Regenerative Energien - Elektrotechnik

Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Inhalt

Im Studium ergänzt werden die Grundlagen des Ingenierstudiums durch eine breite Spektrum von weiteren Lehrveranstaltungen, die wichtige Kompetenzen aufbauen. Dazu gehören Kommunikation, ein Englisch-Workshop, Biotechnologie und Gebäudeklimatik.

Schwerpunkte
  • Mathematik und Physik 
  • Digitaltechnik
  • Werkstofftechnik
  • Programmieren 
  • Nachhaltige Produktentwicklung
  • Elektrische Messtechnik
  • Thermodynamik
  • Elektronische Schaltung
  • Regelungstechnik 
  • Konventionelle Energieumwandlung
  • Regenerative Energieumwandlung 
  • Solar- und Windernergie
Qualifizierung / Ziel

Der Studiengang "Regenerative Energien - Elektrotechnik" befähigt die Absolventinnen und Absolventen die elektrotechnischen Bereiche der regenerativen Energien abzudecken. Im Anschluss daran ist es möglich einen Masterstudiengang zu absolvieren, der zum Master of Science in Electrical Engineering führt.

Der Studiengang bietet dazu sowohl eine ideale Grundlage für eine Tätigkeit in klassischen Arbeitsbereichen, wie z. B. der konventionellen Energieumwandlung oder dem Betrieb von Energienetzen, als auch die notwendige Spezialisierung in Bereichen der nachhaltigen/regenerativen Energietechnik.

Zulassungs- voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife

Sprachen
Deutsch
Gebühren / Kosten (in EUR)
115 pro Semester
(Regel-)Dauer
7 Semester
Beginn
Sommer- und Wintersemester
Kontakt

Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
Lothstraße 64
80335 München

Fachstudienberatung

studieninfo@ee.hm.edu

Ansprechpartner 

Prof. Dr. Wolfgang Rehm

Tel.: 089 1265-3406

E-Mail: wolfgang.rehm@hm.edu


Newsletter

Du willst keine Jobs, Events & News verpassen? Dann kannst Du dich gerne für den Newsletter anmelden unter