Stellvertretender Pressesprecher (w/m)

Bewerben bis 09. Januar 2019

Details

Stellvertretender Pressesprecher (w/m)

Wir leisten Arbeit, die wirkt. Als eine der größten christlichen Kinderrechtsorganisationen in Europa unterstützen wir benachteiligte Kinder auf ihrem Weg in ein eigenständiges Leben. Wir schützen, stärken und fördern dabei nicht nur das einzelne Kind, sondern auch seine Familie und die Gemeinschaft. Und das in insgesamt 33 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Als stellvertretender Pressesprecher der Kindernothilfe sind Sie verantwortlich für die Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Medienpräsenz sowie für die Weiterentwicklung und Erhöhung der Medienresonanz und Bekanntheit der Organisation.

Herausforderungen

  • Vertreten der Pressesprecherin,
  • Projektleitung der Schulkampagne "Action!Kidz - Kinder gegen Kinderarbeit",
  • Produktion von Filmbeiträgen über die In- und Auslandsarbeit der Kindernothilfe,
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Journalisten und Redaktionen sowie Betreuen von Kooperationen mit Medien,
  • Beantworten von mündlichen und schriftlichen Medienanfragen,
  • Vorbereiten von Interviews und Statements,
  • Planen und Durchführen von Pressekonferenzen und Events,
  • Herausgeben von Pressemitteilungen und Stellungnahmen,
  • Planen und Durchführen von Medienreisen,
  • Akquirieren und Betreuen von prominenten Botschaftern,
  • bei Bedarf Arbeit in den Abendstunden, an Wochenenden und Rufbereitschaft.

Anforderungen

  • Studium in Journalismus, Medien- oder Kommunikationswissenschaften oder vergleichbar, idealerweise mit angeschlossenem Volontariat,
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position und sicheres journalistisches Handwerkszeug bei Themenselektion, Textaufbau und Argumentation,
  • Erfahrung in der Produktion von kleinen Filmbeiträgen,
  • hohe digitale Affinität und Begeisterung für Social Media,
  • erste Führungs- oder Projektleitungserfahrung,
  • gewinnendes, souveränes und empathisches Auftreten gegen­über internen und externen Kontakten,
  • Kreativität und Innovationsstärke sowie Problemlösungs- und Veränderungskompetenz,
  • sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil,
  • Reise- und Tropentauglichkeit,
  • möglichst Mitglied einer der Kirchen der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen).

Informationen zur Stelle

Der gewünschte Eintrittstermin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit derzeit 39 Stunden pro Woche. Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet. Eine Entfristung ist vorgesehen. Die Vergütung erfolgt nach unserem Tarifvertrag BAT-KF.

Wir bieten Ihnen

eine sinngebende Tätigkeit in einer innovativen und familienfreundlichen Non-Profit-Organisation mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten. Nach sorgfältiger Einarbeitung erwarten Sie verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben in einem sympathischen Team. Flexible Arbeitszeiten, ein moderner Arbeitsplatz und Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich.

Bewerbung

Für weitere Informationen zu dieser Position steht Ihnen Marcel Rütten unter der Telefonnummer 0203.7789-163 gerne zur Verfügung. 

Wir setzen die Bereitschaft, nach der Kindesschutz-Policy der Kindernothilfe zu arbeiten, voraus und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis. Wenn auch Sie Ihren Beitrag in einer großen Kinderrechtsorganisation leisten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 09.01.2019.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter www.kindernothilfe.de/Jobs.

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter