Projektmitarbeiter/in in der Abteilung Organisation

Details

Für den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund suchen wir zum 1. September 2018 zwei

Projektmitarbeiter*innen in der Abteilung Organisation

Der Deutsche Evangelische Kirchentag ist eine Laienbewegung, die alle zwei Jahre in einer anderen deutschen Großstadt einen evangelischen Kirchentag veranstaltet. Vom 19. – 23. Juni 2019 treffen sich rund 100.000 Menschen in 2.000 Einzelveranstaltungen, um sich von gesellschaftlichen Podiums­diskussionen, geistlichen Veranstaltungen und einem breiten Kulturprogramm begeistern zu lassen.

Am Mittwoch finden in der Innenstadt Eröffnungsgottesdienste für 80.000 Menschen und anschließende der Abend der Begegnung, ein Straßenfest mit rund 200.000 Besucher*innen, statt. An den Tagen Donnerstag bis Samstag findet im gesamten Stadtgebiet, u.a. auf Bühnen in der Innenstadt, in den Westfalenhallen und angrenzend erbauten Zelten, Programm statt. Der Schlussgottesdienst am Sonntag findet im Signal-Iduna-Park und auf einer Überlauffläche statt.

Den Mitarbeiter*innen obliegt die Steuerung verschiedener Themen in der Abteilung Organisation. Die Aufgaben werden mit Blick auf die vorhandenen Kompetenzen und Vorkenntnisse der Bewerber*innen auf zwei Stellen verteilt: Eine Stelle mit Schwerpunkt Großbühnen Open Air und eine Stelle mit Schwerpunkt Westfalenhallen/Stadion.

Tätigkeitsprofil

  • Koordination von Großbühnen (Materialbestellung, Zeitplan etc.)
  • Einlass- und Besucherlenkungskonzeption
  • Planung, Ausschreibung und Koordination verschiedener Dienstleistungen: Reinigung, Entsorgung, Bewachung, gewerblicher Ordnungsdienst etc.
  • Planung und Vorbereitung ehrenamtlich besetzter Funktionsbereiche, wie Gepäckaufbewahrung, ehrenamtlicher Ordnungsdienst etc.
  • Koordination von Funk & Fernsehen für die Übertragung von Gottesdiensten

Anforderungsprofil

  • Sie bringen erste Berufserfahrungen im Projektmanagement mit
  • Sie können viele Fäden zusammenhalten und arbeiten strukturiert und selbstständig
  • Sie können eigenständig und im Team verantwortungsbewusst handeln und bringen Freude in der Kommunikation mit Menschen mit
  • Sie verfügen über solide Grundkenntnisse in Büroorganisation
  • Sie haben fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Sie bringen Begeisterung und Einsatzbereitschaft für eine Großveranstaltung mit und freuen sich darauf, als Teil eines engagierten Teams den Kirchentag 2019 möglich zu machen

Wir bieten Ihnen

  • Eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in der Organisation eines fünftägigen Großereignisses
  • Die Arbeit in einem motivierten Team mit der hohen Dynamik der Eventorganisation

Arbeitsplatz ist die Geschäftsstelle des Kirchentages in Dortmund. Die Vollzeitstelle (40 Stunden) ist befristet bis zum 31. Juli 2019.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

  1. Deutscher Evangelischer Kirchentag Dortmund 2019 e.V.
    Frau Monika Kansy
    Kronenburgallee 7
    44139 Dortmund

oder bevorzugt per E-Mail: jobs@kirchentag.de

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter