Newsletter abonnieren

Referent*in Projektportfoliomanagement (m/w/divers)

Unternehmen
help alliance gGmbH
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerben bis
28. Mai 2021

Jobbeschreibung

help alliance ist die Hilfsorganisation der Lufthansa Group und ihrer Mitarbeiter*innen. Die gemeinnützige GmbH bündelt unter ihrem Dach aktuell rund 40 Projekte weltweit, die vor allem jungen Menschen Zugang zu Bildung verschaffen. Dabei liegt der Fokus auf schulischer und beruflicher Ausbildung als Schlüssel zu einer wirksamen Armutsbekämpfung. Für jedes der Projekte trägt ein*e Lufthansa Group Mitarbeiter*in persönlich die Verantwortung und wird dabei oftmals von anderen Kolleg*innen unterstützt. Mithilfe der professionellen Betreuung durch das Projektportfoliomanagement der help alliance kommt die Hilfe genau dort an wo sie gebraucht wird. Durch die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Lufthansa Group Bereichen können Synergien im Konzern optimal genutzt werden. Zeitgleich setzen wir stark darauf mit professionellen lokalen Partnerorganisationen zusammenzuarbeiten und tragen dadurch zu einer nachhaltigen Entwicklung bei.

Wir suchen ab dem 01.08.2021, eine*n

 Referent*in Projektportfoliomanagement (m/w/divers)

 Ihre Aufgaben  

  • Als Referent*in übernehmen Sie den Aufbau eines attraktiven Projektportfolios für Projekte mit den Schwerpunkten Bildung und Arbeit und Einkommen weltweit, sowie deren strategische Planung
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit tragen Sie die Verantwortung für die Erweiterung des Projektportfolios für den Themenbereich „Umwelt“. Dazu gehört beispielsweise die Erarbeitung und Erstellung von themenrelevanten Konzepten, Policies und Richtlinien
  • Sie sind maßgeblich an der Projektauswahl beteiligt und beraten die Geschäftsführung bei der Förderentscheidung
  • Sie verantworten die administrative Begleitung des Projektzyklus für alle von Ihnen betreuten Projekten. Dazu gehört die Beratung von möglichen Projektantragsteller*innen, sowie das Management während der gesamten Laufzeit
  • Zusätzlich bringen Sie eigene innovative Ideen mit und treiben diese Themen eigenverantwortlich voran

 

Ihr Profil 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Gesellschaftswissenschaften und/oder im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit und/oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar
  • Einschlägige Berufserfahrung und/oder Aus-/Weiterbildung im Bereich Projektmanagement
  • Erfahrung im Nonprofit-Bereich insbesondere im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit mit den Schwerpunkten Bildung und/oder Umwelt
  • Auslandserfahrung in Entwicklungsländern wünschenswert
  • Exzellentes mündliches und schriftliches Formulierungs- und Darstellungsvermögen in deutscher und englischer Sprache. Eine weitere Fremdsprache wie Französisch oder Spanisch ist wünschenswert
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Eigenverantwortliches-, strukturiertes, ziel- und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Herausragendes Kommunikations- und Einfühlungsvermögen, sowie Kontaktfreude
  • Gutes Organisationsgeschick, sowie Kreativität und Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse

  

Wir bieten Ihnen 

  • Eine sinnstiftende Gestaltungsaufgabe mit viel Eigenverantwortung in einer wachsenden und unternehmensnahen Organisation
  • Die Arbeit in einer innovations- und wirkungsorientierten internationalen Nonprofit-Organisation
  • Ein dynamisches und hochmotiviertes Team mit einem modernen Arbeitsplatz am Arbeitsort Frankfurt/Main Flughafen
  • Die Möglichkeit Ihr Tätigkeitsfeld mitzugestalten, ihre individuellen Stärken einzubringen, sowie eigene Ideen umzusetzen
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten
  • Angemessene Vergütung und die Nutzung eines Job-Tickets für den ÖPNV
  • Flugvergünstigungen

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen (40 Stunden/Woche)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Andrea Pernkopf und Susanne Kotysch.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Studiums- und Arbeitszeugnisse) und nehmen diese gerne per Mail an folgende Adresse entgegen: lorena.eisentraud@dlh.de  



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Nachhaltigkeitsmanager (d/m/w)
Hansestadt Buxtehude | Buxtehude
Premium
Head of Corporate Social Responsibility/CSR (m/w/d)
Berner Group | Köln
Premium
Solution Developer (m/w/d) CSR Corporate Social Responsibility
Viebrock Holding KG | Harsefeld
12. Mai 2021
Finance & Administration Manager
RSB - Roundtable on Sustainable Biomaterials Association | Remote
12. Mai 2021
Vertriebsleitung (m/w/d)
Kornkraft Naturkost GmbH | Großenkneten
12. Mai 2021
Projektmanager*in / Teamleiter*in Klimaschutzprojekte
atmosfair gGmbH | Berlin
12. Mai 2021
Projekt Manager*in Klimaschutz für Unternehmen
atmosfair gGmbH | Berlin
12. Mai 2021
Senior Projektmanager (m/w/d) Onshore Wind
Trianel GmbH | Aachen
11. Mai 2021
Social-Media und PR-Expert:in (m/w/d)
Femtec GmbH | Berlin
Teilzeit möglich
11. Mai 2021
PROGRAMM-MANAGER*IN im Programmbereich CHILDREN Entdecker
Children for a better World e.V. | München
10. Mai 2021
Mitarbeiter*in für Tourismus- und Regionalentwicklung
FUTOUR Umwelt-, Tourismus- und Regionalberatung GmbH | München
10. Mai 2021
Junior-Referent (m/w/d) verkehrspolitische Projekte
Allianz pro Schiene e.V. | Berlin
10. Mai 2021
Geschäftsführer/-in (w/m/d) in Vollzeit
Jane Goodall Institut Deutschland e.V. | München
7. Mai 2021
Fundraiser (m/w/d)
AWO Bezirk Westliches Westfalen e.V. | Dortmund
7. Mai 2021
Biosphärenregionsbetreuer / Ranger (m/w/d)
Regierung von Oberbayern | Freilassing