Thema CSR

Themen: CSR Social Business Berufseinstieg Studium Entwicklungshilfe Interviews Online Fundraising NGO Social Entrepreneurship Nachhaltige Unternehmen Leser-Fragen Arbeitgeber
Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz

Green Office: Mit kleinen Schritten zu mehr Nachhaltigkeit im Büro

Seid auch ihr an eurem Schreibtisch von Papierbergen umgeben? Auf dem Weg zur Arbeit noch schnell den Coffee-To-Go im Wegwerfbecher geholt? Besonders im Arbeitsstress fällt die Veränderung von alten Gewohnheiten oftmals besonders schwer. Jedoch lässt sich gerade im Büro mit ganz kleinen Maßnahmen eine große Wirkung erzielen! Hier geben wir euch Tipps für mehr Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz, die sich leicht und ohne viele Aufwand umsetzen lassen.


CSR

Zweiter Deutscher CSR-Kommunikationkongress

Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit wecken immer mehr die öffentliche Aufmerksamkeit. Auch innerhalb von Unternehmen wird das CSR-Management mehr und mehr zu einem Erfolgskriterium. Die gelungene Kommunikation von Verantwortung, aber auch Verantwortung innerhalb der Kommunikation sind deshalb entscheidend für den Unternehmenserfolg. Daher findet am 09.und 10.November 2017 zu diesem Thema der 2. Deutsche CSR-Kommunikationkongress statt.


CSR

CSR-Wettbewerb "Mein gutes Beispiel": Engagierte Unternehmen gesucht

Der Wettbewerb "Mein gutes Beispiel" von Unternehmen für die Region e.V. und der Bertelsmann Stiftung macht Corporate Social Responsibility (CSR) zum Thema. Kleine und mittelständische Unternehmen können sich bis zum 13. Januar 2017 um die Auszeichnung ihres gesellschaftlichen Engagements bewerben. Durch die Teilnahme werden die Projekte der Öffentlichkeit näher gebracht und der Ideen-Austausch gefördert.


Nachhaltiges Wirtschaften

Österreichs Zentrum für Nachhaltigkeit eröffnet

Das unabhängige "Zentrum für Nachhaltigkeit" in Österreich soll Unternehmen bei ihren nachhaltigen Strategien unterstützen und sie mit erfahrenen Partnern zusammenführen. Gegründet wurde das Kompetenzzentrum von Unternehmer*innen, NGOs, Institutionen und Expert*innen für nachhaltiges Wirtschaften.


Nachhaltiges Wirtschaften

Nachhaltiges Bewusstsein wächst in globalen Führungsetagen

Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Umweltschutz und Anti-Korruption gehören zu den Herausforderungen der nachhaltigen Unternehmensführung. Die Führungsspitzen der weltweit größten Unternehmen erkennen zunehmend die Dringlichkeit einer nachhaltigen Veränderung in der Wirtschaft. Dies zeigt eine aktuelle Studie unter UN-Global Compact Teilnehmern.


Interview with Ela Kurtcu

Studying Responsible Management: »To be “responsible”, organizations should have an overall approach and integrate responsible management principles in every department and function.«

The awareness of sustainability, business ethics and Social Entrepreneurship is constantly growing in Germany and other European countries. Therefore, Ela Kurtcu sees great potential of good corporate governance in the private sector, administration and NGOs. She is adegree program coordinator at the private Steinbeis University Berlin ICRM that offers the CSR Masters Course "Responsible Management".


Interview mit Ela Kurtcu

Nachhaltigkeitsmanagement studieren: »Um „Verantwortungsbewusst“ zu sein, sollten Organisationen ein Gesamtkonzept haben und verantwortungsvolle Management-Prinzipien in jede Abteilung und Funktion integrieren.«

Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit, Wirtschaftsethik und Soziales Unternehmertum wächst in Deutschland und anderen Ländern Europas an. Ela Kurtcu sieht daher großes Potenzial der verantwortungsvollen Unternehmensführung in der freien Wirtschaft, Verwaltungen und NGOs. Sie ist Studiengangskoordinatorin an der Steinbeis University Berlin ICRM, die als private Universität den CSR-Masterstudiengang "Responsible Management" anbietet.


Interview mit Katharina Hock

CSR fördern: Unternehmen für die Region e.V. hilft engagierte Unternehmen besser zu vernetzen

Besonders familiengeführte und mittelständische Unternehmen engagieren sich regional im Bereich CSR (Corporate Social Responsibility). "Unternehmen für die Region e.V." unterstützt diese Betriebe und macht auf ihr Engagement aufmerksam.


