Projektleitung Lauf gegen den Hunger (m/w/d)

Bewerbungsphase ist abgelaufen: Bitte nicht mehr bewerben!
Details

Aktion gegen den Hunger ist in krisengeschüttelten Ländern im Einsatz, in die sich andere nicht wagen.

– Nelson Mandela

Aktion gegen den Hunger wurde vor vier Jahren als deutsche Sektion von Action contre la Faim gegründet. Seitdem setzen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland tagtäglich mit viel Energie und Überzeugung dafür ein, Menschen in Not zu unterstützen und die Ursachen und Auswirkungen von Hunger zu bekämpfen; zu einem Wandel in Denken und Handeln beizutragen und gemeinsam mit Menschen in Deutschland und in unseren weltweiten Projektländern nachhaltige Veränderung zu bewirken.

Als führende Organisation im Kampf gegen den Hunger unterstützen wir mehr als 20 Millionen Menschen in rund 50 Ländern und kämpfen gegen Mangelernährung, schaffen Zugang zu sauberem Wasser und gesundheitlicher Versorgung. Unsere 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Nothilfe und unterstützen Menschen beim Aufbau nachhaltiger Lebensgrundlagen.

Unter dem Motto „Lernen, Laufen, Welt verändern!“ veranstaltet Aktion gegen den Hunger jährlich das Bildungs- und Sportprojekt Lauf gegen den Hunger, an dem bundesweit pro Jahr rund 100 Schulen mit mehr als 28.000 Kindern und Jugendlichen teilnehmen. An den Schulen finden interaktive Themenvorträgen statt, in denen über Mangelernährung und Hunger in der Welt aufgeklärt und ein altersgerechter Perspektivwechsel mit Gleichaltrigen in einem jährlichen Fokusland initiiert wird. Beim anschließenden Spendenlauf engagieren sich die Schülerinnen und Schüler auf sportliche Weise für Menschen in Not, um die lebensrettenden Projekte von Aktion gegen den Hunger in den ärmsten Ländern der Welt zu unterstützen.

Zum weiteren Ausbau des Laufs gegen den Hunger und zur Verstärkung unseres Fundraising-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere deutsche Sektion in Berlin (Vollzeit 40h/Woche) eine:

Projektleitung Lauf gegen den Hunger (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Strategische Weiterentwicklung und Ausbau der Kampagne Lauf gegen den Hunger zu einem deutschlandweit bekannten Schulprojekt
  • Koordinierung eines jungen Teams von zurzeit 10 Personen bei der Akquise von Schulen, der Entwicklung von Kommunikations- und Schulungsmaterialien und der Organisation von Themenvorträgen
  • Gewinnung von Sponsoren und Partnern sowie Multiplikatoren als Botschafter für den Lauf gegen den Hunger
  • Ausbau der PR- und Öffentlichkeitsarbeit sowie des Online Marketings für das Projekt
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern wie Telefon- und Graphikagenturen
  • Mitarbeit in der internationalen Gruppe „Race against hunger“ unseres globalen Netzwerkes

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Projekt- und Eventmanagement und/oder Vertrieb
  • Erste Erfahrungen in der Leitung von Projektteams
  • Ein ausgeprägtes Koordinations- und Organisationstalent sowie ein hohes Maß an Eigenmotivation und Flexibilität
  • Spaß an der Arbeit mit studentischen und freiwilligen (FSJ) Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kindern, Jugendlichen und Schulen
  • Identifikation mit den Zielen und Werten von Aktion gegen den Hunger

Was wir bieten:

  • Die Chance, den weiteren Aufbau der deutschen Sektion einer internationalen humanitären Organisation aktiv mitzugestalten
  • Eine sinnstiftende Aufgabe im gemeinnützigen Sektor
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum sowie ein breites Aufgabenspektrum
  • Die Mitarbeit in einem motivierten und sympathischen Team
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Homeoffice
  • Eine Vollzeitstelle (40h/Woche) mit 30 Urlaubstagen pro Jahr und eine angemessene Vergütung in Abhängigkeit Ihrer bisherigen Berufserfahrung

Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen und Kompetenzen dafür einsetzen möchten, dass wir mit dem Lauf gegen den Hunger noch mehr Schulen erreichen und einen Beitrag zu einer gerechteren Welt ohne Hunger leisten, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie Angaben zur Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen) zusammengefasst in einer PDF-Datei bis zum 13. Januar 2019 an bewerbung@aktiongegendenhunger.de. Bei inhaltlichen Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Sarah Echter unter Tel. 030 2790997-28.

Mehr Informationen zum Lauf gegen den Hunger finden Sie unter www.lauf-gegen-den-hunger.de.

Im Einklang mit unseren Werten und Prinzipien werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter berücksichtigt.

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Bewerbungsphase ist abgelaufen: Bitte nicht mehr bewerben!

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter