Praktikant*in im House of Resources Berlin

Bewerben bis 31. August 2017

Details

Das House of Resources Berlin ist ein Projekt der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland und des Joliba e.V. Sein Ziel ist es, Organisationen, die in der Integrationsarbeit in Berlin aktiv sind, zu stärken und zu unterstützen. Wir bieten Fortbildungen und Beratung an, veranstalten Vernetzungstreffen, stellen Räumlichkeiten und Technik zur Verfügung und vergeben über unseren Projektfonds Mittel für Kleinprojekte.

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin Friedrichshain suchen wir ab August 2017 eine*N Praktikant*In zur Unterstützung der Projektorganisation.

Deine Aufgaben

Als Praktikant*In im Haus auf Resources bist du voll ins Projektteam eingebunden und erhältst Einblicke in alle Arbeitsbereiche des Projektes. Unter anderem fallen folgende Aufgaben an:

Recherchetätigkeiten

Unterstützung bei der Organisation von Fortbildungen und anderen Veranstaltungen

Veranstaltungsbetreuung

Pflege der Projektdatenbank

Unterstützung bei der Pflege der Webseite

Protokollführen bei Teamsitzungen

Was gerade im House of Resources und in der Akademie für Ehrenamtlichkeit sonst so anfällt…

Das genaue Aufgabenprofil kann je nach Interessen und Begabungen der Bewerber*Innen individuell angepasst werden.

Dein Profil

Du bist eingeschriebene/r Student/in und möchtest im Rahmen deines Studiums ein Praktikum absolvieren. Vorzugsweise handelt es sich dabei um ein Pflichtpraktikum.

Du interessierst dich für die Themen Integration und Engagement.

Du arbeitest sowohl gerne im Team als auch eigenständig.

Du bist zuverlässig und verfügst über eine präzise Arbeitsweise.

Office-Programme wie Outlook, Word, PowerPoint und Excel sind dir vertraut.

Idealerweise bringst du Vorerfahrung mit CMS-Tools mit (WordPress)

Dein Deutsch ist sicher in Wort und Schrift und du bringst evtl. Fremd­sprachenkenntnisse mit.

Du interessierst dich für Projektmanagement und die Arbeitsweise einer NPO.

Das bieten wir

die Mitarbeit in einem gut gelaunten Team mit flachen Hierarchien, in dem deine Ideen willkommen sind

kompetente Anleitung, eine Ansprechperson und regelmäßige Feedbackgespräche

Praxiserfahrung im Non-Profit-Bereich

Einblicke ins Projektmanagement

Teilnahme an Fortbildungen und Veranstaltungen

200,- Euro Aufwandsentschädigung/Monat (bei 40 Std./Woche)

2 Tage Urlaub / Monat

Praktikumszeugnis

Möglichkeit, ein kleines Projekt eigenverantwortlich durchzuführen

ggf. Unterstützung bei der Themenfindung für Abschlussarbeiten

Dauer:Das Praktikum dauert mindestens 3 Monate. Die Arbeitszeit beträgt in der Regel 40 Std./Woche. Nach Absprache kann ggf. ein geringerer Stundenumfang vereinbart werden.

Wir haben dein Interesse geweckt?

Dann sende uns bitte deine Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf
und Angabe des konkreten Zeitraums, in welchem Du verfügbar bist,

per E-Mail an canton@house-of-resources.berlin.

Kontakt

Barbara Canton

Tel.: 030 23 98 93 96

E-Mail: canton@house-of-resources.berlin

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter