir erwarten zudem eine Affinität zum Tier- und Naturschutz, Flexibilität und Reisebereitschaft. Sie sollten über die Fähigkeit verfügen, Sachverhalte schnell zu erfassen. Sie haben Freude am Umgang mit Menschen. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsklima mit der Chance auf interne Weiterbildungen. Wir bieten zudem die Möglichkeit, sich beruflich für ideelle Ziele einzusetzen und das in einer verantwortungsvollen und vielseitigen Tätigkeit.

Was wir Ihnen bieten:

  • eine interessante Herausforderung in einem motivierten Team
  • die Möglichkeit sich beruflich für ideelle Ziele einzusetzen
  • Eine ebenso verantwortungsvolle wie vielseitige Tätigkeit
  • leistungsgerechte Bezahlung nach internem Tarifsystem
  • Bürositz ist in der Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Tierschutzbundes in Bonn. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – per E-Mail – auch unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des mögl. Eintrittsdatums - bis zum 01.12.2018, an: Bewerbung.Praesident-bewerbung@tierschutzbund.de . Von telefonischen Nachfragen bitten wir abzusehen.

    Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren, die Sie unter www.tierschutzbund.de/datenschutzhinweise-bewerber... abrufen können.

    Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

    Newsletter

    Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter