Thema Berufseinstieg

Themen: CSR Social Business Berufseinstieg Studium Entwicklungshilfe Interviews Online Fundraising NGO Social Entrepreneurship Nachhaltige Unternehmen Leser-Fragen Arbeitgeber
Social Business

Sozialunternehmertum: Praxisleitfaden für Gründer*innen veröffentlicht

Sozialunternehmer*innen, auch bezeichnet als Social Entrepreneurs, möchten mit ihren Geschäftsideen nicht nur finanziellen Gewinn generieren, sondern ebenfalls einen positiven Beitrag zur Gesellschaft und/oder zum Schutz unserer Umwelt beitragen. Bei der Gründung eines Sozialunternehmens müssen daher viele Kriterien berücksichtigt werden sowie die Wettbewerbsfähigkeit mit sozialen und ökologischen Forderungen in Einklang gebracht werden. Für diese sensible und planungsintensive Phase bietet der "Praxisleitfaden Soziales Unternehmertum", herausgegeben vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Gründer*innen eine ausführliche Starthilfe.


Interview mit Kai Wichmann

​Was macht eigentlich ein Online-Fundraiser?

Online-Fundraising wird durch die Digitalisierung immer wichtiger. Sehr viele NGOs akquirieren heute schon über digitale Kanäle ihre Ressourcen. Dadurch entstehen neue Berufsbilder. Kai Wichmann ist Referent für Online Marketing bei Brot für die Welt, einer der größten kirchlichen international tätigen Hilfsorganisationen. Zu seiner Tätigkeit als Online-Fundraiser haben wir ihn kurz interviewt.


Interview Marie Glück

Berufseinstieg CSR: »Bewerbern empfehle ich dringend, ihr Netzwerk zu pflegen und zu erweitern«

Der Weg vom Studium in den Job kann ein mühsamer sein, den jeder für sich selbst finden muss. Das Thema Nachhaltigkeit ist in vielen Branchen noch recht jung, so auch die Berufsfelder Nachhaltigkeitsmanagement und CSR. Die Berufseinsteigerin Marie Glück will in ihrem Beruf Aspekte der Nachhaltigkeit und Wirtschaft kombinieren, »Der Wunsch eine sinnvolle Tätigkeit auszuüben und einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten, war von Anfang an da.«.


Studium

Migrationsmanagement: Neues berufsbegleitendes Studium der Leuphana Universität Lüneburg

In nur einem halben Jahr zertifizierter Experte für Migration werden? Die Leuphana Universität Lüneburg macht dies nun mit der neuen Fortbildung "Migrationsmanagement" berufsbegleitend möglich und reagiert dabei auf die aktuellen Anforderungen der Flüchtlingskrise.


Interview Studium Nachhaltigkeit

Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement studieren: »Für einige bedeutet dies eine berufliche Neuorientierung, für andere eine Zuspitzung ihres Profils«

Immer mehr Organisationen und Konzerne verfolgen Nachhaltigkeitsstrategien und dafür brauchen sie die Unterstützung von Fachkräften. Private und öffentliche Hochschulen bieten Studiengänge im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement für Menschen mit und ohne Berufserfahrung in der Unternehmensführung. Wir haben ein paar Fragen zum Weiterbildungsangebot "Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement" der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde an Dr. Benjamin Nölting (Studiengangsleitung) und Britta Kunze (Koordination) gerichtet.


Networking

Wie du dich optimal auf Events vernetzt

Du möchtest mit Personen aus dem Nachhaltigkeitsbereich persönlich in Kontakt kommen? Du möchtest einen guten Eindruck machen, Neugierde für mögliche Projekte oder Bewerbungen wecken, und Visitenkarten austauschen? Hier stelle ich dir einige Tipps aus meiner Erfahrung zusammen, die dir "Vor dem Event", "Auf dem Event" und "Nach dem Event" helfen. Vorweg nenne ich noch einige Tipps zur Vorbereitung. Aber darüberhinaus gilt: Sei neugierig und freu dich neue Menschen kennenzulernen!


Entwicklungshilfe

Stellensuche Entwicklungshelfer: Wer entsendet Fachkräfte?

Unabhängig vom Alter kann jeder beruflich Erfahrene in der Entwicklungshilfe tätig werden. Die Möglichkeiten sind abhängig von der eigenen Lebenssituation und den vorhandenen Qualifikationen. Aber wo geht man überhaupt auf Stellensuche?


