Newsletter abonnieren

News

Werde Mentor*in bei "kein Abseits! e.V." für sozial benachteiligte Kinder in Berlin!

Eingereicht von Charlotte_Clarke | 17. September 2020
Link: http://www.kein-abseits.de/informieren/loesungsansatz/mentoring/
Mentoring beschreibt eine längerfristige Lernbeziehung zwischen einer erfahrenen Bezugsperson und einer Person, die sich in bestimmten Bereichen weiterentwickeln möchte. Der Verein "kein Abseits!" vermittelt Mentor*innen an sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Berlin, denen es an an positiven Vorbildern mangelt. Doch genau diese positiven Vorbilder sind fundamental für die Entwicklung junger Heranwachsender. Als Mentor*in hast du die Möglichkeit, dich sinnvoll zu engagieren, etwas weiterzugeben und deinen Horizont zu erweitern. Dabei begleitest du eine*n Mentee über einen Zeitraum von acht Monaten. Du triffst dich mit deiner*m Mentee einmal wöchentlich für ca. drei Stunden zu spielerischen, sportlichen oder kulturellen Freizeitaktivitäten und Stadt- und Naturerkundungen in Berlin. Ziel dabei ist, deine*n Mentee darin zu unterstützen, alterstypische Erfahrungen zu machen, Aktivitäten auszuprobieren und neue Interessen und Kompetenzen zu entwickeln. Du erhältst von "kein Abseits!" eine vorbereitende Schulung und interessante Anregungen zur Freizeitgestaltung mit deiner*m Mentee. Am Ende des Projektdurchlaufs erhältst du zudem ein Zertifikat für dein ehrenamtliches Engagement. In einigen Fällen ist es außerdem möglich, das Engagement im Rahmen des Studiums anrechnen zu lassen.

Newsletter abonnieren & keine News verpassen:

Weitere News