Thema Nachhaltige Unternehmen

Themen: CSR Social Business Berufseinstieg Studium Entwicklungshilfe Interviews Online Fundraising NGO Social Entrepreneurship Nachhaltige Unternehmen Leser-Fragen Arbeitgeber
Interview Studium Nachhaltigkeit

Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement studieren: »Für einige bedeutet dies eine berufliche Neuorientierung, für andere eine Zuspitzung ihres Profils«

Immer mehr Organisationen und Konzerne verfolgen Nachhaltigkeitsstrategien und dafür brauchen sie die Unterstützung von Fachkräften. Private und öffentliche Hochschulen bieten Studiengänge im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement für Menschen mit und ohne Berufserfahrung in der Unternehmensführung. Wir haben ein paar Fragen zum Weiterbildungsangebot "Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement" der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde an Dr. Benjamin Nölting (Studiengangsleitung) und Britta Kunze (Koordination) gerichtet.


Nachhaltige Projekte

Österreichischer CSR-Preis TRIGOS 2016: Jetzt teilnehmen!

TRIGOS 2016 verleiht Auszeichnungen für verantwortungsvolles Wirtschaften. Neben TRIGOS-Trophäen für "Ganzheitliches CSR-Engagement" und "Social Entrepreneurship" werden zwei Preise in der Kategorie "Beste Partnerschaft – nationales und internationales Engagement" vergeben. Noch bis zum 4. März 2016 können sich kleine bis große Unternehmen bewerben.


Interview mit Charlotte Stiefel

Social Startup neunmalklug verlag: »Für mich ist C2C die nachhaltigste Art, Dinge zu produzieren«

Es gibt noch viele gute Ideen im Bereich Nachhaltigkeit, die bisher von keinem Unternehmen umgesetzt werden, oder die erst noch gefunden werden wollen. Das eigene Start-Up gründen bietet die Möglichkeit soziales Unternehmertum mit einer innovativen Geschäftsidee zu kombinieren. Charlotte Stiefel hat den Schritt gewagt und gestaltet in ihrem neunmalklug verlag Kinderbücher, die nachhaltig nach dem Cradle to Cradle-Prinzip produziert werden. Dabei werden alle verwendeten Rohstoffe nach dem Ableben der Produkte nicht nur recycelt, sondern fließen vollständig wieder in die Herstellung neuer Artikel.


Interview mit B.A.U.M. e.V.

Nachhaltigkeit im Büro: »Das Thema hat definitiv Fahrt aufgenommen«

Um auch Nachhaltigkeit im Büro zu leben gibt es viele Möglichkeiten und immer mehr Unternehmen wollen diese auch umsetzen. Meike Strecker ist Projektmanagerin bei B.A.U.M. e.V. (Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V.). Der Verein fördert umweltfreundliches Wirtschaften und Unternehmensführung. Zu ihren Themen gehören auch Ideen und Konzepte für ein "Green Office".


Nachhaltige Unternehmen

CRI Corporate Responsibility Index für verantwortungsbewusste Unternehmen: Studie 2015 veröffentlicht

Der CRI Corporate Responsibility Index der Bertelsmann Stiftung ist eine Studie zur Umsetzung von unternehmerischer Verantwortung (Corporate Responsibility bzw. CR) deutscher Betriebe. Die Ergebnisse der 2015 zum zweiten Mal veröffentlichten Studie zeigen auf, welche Maßnahmen im CR-Management ausschlaggebend sind und wie sie integriert werden können.


Social Entrepreneurship

Social Entrepreneurship: Jetzt bewerben für Fellowship Eight Billion Lives

Die globale Bevölkerungszahl wächst stetig. Wie soll das Zusammenleben auf der Erde angesichts dieser Herausforderung in Zukunft aussehen? Für die Lösung der bevorstehenden Herausforderungen sind Social Entrepreneurs gefragt, also Unternehmer, die sich für einen gesellschaftlichen Mehrwert einsetzen. Die Munich Re und Impact Hub München haben die Initiative "Eight Billion Lives" gestartet und vergeben für innovative Ideen ein Stipendium.


Interview

Job und Karriere im sozialen Bereich

​Carola von Peinen ist Gründerin und Geschäftsführerin von Talents4Good, der ersten Personalvermittlung in Deutschland spezialisiert auf Jobs mit gesellschaftlichem Mehrwert. Talents4Goods Vision ist es, dass jeder seine Berufung zum Beruf machen kann, um so mit seinem Talent zu einer besseren Welt beizutragen.


CSR

CSR-Qualifikation: Welchen Bedarf hat die Wirtschaft?

Über Nachhaltigkeit wird immer selbstverständlicher berichtet. Eine größer werdende Zahl der Unternehmen erstellt Nachhaltigkeitsberichte. Und durch gesetzgeberische Vorgaben sind die Unternehmen zunehmend sogar verpflichtet, diese Berichte nach vorgegebenen Kriterien zu erstellen. Diese Schlagworte verdeutlichen, dass die Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie für viele Unternehmen selbstverständlich geworden ist. Geeignete CSR-Manager zu finden, die in der Lage sind, diese Strategien auch umzusetzen, ist dagegen immer noch eine große Herausforderung.


CSR

CSR vs. Wirtschaftlichkeit (Soziales versus Wirtschaft – von der Mär der Unvereinbarkeit - Teil 2)

Umsatz oder Impact? Share- oder Stakeholder? Warum wir uns bei auticon diese Fragen nicht stellen müssen und was unsere Kunden davon haben. Teil 2.


CSR

​Soziales versus Wirtschaft – von der Mär der Unvereinbarkeit (Teil 1)

Umsatz oder Impact? Share- oder Stakeholder? Warum wir uns bei auticon diese Fragen nicht stellen müssen und was unsere Kunden davon haben. Teil 1.


CSR und HR

Nachhaltiges Personalmanagement in der Automobilbranche

​Effizientes Personalmanagement mit Angeboten zu Personalentwicklung, Weiterbildung und vorbeugendem Gesundheitsschutz ist heute ein Muss und deshalb wesentlicher Bestandteil der wirtschaftlich Nachhaltigen Entwicklung eines Unternehmens.


CSR Jobs

CSR Jobbörsen: Jobs finden im Bereich Corporate Responsibility und Nachhaltigkeit

Auf dem deutschen Markt ist derzeit nur eine recht begrenzte Zahl von Jobbörsen im Bereich Corporate (Social) Responsibility bzw. CR / CSR aktiv sind. Nachfolgend ist eine kleine Liste von Akteuren in diesem Bereich.


Unternehmen & Nachhaltigkeit

Nachhaltige Unternehmen: Was zeichnet diese aus?

Wann agiert ein Unternehmen nachhaltig? Wie definiert man überhaupt die Nachhaltigkeit? Ist es immer Greenwashing? Oder kann sich auch mehr dahinter verbergen?


CSR

Wie gehe ich an ein CSR-Konzept heran? Die Erfolgsfaktoren

​Wer CSR in sein Unternehmen integrieren will, sollte strategisch vorgehen. Denn nur, wenn die einzelnen Schritte klar vorbereitet und geplant sind, ist man vor bösen Überraschungen gefeit. Doch was ist ein sinnvolles Vorgehen?