Geographien ländlicher Räume – Wandel durch Globalisierung

Abschluss
Master of Arts
Inhalt

Kernthema des Studiums sind ökonomische und soziale Wandlungsprozessen in ländlichen Räumen. Betrachtet wird die nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume vor allem in Hinblick auf Globalisierung und Regionalentwicklung. 

Im Studium behandelte Forschungsfragen sind: Was treibt Globalisierungsprozesse gegenwärtig und in der Vergangenheit an? Wie funktionieren globale Produktionssysteme und welche Strategien verfolgen transnationale Unternehmen? Welche Konsequenzen hat die Globalisierung für ländliche Räume? Kann Globalisierung mit Blick auf eine zukunftsfähige Regionalentwicklung reformiert werden und wie?

Schwerpunkte
  • Teorien und Konzepte der Geographien ländlicher Räume
  • Globalisierung und die Entwicklung ländlicher Räume
  • Governance in ländlichen Räumen
  • Ökosystemanalyse 
  • Internationale Perspektiven
  • Aktuelle Forschungsfragen
Qualifizierung / Ziel

Die Absolventinnen und Absolveten haben die Möglichkeit eine berufliche Tätigkeit an einer Universitäten und Forschungseinrichtung oder in der öffentlichen Verwaltung sowie in privaten Unternehmen aufzunehmen. 

Mögliche Berufsfelder: 

  • Raumplanung 
  • Wirtschaftsförderung
  • Standortplanung 
  • Sozial- und Marktforschung 
  • Tourismus und Regionalmarketing 
  • Umwelt- und Naturschutz 
  • Immobilienwirtschaft 
  • Entwicklungszusammenarbeit 
  • Logistik 
  • Verkehrsplanung 
  • Mobilitätsmanagement
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Kommentar / Notiz

Je nach Schwerpunktsetzung kann das Studium mit einem Master of Arts in Geographie (Vertiefungsrichtung Wirtschafts- und Sozialgeographie) oder Master of Science in Geographie (Vertiefungsrichtung Geo- und Agrarökologie) abgeschlossen werden.

Zulassungs- voraussetzungen

Bachelorabschluss im Fach Geographie oder einem inhaltlich eng verwandten Fach mit der Note 3,0 oder besser.

Sprachen
Deutsch
Gebühren / Kosten (in EUR)
307 pro Semester
(Regel-)Dauer
4 Semester
Beginn
Wintersemester
Kontakt

Universität Vechta

Driverstraße 22
49377 Vechta

Tel: 04441/15-0

Zentrale Studienberatung

zsb@uni-vechta.de


Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter