Newsletter abonnieren

Qualitätsmanager*in

Unternehmen
f & w fördern und wohnen AöR
Hamburg, Deutschland

Jobbeschreibung

Stiften Sie gerne Ordnung? Entwickeln Sie gerne dynamisch?

Wenn Sie diese beiden Pole vereinen, bewerben Sie sich bei fördern und wohnen. Wir sind ein Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg und gehören mit rund 1.500 Beschäftigten und 150 Standorten zu den großen Arbeitgebern im Sozialwesen der Stadt. fördern und wohnen hält Unterkünfte für wohnungslose Menschen bereit, ermöglicht Menschen mit Behinderung Teilhabe und schafft Mietwohnungen. Wir sind ein Unternehmen, dass in den letzten Jahren sowohl zahlenmäßig stark gewachsen ist, als auch seine Geschäftstätigkeiten ausdifferenziert hat und somit viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Für unsere neu aufgebaute Stabsabteilung Qualitätsmanagement und Unternehmensentwicklung suchen wir schnellstmöglich und unbefristet eine(n)

Qualitätsmanagerin bzw. Qualitätsmanager (m/w/d)
mit Erfahrung im Projekt- und/oder Prozessmanagement

 In dieser Position sind Sie dem Leiter der Stabsabteilung unterstellt, die Stabsabteilung ist direkt der Geschäftsführung zugeordnet.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Mitwirkung an wichtigen Vorhaben der Organisations- und Geschäftsfeldentwicklung, wie z.B. beim Aufbau eines anforderungsgerechten Prozess- und Projektmanagements, Mitwirkung an der Durchführung ausgewählter komplexer Entwicklungsprojekte
  • Mitwirkung beim Aufbau eines anforderungsgerechten Qualitätsmanagement-Systems
  • Begleitung der Zertifizierung von betrieblichen Teilbereichen (Geschäftsbereich Eingliederungshilfe)
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsbereichsleitungen in Fragen der Qualitätsplanung, -lenkung und -sicherung
  • Initiierung von Qualitätsmanagementinstrumenten und deren operative Umsetzung
  • Durchführung von Qualitätsanalysen und -beurteilungen
  • Entwicklung von Methoden und standardisierten Systemen bezogen auf die Analyse, Entwicklung und Gestaltung von Angeboten

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. in den Bereichen Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft, Projekt- und Qualitätsmanagement oder vergleichbare Fachrichtung
  • Eine zertifizierte Zusatzqualifikation im Bereich Qualitäts-, Projekt- oder Prozessmanagement
  • Erfahrung im Management größerer Projekte
  • Kompetenz im Qualitätsmanagement sowie in der Moderation größerer Arbeitsgruppen
  • Fundierte EDV-Anwenderkenntnisse und Affinität zu Zahlen
  • Berufspraxis im Bereich sozialer Dienstleistungen oder erste Kenntnisse aus dem Hamburger Hilfesystem für wohnungslose und geflüchtete Menschen sind von Vorteil
  • Ein von Wertschätzung und interkultureller Akzeptanz geprägtes Menschenbild
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Kooperationsbereitschaft, Selbstständigkeit, Sozialkompetenz und Teamgeist
  • Fähigkeit auch bei hohem Arbeitsaufkommen analytisch zu denken und zielorientiert zu handeln

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und sinnstiftende Tätigkeit die vollzeit- als auch teilzeitgeeignet ist
  • Eine qualitative Einarbeitung und Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Leistungen analog dem öffentlichen Dienst nach dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e.V. (TV-AVH) Entgeltgruppe 11
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket

Für weitere Informationen zur ausgeschriebenen Position steht Ihnen Herr Dr. Köckritz unter der Telefonnummer 040 42835 3572 gern zur Verfügung.

In dem Bereich, in dem diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Männer im Sinne des Hamburger Gleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert. Wir fordern daher Männer ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, auch schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen.

Wenn Sie diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe als besondere Herausforderung betrachten und sich dieser zugleich stellen möchten, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir erwarten Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 43-19 bis spätestens zum 07.06.2019 und bevorzugt per E-Mail an uns.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.                                                                             

f & w fördern und wohnen AöR
Personalmanagement
Kennziffer 43-19
Heidenkampsweg 98
20097 Hamburg
www.foerdernundwohnen.de
bewerbung@foerdernundwohnen.de



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

14. Juni 2019
Gesamtleiter*in für den Fachbereich Pädagogik bei der Kita Frankfurt
Kita Frankfurt | Frankfurt
14. Juni 2019
Senior Business Development Manager*in Klimaschutz / Prokurist*in
atmosfair gGmbH | Berlin
14. Juni 2019
Business Development Manager*in Klimaschutz / Consulting
atmosfair gGmbH | Berlin
14. Juni 2019
Kundenbetreuer*in bei atmosfair in Berlin
atmosfair gGmbH | Berlin
14. Juni 2019
Fachreferat Energiemanagement
Ev. Oberkirchenrat Stuttgart | Stuttgart
13. Juni 2019
Berater (m/w/d) im Programm Nachhaltige Agrarlieferketten und Standards
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH | Bonn
12. Juni 2019
Projektleiter (m/w/d) Schwerpunkt Nachhaltigkeit
Arthen Kommunikation GmbH | Karlsruhe
12. Juni 2019
Pädagoge*in mit Jugendhilfeerfahrung
SOS-Kinderdorf e.V. | München
11. Juni 2019
Project Manager (m/f/d) Cambodia in Battambang
Forum Ziviler Friedensdienst e.V. | Battambang
11. Juni 2019
Project Manager (m/f/d) Philippines in Butuan
Forum Ziviler Friedensdienst e.V. | Butuan
11. Juni 2019
Project Manager (m/f/d) Philippines in Davao
Forum Ziviler Friedensdienst e.V. | Davao
11. Juni 2019
Wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Doktorand (m/w/d) „Entwicklung eines innovativen, hybriden Wärmepumpenkonzepts“
Technische Hochschule Ingolstadt | Ingolstadt
11. Juni 2019
IT Mitarbeiter*in
Deutscher Tierschutzbund e.V. | Bonn
7. Juni 2019
Leiter (m/w/d) der Komponente "Kamerun" im Globalvorhaben "Nachhaltigkeit und Wertschöpfungssteigerung in der Baumwollwirtschaft"
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH | Garoua
7. Juni 2019
Community & Digital PR Manager D-A-CH (m/w/*)
Treedom Deutschland GmbH | Florenz