Entwicklungshilfe

Arbeiten in der Entwicklungszusammenarbeit: Aller Anfang ist schwer

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich in der Entwicklungszusammenarbeit zu engagieren. Über ein Praktikum, im Freiwilligendienst oder als ehrenamtlicher Helfer kann man direkt vor Ort auch ohne Berufserfahrung tätig werden. Allerdings sollte man sich vorher gründlich informieren, damit man selbst auch ausreichend abgesichert ist.


Interview

Job und Karriere im sozialen Bereich

​Carola von Peinen ist Gründerin und Geschäftsführerin von Talents4Good, der ersten Personalvermittlung in Deutschland spezialisiert auf Jobs mit gesellschaftlichem Mehrwert. Talents4Goods Vision ist es, dass jeder seine Berufung zum Beruf machen kann, um so mit seinem Talent zu einer besseren Welt beizutragen.


CSR

CSR-Qualifikation: Welchen Bedarf hat die Wirtschaft?

Über Nachhaltigkeit wird immer selbstverständlicher berichtet. Eine größer werdende Zahl der Unternehmen erstellt Nachhaltigkeitsberichte. Und durch gesetzgeberische Vorgaben sind die Unternehmen zunehmend sogar verpflichtet, diese Berichte nach vorgegebenen Kriterien zu erstellen. Diese Schlagworte verdeutlichen, dass die Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie für viele Unternehmen selbstverständlich geworden ist. Geeignete CSR-Manager zu finden, die in der Lage sind, diese Strategien auch umzusetzen, ist dagegen immer noch eine große Herausforderung.


Umfrage

Wie sieht dein Traumarbeitsplatz aus? Teil 2: ​Großer Schreibtisch, querdenkende Kollegen, am liebsten mit Aussicht auf das Meer.)

Letzte Woche habe ich im Newsletter kurz einige Gedanken aufgeschrieben zum Thema Traumarbeitsplatz (und wieso meiner nicht am Strand wäre). Ich hatte einen kleinen Aufruf gestartet, um rauszufinden, wie dein Traumarbeitsplatz aussehen würde. Schönerweise gab es viele Einsendungen! Heute präsentiere ich einige davon.


Umfrage

Wie sieht dein Traumarbeitsplatz aus? Teil 1: ​Sinnstiftend, im Nationalpark und hohe Eigenverantwortung.

Letzte Woche habe ich im Newsletter kurz einige Gedanken aufgeschrieben zum Thema Traumarbeitsplatz (und wieso meiner nicht am Strand wäre). Ich hatte einen kleinen Aufruf gestartet, um rauszufinden, wie dein Traumarbeitsplatz aussehen würde. Schönerweise gab es viele Einsendungen! Heute präsentiere ich 6 davon. Es ist natürlich keine repräsentative Datenerhebung, sondern eher ein kleiner Einblick in die Gedankenwelt interessanter Menschen!


Umwelt Jobmessen

Wo findet man Jobs und Unternehmen im grünen Bereich?

​Mittlerweile gibt es in Deutschland eine Fülle von Jobmessen, doch wenn man sich für den "grünen" - also ökologischen Bereich - interessiert, ist die Auswahl schon mal viel kleiner. Nachfolgend habe ich eine kleine Liste von interessanten Jobmessen zusammengestellt, die sich um das Thema Umwelt, Ökologie, Klimaschutz und Erneuerbare Energie drehen.


Veranstaltungen Nachhaltigkeit

Welche Nachhaltigkeitsveranstaltungen sollte ich nicht verpassen?

​Welche Veranstaltungen zum Thema CSR, Nachhaltigkeit, Umwelt und NGO sind interessant? Hier eine pauschale Antwort zu geben ist natürlich nicht leicht. Denn das Thema Nachhaltigkeit (& Beruf / Karriere) ist sehr breit. Nachfolgend jedoch eine kleine Liste von Veranstaltungen, die für viele interessant sein könnten.


Berufseinsteiger

Trainee: Ein möglicher Berufseinstieg

​Großunternehmen wie BMW, Telekom, Bosch und Co. nutzen schon seit Jahrzehnten Trainee-Programme, um kompetente Führungskräfte für ihre eigenen Führungsrigen auszubilden. Dabei ist eine steile Karriere von Trainee bis zum Mitglied im Vorstand keine Seltenheit. Jetzt haben auch mittelständische Unternehmen der nachhaltigen Branche die Potentiale eines Trainee-Programms in der betrieblichen Personalentwicklung für sich entdeckt.