Newsletter abonnieren

Projektkoordinator / Stratege (m/w/d)

Unternehmen
Berlin, Deutschland

Jobbeschreibung

Du möchtest dein Organisationstalent mit deiner Leidenschaft für Tierrechte verbinden?
Dann bewerbe dich für unseren Standort Berlin in Vollzeit als
Projektkoordinator / Stratege (m/w/d)

Deine Aufgaben:

  • Organisation und Ablaufplanung von Kreativprojekten
  • Definieren von Projektzielen
  • Erstellung und Durchführung von Briefings
  • Koordination der Zusammenarbeit von internen und externen Projektbeteiligten
  • Steuerung der Projektumsetzung und Projektcontrolling
  • Dokumentation und Analyse von Kreativprojekten inkl. Auswertung/Definition von Learnings aller Beteiligten

 

 

Dein Profil:

  • Begeisterung und Leidenschaft für die Rechte der Tiere und PETAs Ziele, sowie die Fähigkeit, diese professionell zu vertreten
  • Erfahrung in der Betreuung und Realisierung unterschiedlichster Projekte wie z. B. digitale Kampagnen, Filmdrehs, Produktion von Websites, Content-Marketing-Projekte oder Social-Media-Maßnahmen
  • Gutes Gespür für PETA-relevante Themen und deren kreativer Umsetzung
  • Einschlägiges Studium und/oder mehrjährige Berufserfahrung in der Kreativbranche
  • Sehr selbstständiges und sehr organisiertes, strukturiertes Arbeiten und viel Teamgeist
  • Humor und Spaß an der Arbeit
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

 

Freue dich auf:

  • Mitarbeit in einem empathischen, engagierten und kollegialen Team
  • Gute Einarbeitung durch Paten, regelmäßige Feedbackgespräche und Weiter­bildung
  • Politik der offenen Tür und angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten und Firmenevents
  • Moderne Büroräume mit guter Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliche Altersvorsorge und Zuschuss zum Firmenticket
  • Branchenübliches NGO-Gehalt

 

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet – eine anschließende unbefristete Übernahme wird angestrebt.

 

Du fühlst dich angesprochen?

Wenn du mit unseren Ansichten und Zielen übereinstimmst und dich auf Tierrechte fokussieren kannst, fülle bitte auf PETA.de/Stellenangebote den Fragebogen für Bewerber aus und lade anschließend deine Bewerbungsunterlagen hoch. Für eventuelle Rückfragen wende dich bitte unter den nachfolgenden Kontaktdaten an Frau Ulrike Müller.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

PETA Deutschland e.V., Frau Ulrike Müller, Friolzheimer Str. 3, 70499 Stuttgart



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Erbschaftsfundraiser (m/w/d) als stellvertretende Leitung des Fördervereins
DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG | Filderstadt
15. Januar 2021
Geschäftsführer*in bei der INI Firmengruppe
INI Firmengruppe | Lippstadt (NRW)
15. Januar 2021
Verwaltungsfachkraft/Bürofachkraft
Handwerkerinnenhaus Köln e.V. | Köln
Teilzeit möglich
14. Januar 2021
MANAGER:IN FUNDRAISING (M/W/D)
Stiftung Deutsche Sporthilfe | Frankfurt am Main
Online Fundraising
14. Januar 2021
LEITER:IN FUNDRAISING B2C (M/W/D)
Stiftung Deutsche Sporthilfe | Frankfurt am Main
14. Januar 2021
Wald- und/oder Wildnispädagog*innen
Regionalverband Ruhr | Essen
Teilzeit möglich
13. Januar 2021
Programmkoordinator*in
Weltfriedensdienst e.V. | Berlin
Teilzeit möglich
12. Januar 2021
Menschenrechtsexpert_in mit Kenntnissender Amerikasund Advocacy-Erfahrung (m/w/x)
Amnesty International | Berlin
Teilzeit möglich
12. Januar 2021
Project Manager (m/f/d) – Sustainable Lifestyles Team
Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP) | Wuppertal
12. Januar 2021
Feature
Projektmanager Community Engagement (m/w/d)
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin
8. Januar 2021
Texter*in und Kundenberater*in
fundango GmbH | Köln
8. Januar 2021
Personalreferent*in
Phineo gAG | Berlin
8. Januar 2021
Analyst*in/ Berater*in für den Bereich Wirkungsanalyse, Großspendenberatung & Organisationsentwicklung
Phineo gAG | Berlin
8. Januar 2021
Sachbearbeiter*in im Fachgebiet „Planfeststellung und Genehmigung von Endlagern“
Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) | Berlin
8. Januar 2021
Referent*in im Fachgebiet „Langzeitdokumentation / Informationsmanagement und -dokumentation“
Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) | Berlin