Newsletter abonnieren

Sachbearbeiter*in für Drittmittelprojekte

Unternehmen
Öko-Institut e.V.
Freiburg im Breisgau, Deutschland

Jobbeschreibung

Das Öko-Institut e.V. ist eine der europaweit führenden, unabhän­gigen Forschungs- und Beratungseinrichtungen für eine nach­haltige Zukunft. Seit der Gründung im Jahr 1977 erarbeitet das gemeinnützige Institut Grundlagen und Strategien, wie die Vision einer nachhaltigen Entwicklung global, national und lokal umge­setzt werden kann. An den drei Standorten Freiburg, Darmstadt und Berlin sind rund 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Freiburg für das Referat Finanz- und Rechnungswesen ein*e Sachbearbeiter*in für Drittmittelprojekte.

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten eigenverantwortlich, jedoch in enger Abstimmung mit internen und externen Projektverantwortlichen an der finanziellen Projektabwicklung von jährlich rund 100 Projekten (z.T. mehrjährig bzw. international), die auf Zuwendungs- oder Auftragsbasis über öffentliche und private Drittmittel finanziert werden. Ihre Aufgaben inkludieren

  • die Unterstützung der wissenschaftlichen Projektleitungen und des Referats Angebots- und Vertragswesen bei der Projektkostenplanung,
  • das Monitoring des Kostenverlaufs der Projekte und Einhaltung aller Termine,
  • die Erstellung von Mittelanforderungen, Zwischen- und Verwendungsnachweisen (Zuwendungen),
  • die Kontrolle von Mittelzuteilungen und Erstellung von Abrechnungen (Zuwendungen),
  • die Erstellung von Ausgangsrechnungen (Aufträge),
  • die regelmäßige Kommunikation mit Ansprechpersonen bei Auftraggebern und Projektträgern,
  • die Vorbereitung und Begleitung von externen Prüfungen,
  • die Unterstützung der Projektbewertung für Jahresabschlussarbeiten und
  • die Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Prozess- und Software-Landschaft des Referats.

Ihr Profil:

  • Sie bringen eine fundierte kaufmännische Qualifikation/Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium mit, idealerweise in der Verwaltung eines Forschungsinstituts, einer Hochschule oder in einer gemeinnützigen Organisation.
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Sachbearbeitung und/oder im Projektcontrolling von Drittmittelprojekten und Fachwissen des nationalen und europäischen Zuwendungsrechts
  • Sie kennen sich in der Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung aus und arbeiten sicher mit entsprechenden IT-Systemen (idealerweise DATEV), Systemen für das Projektcontrolling und das Vertragsmanagement.
  • Sie besitzen ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel, sowie gute Englischkenntnisse für die Kommunikation mit internationalen Partnern.
  • Sie zeichnen sich durch eine sehr sorgfältige, strukturierte und serviceorientierte Arbeitsweise aus und können zeitlich parallele Anfragen und Anforderungen unterschiedlicher Projekte priorisieren, abarbeiten und unter Zeitdruck überblicken.
  • Sie arbeiten gern in kooperativen Strukturen und versetzen sich mit viel Empathie in die Situation ihrer Kolleg/innen. Gleichzeitig treten Sie kompetent und selbstbewusst auf, kommunizieren klar und wertschätzend.
  • Sie haben Freude daran in einen engagierten Team mit 7 Kolleg*innen zu arbeiten und sich anhand neuer Projekte, Themen und Anforderungen laufend weiterzuentwickeln.

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle Position mit eigenständigem Aufgabenportfolio in unbefristeter Anstellung, Stellenumfang 80 Prozent (32 Wochenstunden).
  • Eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem kooperativen, kompetenten und hochmotivierten Team.
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit im Bereich Finanzen in einem unabhängigen, renommierten und zukunftsorientierten Forschungsinstitut im Umfeld vieler relevanter, zukunftsweisender Themen.
  • Die Bezahlung erfolgt nach Haustarif, inkl. Weihnachtsgeld und weiteren familienfreundlichen Angeboten (Kita-Zuschuss, Kinderzulagen)
  • Eine hauseigene vegetarische Kantine
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von Homeoffice-Tagen

Wenn Sie Interesse und Freude haben, mit Ihren Kompetenzen die erfolgreiche Arbeit des Öko-Instituts mitzugestalten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin in einer PDF-Datei bis zum spätestens 8. Januar 2021 an bewerbung-iko-fr@oeko.de. Für Bewerbungen, die bis zum 14. Dezember 2020 eingehen, ist noch vor Weihnachten eine erste Runde von virtuellen Vorstellungsgesprächen geplant, für später eingehende Bewerbungen erfolgen diese Mitte Januar.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.oeko.de



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Communications Manager Corporate Social Responsibility (m/w/d)
Fresenius Kabi | Bad Homburg
Premium
FSJ für Kultur und Natur im Ausland
Freiwilligendienst kulturweit | Einsatzstellen weltweit
23. November 2020
Research Stelle (m/w/*) zur Öl-, Gas- und Kohle-Industrie
urgewald e.V. | Sassenberg, Berlin
23. November 2020
Operations Engineer (m/w/d) für den technischen Betrieb
INIT Group | Karlsruhe
23. November 2020
Sozialpädagoge/pädagogin oder Erzieher/in
Jugendfarmverein Möhringen-Vaihingen e.V. | Stuttgart
20. November 2020
Assistenz der Geschäftsführung (m/w/*)
Öko-Institut e.V. | Freiburg im Breisgau
20. November 2020
Sachbearbeiter*in für Drittmittelprojekte
Öko-Institut e.V. | Freiburg im Breisgau
20. November 2020
IT-Systemadministrator*in
urgewald e.V. | Sassenberg im Münsterland
20. November 2020
Mitarbeiter*in für den Bereich Unternehmenskooperation
DKMS LIFE gemeinnützige GmbH | Köln
20. November 2020
Studentischer Mitarbeiter (m/w/d) Artenschutz
WWF Deutschland | Berlin
19. November 2020
Referent*in Testamente-Fundraising (mit Marketingschwerpunkt)
Greenpeace e.V. | Hamburg
Online Fundraising
19. November 2020
Assistent*in Testamente-Fundraising (mit Schwerpunkt Kommunikation & Beratung)
Greenpeace e.V. | Hamburg
19. November 2020
Feature
Referent*in im Bereich pädagogische Seminarbegleitung
Deutsche UNESCO-Kommission | Berlin
19. November 2020
Referenten finanzielle Zusammenarbeit (w/m/d) jeweils für die Kontinentalbereiche Lateinamerika und Afrika
Kindermissionswerk ,Die Sternsinger' e.V. | Aachen
18. November 2020
Feature
Partner Relationship Manager (m/f/d)
Wikimedia Deutschland e. V. | Berlin