Organisationstalent mit umweltpädagogischer Erfahrung

Bewerben bis 15. Juli 2018

Details

Der Naturschutzhof im Wittmunder Wald liegt in der größten geschlossenen Waldfläche der Ostfriesischen Halbinsel. Die ehemals militärisch genutzte Liegenschaft mit zahlreichen Gebäuden wurde langjährig für vielseitige gemeinnützige Arbeiten genutzt und bietet großes Potential im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). Mit Tatkraft, einem Finanzierungskonzept und einem spannenden Umweltbildungsprogramm wollen wir diesen besonderen Ort nun wieder mit Leben füllen. Aufbauend auf der weiterhin guten Frequentierung durch Kindergärten und Schulklassen suchen wir, der Verein Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V., für den geplanten Neuaufbau ab Herbst 2018 ein Organisationstalent mit umweltpädagogischer Erfahrung.

Der Lern- und Erlebnisraum im Wittmunder Wald bietet vielfältige Möglichkeiten, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien an die Natur heranzuführen. Mit Fördermitteln werden derzeit erste Gebäude renoviert und für die pädagogische Arbeit, als Gruppenunterkunft und als Lebensraum multifunktional nutzbar gemacht. Das weitläufige Gelände mit einem großen Grill- und Zeltplatz, einer Jurte u.v.m. bietet beste Voraussetzungen z.B. für Veranstaltungen oder auch einen Waldkinder-garten. Obstbäume, ein Erlebnisparcours, Baumschaukel, Insektenhotels, Formikarium und ein Arboretum können zur weiteren Entwicklung des Umweltbildungskonzeptes reaktiviert werden.

Wenn Sie

  • eine akademische Ausbildung im Bereich Umweltpädagogik mitbringen und bereits erste Erfahrungen in der Leitung einer Umweltbildungseinrichtung sammeln konnten,
  • über eine gute Organisationsfähigkeit verfügen und gerne mit anpacken,
  • sich zutrauen, über die pädagogische Arbeit hinaus auch organisatorische und bauliche Arbeiten zu koordinieren,
  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit freiem Leben auf dem Land suchen, dann

freuen wir uns, mehr über Sie zu erfahren.

Wir bieten Ihnen

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe,
  • Unterstützung von motivierten Ehrenamtlichen, FÖJ-Kräften und kooperierenden Teams,
  • eine attraktive Wohnung vor Ort an der ostfriesischen Küste,
  • ein auskömmliches und leistungsorientiertes Gehalt,
  • eine unbefristete Anstellung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an: poppinga@wittmunder-wald.de

Bei Rückfragen steht Ihnen Onno Poppinga unter der Rufnummer 04933/991111 zur Verfügung.

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter