Management, Ethik und Innovation im Nonprofit-Bereich

Abschluss
Master of Arts
Inhalt

Der Masterstudiengang "Management, Ethik und Innovation im Nonprofit-Bereich" wird in Kooperation der Evangelischen Hochschule Darmstadt, der Evangelischen Hochschule Freiburg, der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg und dem Diakoniewissenschaftlichen Institut der Universität Heidelberg angeboten. Das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot ist ein Studienprogramm für die Gestaltung sozialer Veränderungs- und Innovationsprozesse in gesellschaftlichen, diakonischen und kirchlichen Organisationen.

Das Angebot richtet sich an:

  • Führungskräfte, die sich für erste Führungsaufgaben im Nonprofit-Bereich qualifizieren wollen
  • Fach- und Führungskräfte aus dem Wohlfahrtsbereich, die sich in Organisationsmanagement in sozialen Kontexten oder in Praxisforschung und Innovation weiterbilden möchten
  • Fach- und Führungskräfte, die sich wissenschaftlich im Themenbereich Entwicklung der Führungspersönlichkeit weiterentwickeln möchten
Schwerpunkte
  • Theologische und ethische Grundlagen
  • Rechtliche Grundlagen der Leitungskompetenz
  • Interdisziplinäre Studien- und Forschungskompetenz
  • Organisationsmanagement
  • Grundlagen und Praxis des Stakeholder-Managements
  • Forschung und Innovation
  • Gestaltung und Steuerung von Organisationen
  • Leitung und Steuerung in theologischer und ethischer Verantwortung
  • Leadership und Führungspersönlichkeit
Qualifizierung / Ziel

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs "Management, Ethik und Innovation im Nonprofit-Bereich" sind ausgebildet, die Herausforderungen und Aufgaben, die mit der Etablierung von Wettbewerbsstrukturen im sozialen Sektor, der Individualisierung und Pluralisierung von Lebensstilen, die ethische und kulturelle Vielfalt und den Reformen von Sozial- und Arbeitsrecht einhergehen auszuführen. Damit sind sie auch qualifiziert Führungspositionen und Tätigkeiten im Management wahrzunehmen. 

Zulassungs- voraussetzungen
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium an einer Universität, Fachhochschule, Gesamthochschule, Kirchlichen Hochschule, Pädagogischen Hochschule oder einer Berufsakademie in einem für den Nonprofit-Bereich einschlägigen Fachgebiet
  • Einschlägige Berufstätigkeit im Nonprofit-Bereich von mindestens einem Jahr. Im Einzelfall können auf Antrag auch ehrenamtliche oder bürgerschaftliche Tätigkeiten in leitender Funktion anerkannt werden
  • Berufliche oder leitende ehrenamtliche Tätigkeiten während des Weiterbildungsstudiums
Sprachen
Deutsch
Gebühren / Kosten (in EUR)
1860 pro Semester
(Regel-)Dauer
5 Semester
Beginn
Wintersemester
Kontakt

Universität Heidelberg

Studiengangskoordination

Bergheimer Strasse 20, Raum 329

69117 Heidelberg

Tel. 06221/54 - 8157

masterstudiengang@dwi.uni-heidelberg.de


Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter