Newsletter abonnieren

Öko-Institut e.V.

Profil

Sitz
Freiburg

Über Uns

Das Institut für angewandte Ökologie forscht und berät zu Themenbereichen wie Energie & Klimaschutz, Nukleartechnik & Anlagensicherheit sowie Umweltrecht & Governance. Zu den wichtigsten Auftraggebern des gemeinnützigen Öko-Instituts gehören Ministerien auf Bundes- und Landesebene (z.B. das Büro für Technikfolgenabschätzung am Deutschen Bundestag oder das Umweltbundesamt), Unternehmen sowie die Europäische Union. Darüber hinaus ist das Institut für NGOs und Umweltverbände tätig.


Ähnliche Organisationen:

Aktion gegen den Hunger

Die humanitäre Hilfsorganisation bekämpft in mehr als 50 Ländern weltweit Mangelernährung und Hunger. Die Aktivitäten umfassen direkte Notfall- und Katastrophenhilfe in Krisengebieten vor Ort, aber auch Kampagnen zur Vorbeugung von Mangelernährung, die Schaffung von Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Anlagen sowie Kampagnen zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit.

Ecosia

Ecosia ist eine »grüne Suchmaschine« deren Gewinne und Einnahmen aus deinen Suchanfragen für die Pflanzung neuer Bäume verwendet wird. Ecosias Ziel ist es bis 2020 1 Milliarde Bäume auf der ganzen Welt verteilt zu pflanzen und ist selber seit 2018 CO2-neutral.

Hans Böckler Stiftung

// Düsseldorf

Im Mittelpunkt der Stiftungsarbeit steht die Förderung der demokratischen Mitbestimmung durch die Beratung von Betriebs- und Personalrät*innen und von Arbeitnehmervertreter*innen in Aufsichtsräten. Darüber hinaus finanziert die Stiftung als Ideenwerkstatt Forschungsprojekte, u.a. zu den Themenfeldern »Arbeit der Zukunft« oder »Krise der Globalisierung« und betreibt mit ihren wissenschaftlichen Instituten eigene Forschung. Auch der wissenschaftliche Nachwuchs wird im Rahmen von Studien- und Promotionsstipendien unterstützt.

VIER PFOTEN Deutschland e.V.

Der internationale Tierschutzverein vermittelt u.a. Tierpatenschaften, setzt sich weltweit vor Ort für eine artgemäße Haltung von Wild- und Nutztieren und die Pflege von Streunern ein. Auch Petitionen und öffentliche Aufklärungskampagnen, z.B. zum richtigen Umgang mit jungen Wildtieren, zählen zu den Aktivitäten von VIER PFOTEN.

Dazu wirkt die Stiftung aktiv auf politischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Ebene mit. Sie ist z.B. in Gesetzesänderungen involviert und bietet nachhaltige Lösungen für notleidende Tiere an.

Vegan Box GmbH

Die riesige Produktpalette umfasst Tiefkühlware, Lebensmittel, Produkte im Bereich Pflege & Kosmetik, Haushalt sowie Geschenke. Besonders interessant sind die veganen Abo-Boxen, die individuell zusammengestellt werden können. Hier kann u.a. zwischen veganer & tierversuchsfreier Naturkosmetik, veganen Lebensmitteln und Pflegeprodukten gewählt werden.

Veganz GmbH

Dass vegane Lebensmittel nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker sind, beweist Veganz. Das in Berlin gegründete Unternehmen ist die erste vegane Supermarktkette in Europa. Es steht für innovative Produktvielfalt und veganen Genuss. Das Sortiment umfasst über 160 rein pflanzliche Lebensmittel.

Vegetarische Initiative e.V.

Für den Verein aus Hamburg steht das Wohlergehen von Mensch, Tier und Erde im Fokus. Die Mitglieder machen in Form von Öffentlichkeitsarbeit die Vorteile einer pflanzlichen Ernährung deutlich. Sie fordern die Menschen auf, keine Tierprodukte mehr zu konsumieren und mehr auf Tiere, Gesundheit und Umweltschutz zu achten.

Welttierschutzgesellschaft (WTG) e.V.

Die WTG engagiert sich weltweit für den Schutz von Streunern, Nutz- und Wildtieren. Zu den Projekten gehören Notversorgung in Krisengebieten, Tierkliniken, Impfkampagnen, Aufklärungsarbeit sowie Kampagnen für eine artgerechtere Haltung und die Einhaltung von Tierschutzvorschriften. Sie fördern aktiv mit ihrem Programm »Tierärzte weltweit« die Weiterbildung von Tiermediziner*innen und tiermedizinischen Helfer*innen und sind mit nationalen Tierschutzkampagnen aktiv, wie z.B. mit »Schütze Deine Katze« für den Schutz von Haus- und Streunerkatzen.

Wikingerreisen

// Hagen

Wikinger Reisen ist ein CSR-zertifizierter, nachhaltiger Reiseanbieter, der sich speziell auf Wandern, Trekking oder Biking spezialisiert hat. Im Vordergrund stehen »Abenteuer und Aktivität«, gleichzeitig aber auch ein sanftes Reisen, bei dem in ausgewählten, inhabergeführten Hotels übernachtet und in lokaler Gastronomie gegessen wird. Wikinger Reisen unterhält auch eine Kooperation mit dem WWF.

World Wildlife Fund (WWF)

Wer kennt nicht das Panda-Logo? Der WWF gehört zu den weltweit größten Naturschutzorganisationen und legt besonderen Fokus auf den Erhalt der biologischen Vielfalt und natürlicher Lebensräume sowie der Eindämmung von Umweltschäden. Mit einer Vielzahl von globalen Initiativen möchte der WWF gezielt bedeutende Schutzgebiete und bedrohte Arten schützen.