Sachbearbeitung (m/w/d) Klima-, Umwelt- und Naturschutz

Unternehmen
Magistrat der Stadt Karben
Arbeitsort
Karben, Deutschland

Die Stadt Karben liegt in der Nähe von Frankfurt/Main und ist Dienstleister für rund 23.000 Einwohner. Mit ihren etwa 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt die Stadtverwaltung Karben zu den größten Arbeitgebern in der Stadt. Wir bieten eine Vielzahl an attraktiven Arbeitsplätzen nicht nur im Rathaus, sondern auch in anderen Bereichen wie Kindertagesstätten, Jugendclubs, Stadtpolizei oder in unseren Eigenbetrieben Stadtwerke (mit den Betriebszweigen Bauhof, Kläranlage, Wasserversorgung, Hallenfreizeitbad) und Kommunales Immobilienmanagement.

Der Magistrat der Stadt Karben sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachbearbeitung (m/w/d) Klima-,Umwelt- und Naturschutz (Vollzeit, 39 Wochenstunden)

für den Fachbereich Stadtplanung, Bauen, Verkehr und Wirtschaftsförderung.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Umsetzung einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie mit Fokus auf Energie sowie Klima- und Umweltschutz
  • Beratung und Mitarbeit bei der Entwicklung von Leitlinien, Qualitätszielen und Klimaschutzstandards
  • Entwicklung und Begleitung einer Aufbau- und Ablauforganisation für den Klimaschutz innerhalb der bestehenden Strukturen
  • Fortschreibung des vorhandenen integrierten Klimaschutzkonzeptes, zentrale Steuerung, Koordinierung und Umsetzung der Maßnahmen
  • Controlling der Klimaschutzmaßnahmen inklusive Begleitung extern erstellter Energie- und CO2- Bilanzen oder eigenständige Erstellung dieser Bilanzen
  • Koordination, Vergabe und Beauftragung von Gehölz- und Landschaftspflegearbeiten im Außenbereich,
  • Selbstständige Planung, Vergabe, Beauftragung von Projekten des Natur- und Artenschutzes, Prüfung extern erstellter Planungen,
  • Ansprechpartner für die landwirtschaftlichen Berufsverbände, die anerkannten Naturschutzverbände und weiterer Landschaftsnutzer
  • Verwaltung des städtischen Ökokontos

Von den Bewerbern erwarten wir:

Für diese Tätigkeit setzen wir voraus:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Geografie, Raum- oder Stadtplanung, Umweltwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Nachhaltigkeitsmanagement , Landespflege, oder Naturschutz und Landschaftsplanung
  • Führerschein der Klasse B (alt: 3)

von Vorteil sind:

  • Berufserfahrung
  • Hoher Grad an Selbständigkeit und Eigeninitiative,
  • Ausgeprägtes Organisations-, Verhandlungs- und Kommunikationsvermögen, überzeugendes und selbstbewusstes Auftreten
  • Fähigkeit, strategisch und fachübergreifend im Team zu arbeiten
  • Durchsetzungsstärke bei der Umsetzung von Projekten und der Weiterentwicklung lokaler Prozesse
  • Gute Kenntnisse in den Programmen GIS
  • Berufserfahrung im Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Moderation und Kommunikation

Fachkenntnisse:

  • CO2-Bilanzierung
  • Gebäudeenergiegesetz (GEG), Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energiesysteme
  • Kenntnisse zu nachhaltigem Konsum/Lebensstilen und zukunftsfähiger Mobilität/Verkehrsplanung
  • Bauleitplanung
  • Aktuelle Fördermöglichkeiten auf Landes-, Bundes- oder EU-Ebene.
  • Landschaftspflege und Grünflächen
  • Umwelt- und Planungsrecht (insb. BNatSchG, HAGS, NatSchG, Hessische Kompensationsverordnung
  • Energieberatung
  • Umweltpädagogik, Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit im öffentlichen Dienst
  • Interessante Herausforderungen in einem motivierten und aufgeschlossenen Team
  • Die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und eigene Ideen einzubringen
  • Zusatzversorgung im Alter (Zusatzversorgungskasse im öffentlichen Dienst)
  • Eine Ihrer Qualifikation angemessene Vergütung bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD/VKA; im Rahmen der Stellenbesetzung berücksichtigen wir bei der Stufenzuordnung die für die Wahrnehmung des Aufgabengebietes förderliche Berufserfahrung
  • Alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, Sicherheiten und Vorteile
  • Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen
  • kostenfreie Nutzung des Hallenfreizeitbades Karben
  • Jobticket „Premium“ im RMV-Gebiet mit geringer Zuzahlung

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.


Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgegebene Tätigkeit dienlich sind.

Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Frau Janzen unter Tel.: 06039/481-122; für grundsätzliche Fragen zum Aufgabengebiet steht Frau Birkner-Schaefer, Tel.: 06039/481-500 zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt, und Sie möchten sich bei uns bewerben?

Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Bewerberportal unter www.Karben.de/Stellenausschreibung! Per Klick auf "Jetzt bewerben" gelangen Sie zum Bewerbungsformular.

Hinweis: Wir bitten Sie, Ihre Onlinebewerbung mit den vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnis Schulabschluss, Zeugnis Berufsausbildung, AG-Zeugnisse) bis zum 11.06.2022 zu übermitteln.

Von Bewerbungen per E-Mail und auf dem Postweg bitten wir abzusehen. Die gespeicherten Daten werden 90 Tage nach erfolgter Absage gelöscht.



Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Strömungssimulation/TGA-Planung
HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst | Holzminden
Premium
Sustainability Expert (gn)
WIK - ELEKTROGERÄTE Entwicklungs- und Service-GmbH & Co. KG | Essen
Premium
Head of Sustainability (m/f/d)
Birkenstock Group B.V. & Co. KG | Köln
20. Mai 2022
Regionalreferent*in mit Schwerpunkt Ukraine (m/w/*)
terre des hommes | Berlin (ggf. Osnabrück)
Teilzeit möglich
20. Mai 2022
(Junior) Projektmanager:in Erneuerbare Energien | Finanzierung / Verkauf (m/w/d)
Trianel GmbH | Aachen
20. Mai 2022
Mitarbeiter*in (m/w/d) Fundraising und Partnermanagement
PHINEO gAG | Berlin
Teilzeit möglich
20. Mai 2022
Mitarbeiter_in Qualitätsmanagement (m/w/d) (30 Stunden)
Amnesty Service gGmbH | Bundesweit
Teilzeit möglich
19. Mai 2022
Dozent:in für Ökonomie im Meisterkurs
Freie Landbauschule Bodensee e.V. | Überlingen
Teilzeit möglich
19. Mai 2022
Experienced Climate Policy Analyst / Sustainable Finance Specialist (R-2205)
NewClimate Institute | Cologne or Berlin
19. Mai 2022
Finanzen | Buchhaltung | Vertragsmanagement | Controlling in gemeinnütziger Organisation (m/w/d) (R-AD2204)
NewClimate Institute | Köln
19. Mai 2022
Feature
Professur Fachgebiet: Nachhaltigkeits- und Risikowissenschaften
Hochschule Darmtadt | Darmstadt
18. Mai 2022
Engagementkampaigner*in Südstrategie
Greenpeace e.V. | München
18. Mai 2022
Senior Associate
European Climate Foundation (ECF) | Berlin
17. Mai 2022
Büro- und Teamassistenz (w/m/d)
Okeanos Stiftung für das Meer | Darmstadt
16. Mai 2022
Leiter*in Verwaltung/Finanzen/Personal
Dokumentationszentrum Prora e.V. | Berlin

Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und
verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos:
3 Monate lang dieses Popup nicht mehr anzeigen (Cookie notwendig!)