Corporate Social Responsibility

Wettbewerb für CSR-Preis der Bundesregierung 2016 läuft an

An dem Wettbewerb um den "CSR-Preis der Bundesregierung" können Unternehmen jeder Größe und aus allen Branchen teilnehmen. Auch Betriebe, die gerade erst anfangen, soziale und ökologische Verantwortung zu übernehmen, können sich bewerben. Die Bewerbungsfrist für den CSR-Preis der Bundesregierung läuft bis 15. Juni 2016.


CSR

Nachhaltigkeitsberichte-Ranking: IÖW/future überprüfen soziale und ökologische Berichterstattung

Viele Unternehmen nehmen mittlerweile den Wunsch der Verbraucher nach mehr Transparenz ernst und haben die Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten in ihr Alltagsgeschäft integriert. Doch wie transparent und glaubwürdig sind diese Berichte wirklich? Um diese Frage zu beantworten, nimmt das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) zusammen mit dem Unternehmensverband "future – verantwortung unternehmen" bereits seit 1994 ein Ranking der besten Berichterstatter vor.


Nachhaltiges Wirtschaften

CSR-Guide 2016 für Österreich: Umfassender Überblick über gesellschaftliche Verantwortung in der österreichischen Wirtschaft

Corporate Social Responsibility (CSR) gewinnt als Wettbewerbsvorteil für Wirtschaftsunternehmen immer mehr an Bedeutung. Dabei geht die gelebte Verantwortung über das bloße Sponsoring von Projekten hinaus, sondern verlangt die bewusste Verantwortungsübernahme für die eigenen Mitarbeiter, die Kunden und auch die Gesellschaft. Der CSR Guide 2016 zeichnet auch in diesem Jahr besonders engagierte Unternehmen in verschiedenen Kategorien aus und fasst CSR-relevante Aktivitäten in Österreich in einem umfassenden Jahrbuch zusammen.


Interview Studium Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Management studieren: »Boden für eine veränderte Denkkultur und damit andere Entscheidungen vorbereiten«

Wie lassen sich nachhaltige, soziale und ökologische Aspekte in die Strukturen von Unternehmen integrieren? Fragen wie diese gehen Lehrende und Lernende im Bachelor-Studiengang "Nachhaltiges Management" an der Technischen Universität Berlin (TU Berlin) gemeinsam nach. Allerdings erwartet die Studierenden auch ein profundes Studium in BWL.


Interview Marie Glück

Berufseinstieg CSR: »Bewerbern empfehle ich dringend, ihr Netzwerk zu pflegen und zu erweitern«

Der Weg vom Studium in den Job kann ein mühsamer sein, den jeder für sich selbst finden muss. Das Thema Nachhaltigkeit ist in vielen Branchen noch recht jung, so auch die Berufsfelder Nachhaltigkeitsmanagement und CSR. Die Berufseinsteigerin Marie Glück will in ihrem Beruf Aspekte der Nachhaltigkeit und Wirtschaft kombinieren, »Der Wunsch eine sinnvolle Tätigkeit auszuüben und einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten, war von Anfang an da.«.


Interview Studium Nachhaltigkeit

Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement studieren: »Für einige bedeutet dies eine berufliche Neuorientierung, für andere eine Zuspitzung ihres Profils«

Immer mehr Organisationen und Konzerne verfolgen Nachhaltigkeitsstrategien und dafür brauchen sie die Unterstützung von Fachkräften. Private und öffentliche Hochschulen bieten Studiengänge im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement für Menschen mit und ohne Berufserfahrung in der Unternehmensführung. Wir haben ein paar Fragen zum Weiterbildungsangebot "Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement" der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde an Dr. Benjamin Nölting (Studiengangsleitung) und Britta Kunze (Koordination) gerichtet.


Nachhaltige Projekte

Österreichischer CSR-Preis TRIGOS 2016: Jetzt teilnehmen!

TRIGOS 2016 verleiht Auszeichnungen für verantwortungsvolles Wirtschaften. Neben TRIGOS-Trophäen für "Ganzheitliches CSR-Engagement" und "Social Entrepreneurship" werden zwei Preise in der Kategorie "Beste Partnerschaft – nationales und internationales Engagement" vergeben. Noch bis zum 4. März 2016 können sich kleine bis große Unternehmen bewerben.