Projektmanager/in Community-Kampagnen

Details

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und mit rund 100 Mitarbeitenden sowie rund 65.000 Mitgliedern die älteste und größte der über 40 unabhängigen Länderorganisationen der Wikimedia-Bewegung weltweit. Das bekannteste Wikimedia-Projekt ist die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia, die Millionen von Menschen täglich nutzen und permanent ergänzen und verbessern.

Wikimedia Deutschland fördert den Grundgedanken des Freien Wissens aber auch jenseits der Enzyklopädie: Unser Ziel ist, das Erstellen, Sammeln und Verbreiten von Freiem Wissen in allen gesellschaftlichen Bereichen zu etablieren und zu stärken. Wir wollen eine Welt, in der das gesammelte Wissen der Menschheit jeder Person frei zugänglich ist. Im Mittelpunkt der hauptamtlichen Arbeit stehen dabei die Unterstützung von Freiwilligen, die Weiterentwicklung von Technik und Software, gesellschaftliche Aufklärung sowie die Zusammenarbeit mit Wissenschafts- und Kulturinstitutionen. An Freiwillige in den Wikimedia-Projekten vergeben wir Stipendien und bieten ihnen technische Hilfe. Wir setzen uns auf deutscher und europäischer Ebene für gesellschaftliche Rahmenbedingungen ein, durch die Freies Wissen selbstverständlicher Teil unseres Alltags wird.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kompetente und engagierte Unterstützung in der Position als Projektmanager/in Community-Kampagnen Vollzeit, Teilzeit möglich.

Das Team Ideenförderung schafft im Austausch mit den Wikimedia-Communitys Angebote, Räume und Netzwerke, um die Entwicklung und Umsetzung von Ideen zur Verbesserung der Wikimedia-Projekte zu fördern. Das Team arbeitet eng mit Ehrenamtlichen zusammen und unterstützt sie ‒ bei der Ideenentwicklung, den Projektanträgen, der technischen und logistischen Umsetzung sowie finanziell ‒ über den ganzen Lebenszyklus der Idee. Darüber hinaus trägt das Team zu einem Wachstum der Community bei, um der sinkenden Zahl von Autorinnen und Autoren entgegen zu wirken. Hierfür setzen Sie u.a. regelmäßig in Abstimmung mit den Freiwilligen Kampagnen auf Wikipedia um und tragen zu einem leichteren Zugang zur Community für neue Autorinnen und Autoren bei.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Aufgaben

  • Entwicklung, Planung und Umsetzung von weiteren Online- und Offline-Maßnahmen zur Gewinnung neuer Freiwilliger für die Wikimedia-Communitys,
  • Durchführung und Evaluation von geplanten Online-Aktionen (z.B. Kampagnen in Wikipedia) zur Gewinnung neuer AutorInnen und Nutzerforschung in Zusammenarbeit mit internen ExpertInnen und externen DienstleisterInnen,
  • nutzerfreundliche Orientierungsmöglichkeiten für neue Autorinnen und Autoren in Zusammenarbeit mit der Community erstellen und verbessern (z.B. Landing Pages oder Online-Trainings),
  • Reporting und Analyse der Maßnahmen sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung der Kampagnen,
  • Optimierung der Kommunikationskanäle mit bereits aktiven Freiwilligen.

Qualifikation

  • Sie bringen mehrjährige, nachweisbare Projektmanagementerfahrung mit. Ihre Umsetzungsstärke konnten Sie bereits unter Beweis stellen, idealerweise im digitalen Umfeld, z.B. Online-Kampagnen, Website-Launches etc.
  • Sie arbeiten gern und kollaborativ mit Menschen zusammen und besitzen kommunikatives Feingefühl, auch schriftlich. Ihre Arbeitsweise ist von Ergebnisorientierung geprägt.
  • Sie sind sich der besonderen Anforderungen von Projekten bewusst, die mit Freiwilligen umgesetzt werden, entweder aus der Erfahrung mit Ehrenamt oder mit Communitys.
  • Identifikation mit den Werten und Zielen von Wikimedia Deutschland e.V.,
  • Die Zusammenarbeit mit SoftwareentwicklerInnen und DienstleisterInnen ist nichts Neues für sie, außerdem bringen Sie technisches Verständnis mit, um mit den vorhandenen Wikimedia-Tools Kampagnen umsetzen zu können,
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildungen oder Berufserfahrungen, idealerweise mit der Relevanz für die oben genannten Aufgaben.
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift.

Freuen Sie sich auf

  • Abwechslungsreiche und interessante Aufgaben in einem engagierten, zukunftsorientierten und internationalen Umfeld,
  • eine offene und moderne Arbeitsumgebung sowie eine weltweite, lebhafte Community,
  • die Mitarbeit in einem ebenso kreativen und idealistischen Team in Berlin, das sich auf Sie und die Zusammenarbeit mit Ihnen freut.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich jetzt! Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Jobportal. Unsere Personalleiterin, Natali Bosnjakovic steht Ihnen gerne bei Rückfragen zur Verfügung. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum, Familienstand und Eltern bitten wir abzusehen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Wikimedia Deutschland verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von beispielsweise ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.

Online bewerben

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter