Referent/in als Digital Coach & Organisationsentwickler/in (50% oder 100%)

Details

Der Deutsche Caritasverband e. V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Die Bundeszentrale koordiniert die Verbandsarbeit sowie die politische Vertretung und engagiert sich damit für eine gerechte und solidarische Gesellschaft. Wir suchen zum 01.06.2018 für ein fünfköpfiges Team

Referentinnen/Referenten als

Digital Coach & Organisationsentwickler/in (50 % oder 100 %)

Die Stelle ist befristet bis 30.11.2020.

Die Caritas startet in einen intensiven Prozess, um ihre Dienste und Einrichtungen in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in der digitalen Transformation und „Arbeit 4.0“ weiterzuentwickeln. Dabei verändert sich auch die Organisation selbst. Dieser Prozess soll wesentlich durch die Mitarbeitenden in den Einrichtungen vor Ort gestaltet und getragen werden. Dabei werden sie professionell unterstützt von einem Team aus drei Coaches. Die Coaches arbeiten in Potsdam, Magdeburg und Dresden und betreuen von dort die jeweiligen Orts- und Diözesanverbände. Koordiniert wird das Projekt von einer Projektleitung in Potsdam in sehr enger Zusammenarbeit mit dem Koordinator „Digitale Agenda“ in Berlin.

Ihre Aufgaben sind:

  • Sie entwickeln einen partizipativen und agilen Coaching-Ansatz für die lokalen Einrichtungen (Kitas, Behindertenhilfe, Altenhilfe, Krankenhäuser, Sozialberatung, etc.) und auf regionaler (Diözesan-)Ebene, inkl. Führungskräfte
  • Sie erarbeiten mit diesem Ansatz zusammen mit den Mitarbeitenden die aktuelle Situation, Bedarfe und neue Potentiale in Bezug auf die digitale Transformation
  • Sie bereiten die Ergebnisse auf, entwickeln daraus mit den Mitarbeitenden passende Ideen, Projekte und Maßnahmen entwickeln und verorten sie auf einer Roadmap (Themen z.B. Personal- und Organisationsentwicklung, digitale Transformation in der Sozialarbeit, digitale Infrastrukturen, social networks)
  • Sie arbeiten in einem Team mit den anderen Coaches, den Menschen vor Ort und dem Koordinator für die digitale Agenda auf Bundesebene. Sie entwickeln geeignete Methoden (B. aus dem Design Thinking, Service Design, Change Management, Organisationsentwicklung) und organisieren Ihre Abläufe
  • Sie bringen Ihre Erfahrungen ein in fach- und ebenenübergreifenden Formaten (Veranstaltungen, online) auf Projekt-, regionaler und Bundesebene und unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Psychologie, Informatik, Kommunikationswissenschaften, (Service)Design, Sozialwissenschaften oder vergleichbares)
  • Sie können Erfahrung mit Methoden zeigen, mit denen Sie die Aufgaben produktiv und partizipativ angehen und Organisationen und Teams weiterentwickeln können (z.B. Interviews, Coaching, Kommunikation, Personalentwicklung, Strategie-Entwicklung, Schulungen, Workshops & Innovationswerkstätten)
  • Sie verfügen über eine ausgewiesene Digital-Kompetenz und können die Einrichtungen bei der Diskussion technischer Innovationen beraten
  • Sie bringen die nötige Team- und Kommunikationsfähigkeit mit und Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen – digital natives wie digital immigrants, Fach- wie Führungskräften
  • Sie sind bereit zu regelmäßigen Dienstreisen im Projektgebiet. Für manche Standorte benötigen Sie dabei einen Führerschein
  • Sie haben eine positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit und identifizieren sich mit den Zielen unserer Organisation

Als Dienstgeber Caritas bieten wir Ihnen einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten, professionellen Team. Wir zahlen nach Tarif AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes) und bieten eine attraktive zusätzliche Altersvorsorge. Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerber/innen mit Behinderung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum

30.04.2018 unter: http://www.caritas.de/63EL1

Bitte geben Sie an, für welchen Standort und in welchem Beschäftigungsumfang Sie sich bewerben.

Für Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Landstorfer,
Koordinator für die Digitale Agenda, zur Verfügung:

Tel. 030-284 447 48

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter