Energietechnik und Ressourcenoptimierung

Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Inhalt

Zentrale Fragen des Studiengangs "Energietechnik und Ressourcenoptimierung" sind, wie Energie optimal bereitgestellt und genutzt werden kann, wie sich neue Techniken in bestehende Strukturen und Märkte integrieren lassen und wie sich der Wandel in der Versorgungslandschaft managen lässt. Dazu wird in den ersten drei Semestern disziplinübergreifende Wissensbasis vermittelt und zugleich ein Einführungsmodul zur nachhaltigkeitsorientierten Energieversorgung absolviert. 

Damit kombiniert das Studium Elemente der klassischen Studiengänge Maschinenbau, Elektrotechnik und Verfahrenstechnik mit einem Fokus auf die Energietechnik. 

Das fünfte Semester ist als Praxis- oder Auslandssemester vorgesehen.

Schwerpunkte
  • Technischen Grundlagen, Naturwissenschaften und Mathematik
  • Steuerungskompetenzen 
  • Projektmanagement  
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Wahl der Schwerpunkte Energieanlagen und Infrastruktursysteme, Regenerative Energien oder Gebäudetechnik
Qualifizierung / Ziel

Mögliche Berufsfelder für die Absolventinnen und Absolventen sind:

  • Management effizienter und Ressourcen schonender Prozesse
  • Bewertung, Bau, Betrieb und Genehmigung umweltgerechter Anlagen für Energieerzeugung, -transport und -speicherung
  • Optimierung von Energiebeschaffung und -nutzung in Industrie und Gewerbe sowie in Kommunen und Gebäuden
  • Forschung und Entwicklung innovativer Verfahren zur Energieumwandlung
  • Kompetente Beratung zur Unterstützung von Versorgungsfirmen, energieintensiven Betrieben und öffentlichen Einrichtungen
  • Produktentwicklung neuer Angebote und Produktmanagement zur Vermarktung von Energiedienstleistungen
  • Vertrieb von individuell auf den Kunden zugeschnittener Konzepte zu dessen sachgerechter Bedienung mit Energie
  • Energiehandel auf internationalem Parkett zur Optimierung und Sicherstellung des bedarfsgerechten Angebots von Energie
Zulassungs- voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife

Sprachen
Deutsch
Gebühren / Kosten (in EUR)
232 pro Semester
(Regel-)Dauer
7 Semester
Beginn
Wintersemester
Kontakt

Hochschule Hamm-Lippstadt

Marker Allee 76-78
59063 Hamm

Zentrale Studienberatung 

Tel.: +49 (0)2381 8789-130
studienberatung@hshl.de


Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter