Newsletter abonnieren

Projektmitarbeiter*in im Bereich Buchhaltung, Finanzen und Organisation (m/w/d)

München, Deutschland

Jobbeschreibung

Für die SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst auf 2 Jahre befristet eine*n

Projektmitarbeiter*in im Bereich Buchhaltung, Finanzen und Organisation (m/w/d) (20h / Woche) - mittelfristige Aufstockung der Stunden möglich. 

Unser Team braucht Unterstützung und wir freuen uns auf Sie! Als SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik engagieren wir uns für mehr Bildungsgerechtigkeit in der Migrationsgesellschaft und wollen den Zugang zu Bildung für neuzugewanderte Jugendliche und junge Erwachsene ausbauen. Entstanden ist die Werkstatt aus der Münchner SchlaU-Schule, die seit über 20 Jahren Bildungsangebote für junge Geflüchtete gestaltet. Mit unseren Angeboten begleiten wir Bildungseinrichtungen, Kommunen und Ehrenamtliche auf ihrem Weg zu einer diskriminierungskritischen, diversitätsorientierten und inklusiven Bildungsarbeit. Dafür entwickeln wir kreative Bildungskonzepte, Workshops und Fortbildungen sowie sprachfördernde Lehrmaterialien, die sowohl wissenschaftlich fundiert als auch praxiserprobt sind.

Als Projektmitarbeiter*in verstärken Sie unser Team in der Buchhaltung und sind eng in Projekte eingebunden, die durch den Asyl-, Migrations-und Integrationsfonds gefördert werden. Hier sind Sie für Finanzen, Administration und Organisation zuständig. Sie haben die Möglichkeit, bei Interesse auch inhaltlich an unseren Angeboten und unserer Organisationsentwicklung mitzuarbeiten und Ihre Ideen einzubringen.


Ihre Aufgaben:
Vorbereitende Buchhaltung in Verbindung mit DATEV 

  • Rechnungskontrolle und Vorkontierung
  • Überwachung und Durchführung des Zahlungsverkehrs inkl. des Mahnwesens
  • Schnittstelle zu unserer Steuerkanzlei
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen, Liquiditätsplanung, Mitarbeit beim    Jahresabschluss
  • Kassenwesen sowie Kreditkartenabrechnung
  • Reisekostenabrechnungen

Projektmanagement und Finanzcontrolling für Fördermittelprojekte

  • Reise- und Terminplanung
  • Finanzübersicht, Mittelanforderung sowie Projektabrechnung- und Monitoring
  • Projektorganisation
  • Ansprechpartner*in für externe Projektpartner*innen für Finanz- und Organisationsfragen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Bürokauffrau/-mann, Personalkauffrau/-mann, oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Nachhaltigkeit
  • Sehr gute DATEV-Kenntnisse
  • Hohe IT-Affinität
  • Souveräner Umgang mit dem PC und den gängigen MS-Office Anwendungen

Rahmenbedingungen:

  • Vergütung in Anlehnung an TVöD 8
  • Betrieblich finanzierte Altersvorsorge
  • Befristung auf zunächst 2 Jahre
  • Flexible Arbeitszeiten

Was wir bieten:

Wir sind ein sehr kreatives Team, das viele Projekte gleichzeitig vorantreibt. Wir geben allen im Team die Möglichkeit, sich im strategischen Entwicklungsprozess einzubringen, eigene Ideen zu verwirklichen und sich selber weiterzuentwickeln. Wir sind sehr offen in der Kommunikation und arbeiten flexibel digital und in Präsenz zusammen, viele von uns arbeiten in Teilzeit, Familie und Beruf schaffen wir immer unter einen Hut zu kriegen.
Wir sind hochgradig intrinsisch motiviert, weil wir Sinn in dem sehen, was wir tun. Genauso sind wir aber auch sehr selbstkritisch und ehrlich miteinander und geben viel dafür, um unsere Projekte immer weiter zu verbessern. Das ist schon zuweilen viel Arbeit und auch manchmal stressig, aber vor allem bietet es viel Raum, sich selber einzubringen.
Wir arbeiten im Jungen Quartier Obersendling in München, einem Ort, an dem viele verschiedene soziale Organisationen vertreten sind, in den Räumlichkeiten von und in enger Kooperation mit einer Schulpreisträgerschule für Geflüchtete. Das Junge Quartier ist direkt an einer U-Bahn-Haltestelle gelegen.

Sie haben Interesse?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per E-Mail an info@schlau-werkstatt.de               

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Personen aus gesellschaftlichen Gruppen wie BIPoC, LGBTQIA+ und Menschen mit Behinderung. Wir berücksichtigen bei der Gestaltung der Arbeitsbedingungen die Bedürfnisse von Menschen mit Erziehungs- oder Pflegeverantwortung.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.
Telefonisch erreichen Sie uns montags und mittwochs unter 089/411193120.

SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik
Schertlinstr. 4
81379 München



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Geschäftsführung (m/w/d) beim Fair-Trade-Pionier El Puente
El Puente GmbH | Nordstemmen
Premium
Referent Nachhaltigkeitsmanagement (m/w/d)
Deutsche Leasing | Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt
Premium
Assistenz der Geschäftsleitung (Operations, Finanzen, Verwaltung) — Fairtrade Gold
Fairever GmbH — Fairtrade Gold | Leipzig
26. November 2021
HR-Manager*in mit Schwerpunkt (digitales) Change Management
VerbaVoice GmbH | deutschlandweit
25. November 2021
Geschäftsführung
Planerladen gGmbH | Dortmund
25. November 2021
Sachbearbeiter*in Finanzen & Verwaltung (w/m/d)
YEPP EUROPE/INA gGmbH | Berlin
Teilzeit möglich
25. November 2021
Meo Project Manager – Social and Human Rights (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Senior Consultant & Project manager carbon trading and offsetting (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Meo Senior Consultant & Project Manager Sustainability Certification (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Meo Consultant & Project Manager GHG Emissions Calculations under GHG protocol and LCAs (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Consultant & Project manager carbon offsetting (f/m/d)
Meo Carbon Solutions GmbH | Köln
25. November 2021
Regionalmanagement (m/w/d)
Regionale Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim | Eberswalde
Teilzeit möglich
25. November 2021
Fundraising Referent*in
Aktion gegen den Hunger | Berlin
25. November 2021
Projektmanager (m/w/d) für nachhaltige Mobilität und Datenmanagement
Stadt Herrenberg | Herrenberg
24. November 2021
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in für das Energierechtsteam – Jurist:in, mit 2. Staatsexamen (Vollzeit)
IKEM – Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität e.V. | Berlin