Sachbearbeiter*in Antragsmanagement für Förderanfragen

Bewerbungsphase ist abgelaufen: Bitte nicht mehr bewerben!

Bewerben bis 12. Oktober 2017

Details

Der GLS Treuhand e.V. fördert gemeinnützige Vorhaben für eine aktive, demokratische und offene Gesellschaft. Sie initiiert und beteiligt sich an Zukunftsstiftungen und fördert die Zwecke ihrer Mit-glieder. Die GLS Treuhand unterstützt, berät und verwaltet seit über 50 Jahren unselbstständige sowie selbstständige Stiftungen. Aus ihren Reihen erfolgte der Impuls zur Gründung der GLS Bank im Jahr 1974, mit der sie noch heute unter einem Dach arbeitet. Die GLS Treuhand unterstützt mit ihren treuhänderisch geführten Stiftungen und weiteren rund einhundert stiftungsähnlichen Vermögen jährlich etwa 600 Projekte mit rund 11 Millionen Euro.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in für unser Antragsmanagement für Förderanfrage.

Ihre Aufgaben:

  • Sie bearbeiten Förderanfragen von gemeinnützigen Organisationen, prüfen die Unterlagen auf Vollständigkeit und erfassen die Anträge in unserer Datenbank.
  • Sie bereiten Beschlussvorlagen inkl. Stellungnahme für die entsprechenden Gremien vor, veranlassen die Mittelauszahlungen und werten die Verwendungsnachweise aus.
  • Sie sind Ansprechpartner*in für die Antragsteller*innen und geförderten Organisationen.
  • Zur besseren Beurteilung besuchen Sie im Einzelfall Projekte vor Ort.
  • Sie arbeiten eng mit den Kolleg*innen im Rechnungswesen zusammen und bereiten für Ihre Kollegen*innen der Kundenbetreuung Unterlagen für unsere Stifter*innen vor.
  • Sie verwalten die Mitgliederakten der GLS Treuhand e.V.

Was wir von Ihnen erwarten:

Sie verstehen es, Gespräche kundenorientiert zu führen, vornehmlich am Telefon, sind kontaktfreudig und sicher in der E-Mail-Kommunikation. Eine analytische und systematische Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Sie verfügen über ausgeprägte Kenntnisse in den einschlägigen MS-Office-Programmen, insbesondere Excel, und arbeiten souverän mit Datenbanksystemen. Sie besitzen kaufmännische Grundkenntnisse zur Beurteilung von Projektbudgets und bringen einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im gemeinnützigen Bereich, mit. Sie sind urteilsfähig hinsichtlich gemeinnütziger Anliegen und haben Freude daran, unseren Antragstellern*innen bei der Formulierung Ihrer Förderanfragen unterstützend zur Seite zu stehen.

Wir erwarten eine eigenständige Arbeitsweise, einen ausgeprägten Sinn für Büroorganisation, die Bereitschaft im Team zu arbeiten und ein engagiertes Eintreten für die Inhalte unserer Arbeit.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem sozial-ökologischen Arbeitsumfeld. Die Stelle ist eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche).

Wenn Sie sich von dieser Aufgabe angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihres Einkommenswunsches bis zum 12.10.2017 an Frau Angela Plötz (personal@gls-treuhand.de).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Bewerbungsphase ist abgelaufen: Bitte nicht mehr bewerben!

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter