Sozialwissenschaftler*in für Konflikttransformation (m/w/d)

Sozialwissenschaftler*in für Konflikttransformation (m/w/d)

Organisation: AGIAMONDO e.V.
Ort: Ngaoundéré, Cameroon

CDJP, CODAS Ngaoundéré leitet die sozialpastorale Arbeit in der Diözese Ngaoundéré, die die Provinz Adamaoua abdeckt. In fünf Abteilungen fördert die Organisation den Zugang der Bevölkerung zu Bildung, Gesundheit, Gerechtigkeit und angemessenen Lebensbedingungen. Die Region ist vielfältig in Bezug auf Religion und ethnische Zugehörigkeit, was zu anhaltenden Konflikten führt. Die CDJP der CODAS/Caritas engagiert sich für die Integration von Vertriebenen und den ausgewogenen Zugang zu lokalen Ressourcen in der Adamaoua Region. Der Standort in Ngaoundéré bietet Freizeitmöglichkeiten und eine Grundversorgung im Gesundheitswesen und ist gut erreichbar über Straßen, Schiene und Luftverkehr.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Fortbildungsmaßnahmen: Sie entwickeln Fortbildungsmaßnahmen für die Mitarbeiter*innen zu inklusiver Konfliktbearbeitung, insbesondere in Bezug auf Konflikte zwischen Binnenvertriebenen und der einheimischen Bevölkerung.
  • Pädagogische Methoden: Sie entwickeln und implementieren pädagogische Methoden zur Förderung der Sensibilisierung und Wertschätzung kultureller Diversität.
  • Schaffung von Dialogräumen:   Sie gestalten Dialogräume zur Förderung des friedlichen Zusammenlebens und zur Lösung sozialer Spannungen.
  • Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern: Sie kooperieren mit Entscheidungsträgern und traditionellen Autoritäten im Rahmen von Social Advocacy, insbesondere in Bezug auf Ressourcenkonflikte.
  • Sie verantworten die ordnungsgemäße Verausgabung und Verwaltung der Finanzmittel vor Ort entsprechend der Geberrichtlinien und der Vorgaben von AGIAMONDO. Dabei arbeiten Sie partnerschaftlich mit CODAS zusammen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Friedens- und Konfliktforschung, Sozialwissenschaften, Pädagogik, Politikwissenschaften, Sozialer Arbeit oder einem anderen relevanten Bereich.
  • Sie bringen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten mit.
  • Sie haben Erfahrung in der inklusiven (interkulturellen und interreligiösen) Arbeit sowie in der Konflikttransformation.
  • Praktische Kenntnisse in der Erwachsenenbildung und Organisationsentwicklung sind von Vorteil.
  • Sie sprechen fließend Französisch und Englisch.
  • Sie besitzen einen gültigen KFZ-Führerschein.
  • Sie sind EU-Bürger*in oder Schweizer*in gehören einer christlichen Kirche an.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Premium
Fundraiser Großspenden (m/w/d)
Hybrid
Württ. Schwesternschaft v. Roten Kreuz e.V.
| Stuttgart und mobil
Premium
Leitung (w/m/d) des Referats Fundraising
Teilzeit möglich
Erzdiözese Freiburg
| Freiburg im Breisgau
Premium
Berater:in (m/w/d) Vertrieb und Erlöse im ÖPNV
Hybrid
Teilzeit möglich
KCW GmbH
| Berlin
Premium
Verkehrsplaner:in (m/w/d)
Hybrid
Teilzeit möglich
Quereinsteiger:innen willkommen
KCW GmbH
| Berlin
23. Juli 2024
Key Account Manager (m/w/d) Schwerpunkt B2B Fundraising in München
Stiftung Menschen für Menschen
| München
22. Juli 2024
Pädagogische*r Koordinator*in/Sozialarbeiter*in für 30-40 Std./Wo. gesucht
Teilzeit möglich
kein Abseits! e.V.
| Berlin
22. Juli 2024
Senior Communications Officer (full-time)
Hybrid
All European Academies (ALLEA) e.V.
| Berlin
20. Juli 2024
Kaufmännische*r Leiter*in und stellvertretende*r Geschäftsführer*in
Michael Succow Stiftung
| Greifswald
20. Juli 2024
Personalreferent*in (m/w/d)
Hanseatic Help e.V.
| Hamburg
20. Juli 2024
GFFO Project Director – Kampala, Central Region, Uganda (f/m/*)
Aktion gegen den Hunger gGmbH
| Uganda, Horn and our Eastern Africa Regional Office
20. Juli 2024
Referent:in im Bereich Jugend und Bildung (m/w/d) in Elternzeitvertretung
Stiftung Menschen für Menschen
| München
20. Juli 2024
Referent:in „Monitoring und Evaluation“ (m/w/d) im Non-Profit Sektor in Vollzeit
Stiftung Menschen für Menschen
| München
20. Juli 2024
Engagierte/n Fundraising Manager*in (m/w/d)
Verein Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.
| Frankfurt am Main
20. Juli 2024
Geschäftsführung Finanzen, Verwaltung und technische Infrastruktur (d/w/m)
Volt Deutschland
| Berlin (vorrangig)
20. Juli 2024
Pädagoge (m/w/d) „Beratung und Intervention“ P066
Violence Prevention Network gGmbH
| Bayern, Büro in Augsburg
Der berühmte (& kostenlose!)
NachhaltigeJobs-Newsletter  
  Ausblenden

Melde dich für unseren NachhaltigeJobs-Newsletter an und verpasse keine spannenden Jobs und Neuigkeiten mehr!
1x pro Woche vollgepackt mit aktuellen Infos: