Verwaltungsdirektor/in

Details

Die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin sucht eine/einen

Verwaltungsdirektor/in

ab Frühjahr 2019 in Vollzeit


Über uns

Die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) zählt zu den führenden europäischen Technikmuseen. Am Standort Berlin Kreuzberg präsentiert das Museum ein breit gefächertes Ausstellungs- und Veranstaltungsangebot, das jährlich über 630.000 Besucherinnen und Besucher aus aller Welt begeistert. Rund 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Stiftung und einer Tochtergesellschaft sorgen täglich dafür, dass ein besucherorientiertes und lebensnahes Profil das Museum zu einem interaktiven Lern- und Erlebnisort macht, der möglichst viele unterschiedliche Bevölkerungsschichten anspricht.

Ihre Aufgaben

Die Abteilung Zentraler Dienst mit aktuell 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfasst die Bereiche Rechnungswesen / Controlling inkl. Einkauf und Vergabe, Personalwesen, Location & Events. Als Verwaltungsdirektor/in leiten Sie diese Abteilung und sind damit verantwortlich für kaufmännische und personelle Steuerung der SDTB. Zugleich sind Sie die/der Stellvertretende Geschäftsführer/in der Tochtergesellschaft „Technik und Museum Marketing GmbH“. Im Einzelnen bedeutet dies:

  • Sie führen das Team des Zentralen Dienstes disziplinarisch und fachlich
  • Sie verantworten die kaufmännische Steuerung der Stiftung als Beauftragte/r für den Haushalt, erstellen unsere Wirtschaftspläne und beantragen bzw. verwalten alle Drittmittel
  • Sie tragen die Personalverantwortung für alle Mitarbeiter/innen der Stiftung und sind für das Personalmanagement zuständig
  • Sie sind die/der erste Ansprechpartner/in für alle Rechts-, Vergabe- und Vertragsangelegenheiten
  • Sie betreuen unsere diversen Besitz- und Mietverhältnisse und entwickeln diese zugunsten der SDTB fort
  • Sie verwalten die angeschlossenen unselbständigen Stiftungen
  • Sie integrieren die unterschiedlichen Bereiche des Hauses, indem sie für einen guten Informationsfluss und den Ausgleich von Interessen zwischen den Abteilungen sorgen
  • Sie wirken in Ihrem Verantwortungsbereich an der Vorbereitung der Stiftungsratssitzungen mit
  • Gemeinsam mit den anderen Abteilungsleitungen sowie dem Direktor machen Sie die STDB mit klugen und nachhaltigen Konzepten fit für die Zukunft

Unsere Anforderungen an Sie

  • Bei Tarifbeschäftigten: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Verwaltungswissenschaft, Rechtswissenschaft, Betriebswirtschaft oder über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Bei verbeamteten Bewerber/innen: Sie erfüllen die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des allgemeinen Verwaltungsdienstes; das Beamtenverhältnis muss bereits bestehen
  • Sie haben mehrere Jahre erfolgreich eine non-profit Institution kaufmännisch gesteuert und sind absolut sicher in der Bilanzierung sowie der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Sie haben einschlägige Erfahrung in der Verwaltung von Drittmitteln
  • Sie kennen die Rahmenbedingungen der öffentlichen Verwaltung, können aber auch mit den abweichenden steuerrechtlichen Auflagen etwa einer Tochtergesellschaft oder eines Profitcenters umgehen
  • Sie haben Ihre Fähigkeiten in strategischer und nachhaltiger Personalplanung bereits an anderer Stelle unter Beweis gestellt und haben Kenntnisse des öffentlichen Dienst- und Tarifrechts sowie des Arbeitsrechts und der Beteiligungsrechte der Beschäftigtenvertretungen (PersVG, BetrVG, LGG, SchwbG etc.)
  • Sie besitzen umfangreiche Rechtskenntnisse in den für diese Position relevanten Bereichen (u.a. Steuer-, Gemeinnützigkeits, Vertrags-, Uhrheber, Wettbewerbs- und Vergaberecht) und haben Erfahrung mit der (rechts-)sicheren Anwendung der einschlägigen Rechtsvorschriften (HGB, LHO, HGrG, EStG, AO und UStG)
  • Sie haben bereits Teams zielorientiert und kooperativ geführt
  • Sie haben Freude daran, mit Menschen unterschiedlicher sozialer und fachlicher Hintergründe wertschätzend und effektiv zu kommunizieren
  • Sie schätzen eine konstruktive Fehlerkultur, Transparenz und persönliche Integrität ebenso wie wir
  • Sie verfügen über ein gesundes Selbstbewusstsein, sind überzeugend und durchsetzungsstark
  • Sie sind offen für Veränderungen und haben Lust, Ihre Ideen einzubringen und mitzugestalten
  • Sie identifizieren sich voll mit unserem Haus und seiner Belegschaft

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle Position mit großem Gestaltungsspielraum in einer der angesehensten Kulturstätten Berlins
  • Ein konkurrenzfähiges Gehalt im Bereich der Entgeltgruppe 15 TV-L bzw. der BesGr. A 15 Landesbesoldungsordnung Berlin sowie einen unbefristeten Vertrag
  • Ein schöner Arbeitsplatz im Zentrum Berlins
  • Ein sehr gutes Betriebsklima und individuelle Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten

Es handelt sich um eine Position, in der Frauen unterrepräsentiert sind. Die Bewerbung von Frauen ist daher ausdrücklich erwünscht.
Bei gleicher Eignung und Erfüllung der o.g. Anforderungen werden gemäß § 2 des Sozialgesetzbuches IX anerkannte schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie auf die genannte Förderung Wert legen, geben Sie bitte in der Bewerbung an, dass Sie anerkannte/r Schwerbehinderte/r sind.
Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht.

Möchten Sie Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten in der kaufmännischen und personellen Steuerung einer Non-Profit-Institution einsetzen, um gemeinsam mit uns die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin in die Zukunft zu führen? Dann freuen wir uns über Ihre zeitnahe Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben inkl. frühestmöglichem Starttermin, Lebenslauf) ausschließlich über das Onlineformular an die von uns beauftragte Personalagentur Talents4Good. Bitte schicken Sie uns keine Zeugnisse oder sonstige Unterlagen; diese fordern wir ggf. bei Ihnen nach.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Talents4Good

Weitere Informationen zur Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin finden Sie hier

Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf NachhaltigeJobs.de

Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter