Newsletter abonnieren

PRESSESPRECHER_IN (m/w/x)

Unternehmen
Amnesty International Deutschland e.V.
Berlin, Deutschland
Bewerben bis
21. Januar 2021

Jobbeschreibung

Amnesty International Deutschland e.V. sucht idealerweise zum 1. März 2021 für die Abteilung Kampagnen + Kommunikation im Team Presse, Online und Publikationen für den Standort Berlin eine_n

          Pressesprecher_in (m/w/x)

                           in Vollzeit (38 Std./Woche) 

Sie tragen zu einer kontinuierlichen Medienpräsenz von Amnesty International in den bundesdeutschen Medien bei. In Abstimmung mit der Abteilungs- und der Teamleitung sowie bei Bedarf dem Generalsekretariat nehmen Sie die gesamte Bandbreite der Tätigkeiten der Pressestelle selbstständig und eigenverantwortlich wahr.

Ihre Aufgaben:

  • Zielgerichtete Platzierung von Amnestys Menschenrechtsanliegen in den Medien
  • Konzeption und Vorbereitung von Medienauftritten des Generalsekretärs
  • Moderation der Pressekonferenzen und anderer Medientermine
  • Schreiben von Pressemitteilungen und Gastbeiträgen
  • Unterstützung der Medienarbeit von ehrenamtlichen Gremien der Organisation
  • Vermittlung von Interviews der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Expert_innen und Beratung dieser in der Vorbereitung der Interviews

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie verfügen über mehrjährige praktische Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, idealerweise aus dem Umfeld von Nichtregierungsorganisationen.
  • Sie zeichnen sich durch die Beherrschung verschiedener journalistischer Darstellungsformen, Stilsicherheit und ebenso durch Stressresistenz und Teamfähigkeit aus.
  • Sie sind erfahren in der strategischer Presse- und Medienarbeit sowie in der Krisenkommunikation einer Organisation oder eines Verbandes.
  • Sie bringen umfängliche berufliche Erfahrungen im Umgang mit sozialen Medien mit.
  • Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut in Wort und Schrift und im Umgang mit MS-Office sind Sie routiniert.

Was wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Mitarbeit an den Themen und Arbeitsfeldern einer bedeutenden Menschenrechtsorganisation
  • Freiraum für Eigeninitiative sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine angemessene Vergütung nach Haustarifvertrag zuzüglich eines 13. Monatsgehalts
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Betriebliche Altersvorsorge und weitere Zusatzleistungen wie z.B. vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zum Jobticket
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Homeoffice- sowie Sabbatical-Möglichkeiten
  • Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz im Herzen von Berlin

Das Arbeitsverhältnis ist auf ein Jahr befristet. Die Vergütung erfolgt nach Haustarif. Dienstort ist Berlin.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Fragen zu dieser Position an Frau Sandra Hinz unter 030 - 403 610 898.

Bewerbungsschluss ist der 21.01.2021. Gespräche finden voraussichtlich in der 4. Kalenderwoche 2021 statt. (Wir behalten uns vor, bereits vor Ablauf der Frist Gespräche zu führen).



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Erbschaftsfundraiser (m/w/d) als stellvertretende Leitung des Fördervereins
DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG | Filderstadt
15. Januar 2021
Geschäftsführer*in bei der INI Firmengruppe
INI Firmengruppe | Lippstadt (NRW)
15. Januar 2021
Verwaltungsfachkraft/Bürofachkraft
Handwerkerinnenhaus Köln e.V. | Köln
Teilzeit möglich
14. Januar 2021
MANAGER:IN FUNDRAISING (M/W/D)
Stiftung Deutsche Sporthilfe | Frankfurt am Main
Online Fundraising
14. Januar 2021
LEITER:IN FUNDRAISING B2C (M/W/D)
Stiftung Deutsche Sporthilfe | Frankfurt am Main
14. Januar 2021
Wald- und/oder Wildnispädagog*innen
Regionalverband Ruhr | Essen
Teilzeit möglich
13. Januar 2021
Programmkoordinator*in
Weltfriedensdienst e.V. | Berlin
Teilzeit möglich
12. Januar 2021
Menschenrechtsexpert_in mit Kenntnissender Amerikasund Advocacy-Erfahrung (m/w/x)
Amnesty International | Berlin
Teilzeit möglich
12. Januar 2021
Project Manager (m/f/d) – Sustainable Lifestyles Team
Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP) | Wuppertal
12. Januar 2021
Feature
Projektmanager Community Engagement (m/w/d)
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin
8. Januar 2021
Texter*in und Kundenberater*in
fundango GmbH | Köln
8. Januar 2021
Personalreferent*in
Phineo gAG | Berlin
8. Januar 2021
Analyst*in/ Berater*in für den Bereich Wirkungsanalyse, Großspendenberatung & Organisationsentwicklung
Phineo gAG | Berlin
8. Januar 2021
Sachbearbeiter*in im Fachgebiet „Planfeststellung und Genehmigung von Endlagern“
Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) | Berlin
8. Januar 2021
Referent*in im Fachgebiet „Langzeitdokumentation / Informationsmanagement und -dokumentation“
Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) | Berlin