Programmleiter/in für neuen Programmbereich „Übergang Schule – Beruf/Studium“

Bewerbungsphase ist abgelaufen: Bitte nicht mehr bewerben!
Details

Talents4Good sucht für die Schöpflin Stiftung ab sofort eine/n

Programmleiter/in für den Aufbau des neuen Programmbereiches „Übergang Schule – Beruf/Studium“ (VZ)

in Lörrach bei Basel oder mit Teil-Home-Office Option deutschlandweit

Die Schöpflin Stiftung ist eine unabhängige und gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts, die sich für eine bessere Zukunft für die jüngeren und kommenden Generationen in den Bereichen Bildung, Prävention und Zivilgesellschaft engagiert. Sie entwickelt in der Region Lörrach bei Basel eigene Projekte und unterstützt darüber hinaus Organisationen in mehreren europäischen Ländern als aktive Förderstiftung.

Das Spannungsfeld von Akademisierungswahn und Azubimangel spiegelt eine große Orientierungslosigkeit zum Ende der Schulzeit wider – sowohl seitens der Schüler und Eltern als auch der Schulen und Lehrer. Der neue Programmbereich wird sich mit dieser Herausforderung und deren Ursachen beschäftigen. Vermittelt Schule heute noch die Kompetenzen, die Schüler persönlich und beruflich ich im Laufe ihres Lebens verstärkt benötigen werden?

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung unseres Teams im Förderbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine experimentierfreudige Person mit Kenntnissen des deutschen Schulsystems und einer Affinität zu sozialunternehmerischen Ansätzen. Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • Sie konzipieren in Abstimmung mit dem geschäftsführenden Vorstand den neuen Programmbereich
  • Sie etablieren und leiten den Programmbereich, sind Ansprechpartner für Kollegen und Dritte und tragen die Budgetverantwortung
  • Sie suchen aktiv nach interessanten Fördernehmern und machen Vorschläge für die Auswahl
  • Sie beraten und begleiten die Fördernehmer fachlich und inhaltlich und unterstützen somit eine erfolgreiche Entwicklung der jeweiligen Projekte
  • Sie bauen passende Kooperationen zu relevanten Partnern auf und pflegen diese
  • Sie halten die Förderdatenbank aktuell, organisieren Veranstaltungen und übernehmen weitere administrative Tätigkeiten
  • Sie sind verantwortlich für die Kommunikation nach außen und in der Lage themenbezogene Texte, Artikel und Präsentationen eigenständig zu erstellen

Ihr Profil

  • Sie haben ein geistes-, kultur- sozialwissenschaftliches, oder wirtschaftswissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen
  • Sie bringen erste einschlägige Berufserfahrung in einer Stiftung, einer NGO, einem Sozialunternehmen, einem Wirtschaftsunternehmen oder einer politischen Institution mit
  • Sie verfügen über substanzielle Einblicke in das deutsche Schulsystem, idealerweise in Verbindung mit sozialunternehmerischen Ansätzen
  • Sie haben Erfahrung in der Beratung und Begleitung von Projekten und gehen diese Aufgabe unternehmerisch an
  • Sie haben strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit der Gabe, pragmatisch Projekte umzusetzen
  • Sie sind stark in der schriftlichen und mündlichen Kommunikation, haben ein selbstbewusstes und offenes Auftreten und bauen gerne Netzwerke auf
  • Sie sind bereit deutschlandweit regelmäßig zu reisen

Wir bieten

  • Eine spannende und vielseitige Gestaltungsaufgabe mit kreativem Freiraum und Offenheit für neue Wege in einer wachsenden, dynamischen Stiftung
  • Sie arbeiten in engem und produktivem Austausch mit einem erfahrenen Team und dem geschäftsführenden Vorstand zusammen
  • Eine sehr angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre in einer der schönsten Peripherien des Landes
  • Eine attraktive Vergütung und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie ein unternehmerisch-gestaltender Charakter sind und gemeinsam mit unserem erfahrenen Team die erfolgreiche Arbeit der Stiftung in Zukunft aktiv und maßgeblich mitgestalten möchten, Freude daran haben, eigenverantwortlich zu arbeiten und neue Impulse zu setzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitsproben, Referenzpersonen, Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin) ausschließlich an die von uns beauftragte Personalvermittlung Talents4Good über das Online-Bewerbungsformular.

Bitte gehen Sie in Ihrem Motivationsschreiben insbesondere auf Ihre beruflichen Erfahrungen mit dem deutschen Schulsystem sowie Ihre Motivation hier verändernd zu wirken ein.

Talents4Good beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen zur Stelle.

Da wir die Position bald besetzen möchten, freuen wir uns über eine zeitnahe Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie auf www.schoepflin-stiftung.de

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de
Website
http://www.talents4good.org/jobs/schoepflin-stiftung_programmleiter-schule-und-beruf/
Bewerbungsphase ist abgelaufen: Bitte nicht mehr bewerben!

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter