Operations Director (m/f/d)

Bewerben bis 20. Januar 2019

Details

Operations Director (m/f/d)


Das International Civil Society Centre unterstützt weltweit führende zivilgesellschaftliche Organisationen (ICSOs) dabei, sich wirkungsvoll und nachhaltig für eine gerechte und nachhaltige Welt einzusetzen. Internationale Partnerorganisationen sind z.B. Amnesty International, Oxfam, SOS Kinderdörfer oder Transparency International. Das Centre analysiert wichtige globale Veränderungen und hilft den Organisationen, sich erfolgreich darauf einzustellen. Dafür bieten wir eine Plattform, um voneinander zu lernen und sich auszutauschen. Wir unterstützen die Organisationen bei der Entwicklung ihrer Führungskompetenzen und setzen uns für hohe Transparenzmaßstäbe ein. Das Centre wurde 2007 gegründet und ist eine gemeinnützige gGmbH, die 15 der größten ICSOs als Gesellschafter hat und damit vollständig von ICSOs getragen wird. Es strebt die Einhaltung hoher Standards im Bereich der Organisationsführung, Führungsstruktur und Strategieentwicklung an.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Centre eine/n Operations Director.

Die Rolle als Operations Director bietet die Möglichkeit, eine ambitionierte und dynamische Organisation in einer spannenden Phase ihrer Entwicklung aktiv mitzugestalten. Im Oktober 2018 hat der Vorstand eine neue Strategie verabschiedet, um die Rolle des Centres als Plattform und Kollaborationspartner für weltweit tätige ICSOs zu stärken und weiterzuentwickeln. Gezielt wird deren Innovationsfähigkeit und die verbesserte Zusammenarbeit auch in politischen Aspekten gefördert werden. Für die Umsetzung dieser Ziele suchen wir eine/n erfahrene/n Operations Director mit einem hohen Maß an Gestaltungswillen und Spaß an der kontinuierlichen Weiterentwicklung einer wachsenden Organisation.

Der/die Operations Director ist Teil der Geschäftsleitung (Executive Management Team) und berichtet direkt an den Geschäftsführer.


Ihre zukünftigen Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für die Bereiche Finanzen, Personal, Verwaltung und IT. Dies schließt unter anderem ein:

  • Budgetplanung, –controlling und –steuerung sowie Finanzverwaltung für die Gesamtorganisation, inklusive Prokura
  • Regelmäßige Berichterstattung an die Gesellschafter und andere Stakeholder zur Finanzlage; inklusive der Erstellung von Jahresabschlüssen und Audits in enger Abstimmung mit dem externen Buchhaltungs- und Steuerbüro
  • Zusammenarbeit mit dem Finanzkommittee des Vorstandes und koordinierende Verantwortung für die Vor- und Nachbereitung, sowie Teilnahme an den Vorstands- und Gesellschaftersitzungen,
  • Personalplanung und –verwaltung in Abstimmung mit dem Lohnbuchhaltungsbüro
  • Konzeption und Umsetzung von Personalentwicklungsstrategien und -angeboten
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und –verbesserung von internen Prozessen und Verwaltungsabläufen
  • Sicherstellung der Einhaltung aller relevanten Datensicherheitsstandard in Zusammenarbeit mit dem internen Datenschutzbeauftragten
  • Leitung des vierköpfigen Verwaltungsteams
  • Strategieplanung, –umsetzung und –steuerung insbesondere in den eigenen Verantwortungsbereichen
  • Leitung von strategischen Projekten in Absprache mit dem Geschäftsführer


Ihr Profil

  • Sie haben einen relevanten Universitätsabschluss (z.B. BWL, VWL, Verwaltungswissenschaften) und verfügen über mehrjährige Arbeitserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Sie haben Management-, Projektplanungs- und Führungserfahrung im gemeinnützigen Sektor, idealerweise bei einer international tätigen Organisation
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Führung von Teams und Mitarbeitern und haben Spaß an der Weiterentwicklung von Potenzialen und Stärken Ihres Teams
  • Sie haben ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Sie verfügen über ausgeprägtes strategisches und analytisches Denken und sind in der Lage Entscheidungen effizient und pragmatisch umzusetzen
  • Sie haben bereits in der Vergangenheit Ihre hohe Kompetenz in der Planung und Umsetzung von komplexen Prozessen bewiesen
  • Sie haben Spaß an den Herausforderungen eines dynamischen, internationalen Arbeitsumfeldes
  • Sie haben verhandlungssichere Englischkenntnisse in Schrift und Wort
  • Wir freuen uns, wenn Sie ein Grundverständnis von IT-Systemen (z.B. CRM-Datenbanken, Office 365) haben oder die Bereitschaft mitbringen, sich in strategische Aspekte von IT-System einzuarbeiten.

Wir bieten

  • Direkte Zusammenarbeit mit einigen der größten internationalen ICSOs
  • Die Mitarbeit in einem kleinen Leitungsteam, welches gemeinsam die Zukunft des Centres gestalten will
  • Großen Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortlichkeit in den Bereichen Finanzen, Personal, Verwaltung und IT
  • Die Arbeit in einem internationalen, ehrgeizigen Team, das gemeinsam das Centre weiterentwickeln will
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (40Std/Woche) nach einer sechsmonatigen Probezeit
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, inklusive Home Office
  • 30 Urlaubstage

Ihre Bewerbung

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen) als eine PDF-Datei bis zum 20. Januar 2019 über unser Onlineformular hoch.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der Woche ab dem 4. Februar statt. Wir behalten uns vor, erste Gespräche bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist zu führen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter