Personalreferent/in

Bewerbungsphase ist abgelaufen: Bitte nicht mehr bewerben!
Details

Für unsere Zentrale in Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) PERSONALREFERENT/IN (Voll-/Teilzeit)

Über BORDA

Die Bremer Arbeitsgemeinschaft für Überseeforschung und Entwicklung (BORDA e.V.) fördert Menschen in Armut durch Stärkung ihrer sozialen Strukturen. Im Zentrum steht der nachhaltige Aufbau von Grundversorgungsdiensten in den Bereichen Trinkwasser, Abwasser, Abfall und Energie.

In enger Zusammenarbeit mit Gebern wie dem Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), dem Land Bremen, der Bill & Melinda Gates Foundation, UNICEF und anderen werden Projekte in städtischen Gebieten in Asien, Afrika und Lateinamerika umgesetzt.

BORDA führt Programme in über fünf Regionalbüros mit über 27 qualifizierten Partnerorganisationen durch. Das Gesamtvolumen der realisierten Projekte beläuft sich auf ca. neun Millionen Euro. Der Personalbereich der Zentrale in Bremen verwaltet über 100 Arbeitsverträge im In- und Ausland. Wir befinden uns auf einem spannenden Wachstumskurs und sehen das Personalwesen als eines der wesentlichen Schlüsselfelder.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten in allen Aufgaben im Bereich der Personalverwaltung einschließlich der Vorbereitung der Gehaltsabrechnungen und dem Monitoring von Aufträgen auf Werks- und Dienstvertragsbasis mit.
  • Sie unterstützen beim konzeptionellen Aufbau einer durchgängigen Personalbedarfsplanung sowie bei Personalentwicklungsprogrammen. Diese Konzepte setzen Sie gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen um und koordinieren dabei ggf. externe Expertise.
  • Sie entwickeln einheitliche und zweckmäßige Vertragsformate und wenden diese im operativen Alltag an.
  • Für Führungskräfte und Mitarbeiter im In- und Ausland sind Sie Ansprechpartner/-in in personalwirtschaftlichen und -politischen Fragen.

Ihr Profil

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium jeweils mit der Ausrichtung auf „Personalwesen“ oder vergleichbarem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.
  • Die ersten drei bis fünf Jahre Berufserfahrung haben Sie bereits als Personalreferent/-in in mittelständischen Unternehmen möglichst im internationalen Umfeld gesammelt.
  • Sie zeichnet eine hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise aus und bringen eigenen Gestaltungswillen und eine „Hands-on“-Mentalität mit.
  • Darüber hinaus erwarten wir verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch sowie fundierte MS Office Kenntnisse (weitere Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Französisch und/oder Spanisch werden gerne gesehen).
  • Kenntnisse im Bereich von Förderrichtlinien öffentlicher Zuwendungsgeber sind von Vorteil.

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position in einer weltweit und sehr dynamisch agierenden NGO im Non-Profit-Bereich, in der Sie sich aktiv in das übergreifende Personalwesen einbringen und dieses konzeptionell mitgestalten können.
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten einschließlich möglicher Übernahme von Leitungsaufgaben.
  • Unterstützung Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterbildung.
  • Eine leistungsgerechte Entlohnung.

Die Stelle kann wahlweise in Vollzeit oder Teilzeit (30 – 32 Stunden) wahrgenommen werden.

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung einschließlich Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Vergütungsvorstellung richten Sie bitte bis zum 15.09.2017 per E-Mail an Ihre Ansprechpartner Jane Junkert und Sören Bettex unter jobs@borda.de.

Sollten Sie sich bereits auf diese Position beworben haben, bitten wir Sie von einer erneuten Bewerbung abzusehen.

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Bewerbungsphase ist abgelaufen: Bitte nicht mehr bewerben!

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter