Newsletter abonnieren

Referent/in Umwelt, subtropische Landwirtschaft und ökologische Nachhaltigkeit für das „Green Future MENA“-Programm

Unternehmen
Help – Hilfe zur Selbsthilfe e.V.
Bonn, Deutschland

Jobbeschreibung

Help – Hilfe zur Selbsthilfe e.V. ist eine gemeinnützige, unabhängige Organisation, die anlässlich des Krieges in Afghanistan 1981 gegründet wurde und mittlerweile weltweit tätig ist. Help sorgt mit einem jährlichen Projektvolumen von 25-30 Mio. Euro für schnelle Hilfe bei Katastrophen und nachhaltigen Wiederaufbau für und mit Menschen in Not, vor allem in Afrika, Asien und Europa. Als weltweit operierende Organisation in der Humanitären Hilfe erhält Help durch Mittelzuwendungen nationaler und internationaler Geber hohe Anerkennung und ist den nationalen wie internationalen Standards der Humanitären Hilfe sowie der transparenten Mittelverwendung und Wirkungskontrolle verpflichtet.

Stellenumfang: Vollzeit mit 39Std./Woche
Einsatzort: Bonn/Amman/Erbil (Wechselnder Einsatz nach Bedarf)
Vertragsdauer: Zunächst befristet bis 30.04.2022
Berichtsweg: MENA-Team (Programme)

Das Green Future MENA Programm ist der Programmansatz von Help in Nahost, der versucht, durch Maßnahmen im Sektor der nachhaltigen Landwirtschaft, der urbanen Begrünung und green-economy verbesserte Lebensqualität und gleichzeitig ein grünes Umdenken bei den Menschen in den Zielregionen zu befördern. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Referent/in Umwelt, subtropische Landwirtschaft und ökologische Nachhaltigkeit für das „Green Future MENA“-Programm.

Möchten Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Sinn übernehmen? Dann unterstützen Sie uns in folgenden Bereichen:

  • Wissenschaftliche Begleitung der inhaltlichen Ausrichtung des Programmes „Green Future MENA“ im Bereich landwirtschaftlicher, ökologischer und operationellen Fragestellungen
  • Beratung des Implementierungsteams in den Projektregionen (Nahost) bei Umsetzung und Optimierung des Vorhabens (z.B. durch fachliche Stellungnahmen und Concept Notes)
  • Bericht über Evaluierungen und Fortschrittsbemessung der Programmkomponenten an das Help MENA Team
  • Beteiligung an programmrelevanten Publikationen und Positionspapieren der Organisation.

Überzeugen Sie uns durch:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Landwirtschaft, Pflanzenbiologie oder landwirtschaftlich orientierter Entwicklungszusammenarbeit
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich entwicklungspolitischer Vorhaben in sensiblen (Krisen)Kontexten
  • Langjährige Berufserfahrung in entwicklungspolitischen Vorhaben mit landwirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Relevantes Wissen über internationale Fragen der Klima-, Umwelt-und Nachhaltigkeitspolitik
  • Hervorragende konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (C2); darüber hinaus sind Sprachkenntnisse einer weiteren internationalen Verkehrssprache von Vorteil
  • Hohe Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität und hohe Reisebereitschaft
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Belastbarkeit
  • Priorisierung von Arbeitsabläufen
  • Teamfähigkeit
  • Idealerweise Erfahrung im NGO-Umfeld

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und sinnstiftende Tätigkeit mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • ein internationales Arbeitsumfeld, das durch großes Engagement und hohen Teamgeist geprägt ist
  • flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten
  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung

Richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühesten Verfügbarkeit (bitte nur: Anschreiben, Lebenslauf, Berufsqualifikation, Zeugnisse sowie drei Referenzen in einem Dateianhang und max. 5 MB Datenvolumen!) per E-Mail bis zum 20.11.2019 an: bewerbung@help-ev.de.

Ihre Ansprechpartnerin ist Ouarda Assla. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung auch an, wo Sie die Stellenanzeige gesehen haben. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. NähereInformationen zu unserer Arbeit erhalten Sie unter www.help-ev.de.



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Leitung (m/w/d) umweltpolitische Strategie und Kampagnen
Tollwood GmbH | München
15. November 2019
Mitarbeiter*in für Medien-/Öffentlichkeitsarbeit, Website und Online-Mobilisierung mit internationalem Schwerpunkt
foodwatch e.V. | Berlin
15. November 2019
Office-Manager (w/m/*) bei der Körber-Stiftung in Berlin
Körber-Stiftung | Berlin
15. November 2019
Trainee (m/w/d) im Bereich Kreislaufwirtschaft
Deutsche Umwelthilfe e.V. | Berlin
14. November 2019
Project Manager – Solidarity Playbook
International Civil Society Centre | Berlin
Teilzeit möglich
14. November 2019
Mitarbeiter*in Privatspenderbetreuung in Teilzeit (28-32 Stunden/Woche)
Children for a better World e.V. | München
14. November 2019
Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Sekretariat und Verwaltung
BUND Landesverband Hessen e.V. | Frankfurt am Main
14. November 2019
Projektmanager (m/w/d) im Bereich Gewässer- und Naturschutz
Deutsche Umwelthilfe e.V. | Erfurt
14. November 2019
Mitarbeiter (m/w/d) für den Verkauf in Teilzeit
Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies e.V. | Stockach
Teilzeit möglich
13. November 2019
Feature
Leitung Spenden & Mitglieder (m/w/d)
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin
13. November 2019
Feature
Leitung Fundraising & Kampagnen (m/w/d)
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin
12. November 2019
Projektleitung Preisverleihungen/Events m/w/d
Stiftung KinderHerz Deutschland gGmbH | Essen
12. November 2019
Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Fundraising und Marketing
Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies e.V. | Stockach
Teilzeit möglich
11. November 2019
Geförderter Natur-Freiwilligendienst im Ausland
Deutsche UNESCO-Kommission | weltweit
11. November 2019
Geförderter Kultur-Freiwilligendienst im Ausland
Deutsche UNESCO-Kommission | weltweit