Erneuerbare Energien

Abschluss
Bachelor of Science
Inhalt

Im Studiengang "Erneuerbare Energien" werden alle erforderlichen Kenntnisse für die Planung, Projektierung, Finanzierung und Realisierung von Kraftwerken der Erneuerbaren Energien vermittelt. 

Das Studium ist sehr praxisorientiert und bereitet so die Studierenden auf den beruflichen Einstieg vor. Im Laufe des Studiums ist ein zwölfwöchiges Praktikum vorgesehen.

Schwerpunkte
  • Betriebswirtschaft
  • Recht
  • Technik
  • Fachsprache Englisch 
  • Erneuerbaren Energien (Wind, Solar und Biomasse)
  • Konzeption, Entwicklung, Einführung und Betrieb entsprechender Energiesysteme
Qualifizierung / Ziel

Die Absolventinnen und Absolventen haben die Möglickeit ihr Fachwissen zu Erneuerbaren Energien in unterschiedlichen Aufgabenbereichen anzuwenden. Mögliche Berufsfelder sind:

  • Ingenieurbüro für Planung, Errichtung 
  • Betrieb von regenerativen Energiesystemen
  • Energieversorger 
  • Stromhändler
  • Steuerberater / Rechtsanwälte, die Investments in erneuerbare Energiesysteme verwalten
  • Energieberater
  • Projektentwickler
Zulassungs- voraussetzungen

Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

Sprachen
Deutsch
Gebühren / Kosten (in EUR)
185 pro Semester
(Regel-)Dauer
6 Semester
Beginn
Wintersemester
Kontakt

Hochschule Trier - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung
Campus Birkenfeld
Campusallee
55768 Neubrücke (Nahe)

Telefon: +49 6782 17-1819

E-Mail: info@umwelt-campus.de

Fachberatung

Prof. Dr. Henrik te Heesen

Tel.: +49 6782 17-1908

E-Mail: erneuerbare-energien@umwelt-campus.de


Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter