Newsletter abonnieren

News

Podcast: „Der Code des Kapitals“ – Wie das Recht Reichtum und Ungleichheit schafft

Eingereicht von Charlotte_Clarke | 11. März 2021
Link: https://www.boell.de/index.php/de/media/soundcloud/der-code-des-kapitals-wie-das-recht-reichtum-und-ungleichheit-schafft-boellfokus?dimension1=komm
Woher kommt das Kapital? Damit hat sich die Rechts-Professorin Katharina Pistor von der Columbia Law School in New York in ihrem Buch „Der Code des Kapitals“ auseinandergesetzt. Sie erzählt die Geschichte der rechtlichen Schöpfung des Kapitals von der frühen Neuzeit bis ins digitale Zeitalter der Bitcoins. Pistor zeigt auf, wie das Privatrecht von Reichen genutzt wird, ihren Reichtum als Kapital zu codieren. Damit gelingt es ihnen, Reichtum vor Gläubigern und dem Staat zu schützen, stetig zu vermehren und zu sichern. Diese Episode des Podcasts der Heinrich Böll-Stiftung führt die Hörer*innen auf eine Reise zu den Quellen von Reichtum und Ungleichheit.

Newsletter abonnieren & keine News verpassen:

Weitere News


Eingereicht von Charlotte_Clarke | 08.04.21