Newsletter abonnieren

Programme Officer Central & West Africa (m/w)

Unternehmen
WWF Deutschland
Berlin, Deutschland

Jobbeschreibung


Programme Officer Central & West Africa (m/w)

Der World Wide Fund for Nature (WWF) ist eine der bedeutendsten Naturschutzorganisationen der Welt. Mit Projekten in über hundert Ländern folgen wir der Mission, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu bewahren. Gleichzeitig stärken wir das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen - auch im Sinne einer nachhaltigen Ökonomie. Mehr als fünf Millionen Menschen unterstützen uns dabei finanziell oder durch ihren ganz persönlichen Einsatz.

Der WWF Deutschland ist ein selbstständiger Teil des globalen Netzwerkes. Durch eigene Initiativen sowie qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik verschaffen wir den Zielen des WWF in Deutschland Präsenz. Wir brauchen dazu qualifizierte Mitarbeiter mit hoher Identifikation und Einsatzbereitschaft: Menschen, die im "Naturschutz" nicht nur einen Job, sondern einen Lebensinhalt sehen.

Als Elternzeitvertretung suchen wir für unsere Abteilung Naturschutz - Biologische Vielfalt, Fachbereich Afrika Südamerika ab frühestens September 2020 befristet bis Dezember 2021 in Vollzeit einen qualifizierten


Programme Officer Central & West Africa (m/w)


Dazu gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

-Sie sind verantwortlich für die Entwicklung, Steuerung und Abwicklung von Projekten und Programmen insbesondere im Kongobecken.
- Zu Ihren Aufgaben gehört die fachliche und politische Begleitung der Ausweisung und des Managements von Schutzgebieten und der nachhaltigen Nutzung von Ressourcen im Kongobecken.
- Sie arbeiten eng zusammen mit öffentlichen Gebern, Institutionen und Verbänden im Bereich Waldschutz, Schutzgebietsmanagement und Schutz der Biodiversität und Arten in Afrika.
- Sie erstellen Positionspapiere und Stellungnahmen zu Naturschutzbelangen in Afrika und übergeordneten naturschutzpolitischen Themen.
- Sie sind verantwortlich für die Mittelbeschaffung, vorrangig für Aktivitäten im Kongobecken.
- Sie erarbeiten Pressemitteilungen und planen Veranstaltungen.
- Sie fungieren als Botschafter der WWF Arbeit in Afrika in Deutschland und Europa.
- Im Rahmen Ihrer Schnittstellenfunktion arbeiten Sie eng mit den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Politik, Artenschutz und Marketing zusammen.

Sie identifizieren sich mit den Zielen des WWF und verfügen über

- Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zum Aufgabenbereich.
- Sie haben mehrjährige Berufs- und Auslandserfahrung in Projekten oder Programmen des Naturschutzes sowie der Entwicklungszusammenarbeit in Afrika sammeln können.
- Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Schutzgebietsmanagement, Wald- und Artenschutz und haben Verhandlungserfahrung mit Finanzierungsorganisationen und Entscheidungsträgern.
- Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement, sowie über gute Kenntnisse in der Drittmittelaquise von öffentlichen, so wie von privaten Geldern.
- Sie zeichnen sich durch eigenverantwortliches, proaktives Handeln und Organisationsgeschick aus, mit der Fähigkeit zur Improvisation und Entwicklung kreativer Lösungen.
- Sie haben sehr gute Fähigkeiten und Interesse in der Teamarbeit – besonders mit Menschen eines anderen kulturellen Hintergrundes.
- Sie haben ein sicheres Auftreten, sind kommunikations- und durchsetzungsstark und verfügen über das erforderliche Maß an Verhandlungsgeschick mit externen Partnern.
- Sehr gute Kenntnisse der deutschen, französischen und englischen Sprache setzen wir voraus.

Möchten Sie mit uns zusammen für den Natur- und Umweltschutz arbeiten?

Dann bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsformular unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit. Für eine Kontaktaufnahme steht Ihnen Janina Manske gerne vorab zur Verfügung.

Als internationale Organisation unterstützen wir ein Arbeitsumfeld der Vielfalt, das auf Gerechtigkeit und gegenseitigem Respekt beruht. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung, Familienstand und politischer Einstellung.


WWF Deutschland - Bereich Personal - Janina Manske - Reinhardtstraße 18 - 10117 Berlin



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

10. Juli 2020
Referent*in Nachlassabwicklung (w/m/d) - Schwerpunkt Immobilien und Steuern
Ärzte ohne Grenzen e.V. | Berlin
Teilzeit möglich
10. Juli 2020
Teamkoordination (m/w/d) | mindestens 70%
Schöpflin Stiftung | Lörrach
Teilzeit möglich
10. Juli 2020
Referent*in Online/Website-Management (w/m/d)
Deutscher Tierschutzbund e.V. | Bonn
9. Juli 2020
Referent*in ERP Implementation Finanzen (w/m/d)
Ärzte ohne Grenzen e.V. | Berlin
9. Juli 2020
Referent:in Project Finance & Administration (m/w/d)
WWF Deutschland | Berlin
8. Juli 2020
Team-Assistant (m/w/d) in Vollzeit
GOPA mbH | Bad Homburg
8. Juli 2020
Koordination Ambulanz für Notfallpädagogik (m/w/d)
Parzival-Zentrum Karlsruhe | Karlsruhe
Teilzeit möglich
7. Juli 2020
Volontariat
Vodafone Stiftung Deutschland | Berlin
7. Juli 2020
Referent*in
Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) | Berlin
7. Juli 2020
Feature
Leiter_in der Stabsstelle Nachhaltigkeitsmanagement
Stadt Freiburg | Freiburg
6. Juli 2020
Sozialpädagoge/Sozialarbeiter/Jurist/Wirtschaftspädagoge/Lehrer (m/w/d)
Landesarbeitsgemeinschaft Schuldner- und Insolvenzberatung Berlin e. V. | 12043 Berlin, Schönstedtstraße 7
6. Juli 2020
Koordinator*in Digitale Entwicklung
Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V. | Bonn
Teilzeit möglich
3. Juli 2020
Kommunikationsprofi (m/w/*) als Fundraiser*in für Großspenden und Erbschaften
Campact e.V. | Homeoffice
3. Juli 2020
Referent*in (m/w/d) Bienen machen Schule
Mellifera e. V. | Fischermühle 7, 72348 Rosenfeld
3. Juli 2020
Sales Specialist
Too Good To Go | Berlin