Newsletter abonnieren

Merge Technologies for Resource Efficiency

Institution
Technische Universität Chemnitz
Ort
Chemnitz
Abschluss
Master of Science

Details

Der Studiengang "Merge Technologies for Resource Efficiency" ist stärker forschungsorientiert auf dem Gebiet der Technologiefusion für ressourceneffiziente Produkte und Prozesse. Im Laufe des Studiums werden die Studierenden mit den neuesten Methoden und wissenschaftlichen Ansätzen, sowie mit den modernsten Werkzeugen aus relevanten wissenschaftlichen Disziplinen vertraut gemacht.

Zu den Inhalten gehören Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Kenntnisse aus den Wirtschaftwissenschaften. 

Fokus:
  • Ressourcenmanagement
  • Ressourceneffizienz aus ökonomischer Sicht
  • Optimierung 
  • Innovative Werkstofftechnik
  • Bionik im Leichtbau 
  • Maschinenbau und Kunststofftechnik 
  • Elektro- und Informationstechnik 
  • Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften
  • Verfahrenstechnik und Naturwissenschaft
  • Englisch in Studien- und Fachkommunikation
  • Interkulturelle Kommunikation
Ziel:

Die Studierenden erhalten eine berufsqualifizierende Ausbildung, die sie zur Lösung anspruchsvoller Aufgaben in der Forschung und dem Entwurf ressourceneffizienter Prozesse und zur Entwicklung und Umsetzung entsprechender Produkte befähigt. Zu den möglichen Arbeitsfeldern gehören damit: 

  • Planung
  • Produktion
  • Beratung 
  • Forschung
Zusätzliche Infos:

Anforderungen

  • Abschluss Bachelorstudiengang Maschinenbau, Automobilproduktion, Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Chemie
  • Nachweis B2 in Deutsch und B2 in Englisch

Kontakt

Technische Universität Chemnitz

Straße der Nationen 62

09111 Chemnitz

Tel.: 0371 53 15 55 55

Zentrale Studienberatung

studienberatung@tu-chemnitz.de

Tel.: 0371 531 55555, -32549, -31690

Exzellenzcluster MERGE

Tel.: +49 371 531-13910

E-Mail: merge@tu-chemnitz.de